Gesetzliche Güterstände

Rechtliches zum Thema Ehevertrag

  1. peter
    Nach deutschem Gesetz bestehen für die Ehe drei gesetzliche Güterstände:

    • Zugewinngemeinschaft
    • Gütertrennung
    • Gütergemeinschaft
    Der erste Punkt, die Zugewinngemeinschaft, tritt automatisch bei Eheleuten ein, wenn KEIN Ehevertrag geschlossen wurde. Die Wahl des jeweiligen Güterstandes hat weitreichende Auswirkungen, und zwar auf...

    • die Erbfolge
    • die Besteuerung
    • die Haftung der Eheleute
    • die Regelungen bei einer Scheidung.