Anmeldung zur Eheschließung

Rechtliches und Organisatorisches zum Thema Eheschließung

  1. peter
    Für die Hochzeit, bzw. die Standesamtliche Trauung ist eine "Anmeldung der Eheschließung“ erforderlich. Diese Anmeldung ist allerdings frühestens ein 6 Monate vor der Eheschließung möglich. Es bestehen besonders beliebte Hochzeitstage, die recht schnell "ausgebucht" sind. Hier muss das Hochzeitspaar schnell sein und den Termin rechtzeitig vereinbaren. Die Rede ist hier von den "Schnapszahlen-Hochzeiten", wie etwa dem 10.10.2010 oder dem 11.11.2011.
    Die Anmeldung zur Eheschließung kann nicht telefonisch beantragt werden! Folgende Unterlagen benötigt ihr für die Anmeldung zur Eheschließung:

    • Personalausweis
    • Aufenthaltsbescheinigung
    • Stammbuch oder Abstammungsurkunde
    In bestimmten Fällen bestehen Sonderregelungen und es werden weitere Unterlagen, wie etwa das Ehefähigkeitszeugnis benötigt.