Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

2 mal in `weiß` ??

ninanina89

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
1 Januar 2009
Beiträge
757
Zustimmungen
0
#1
huhu,
hab mal ne frage,
da ich ja beim standesamt schon ein brautkleid anhatte,sagen jetzt die lieben verwandten kind du kannst doch nich schon wieder in "weiß" heiraten,
heiraten jetzt doch unverhofft kirchlich da das nich geplant war hatte ich eben beim standesamt ein kleid an..........
wollte nur mal nach meinungen fragen.....
:em2900:
 

Annhase

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
28 Mai 2008
Beiträge
739
Zustimmungen
0
#2
Ich kann nur sagen:
Richtig ist, was du möchtest. Man sollte sich doch nicht nach anderen Menschen richten (auch wenn man das schwer ausm Kopf bekommt). Nicht, dass du dich später ärgern solltest, weil du nur wegen der Meinung anderer deine Hochzeit nicht so gefeiert hast, wie du es dir erträumt hast.

Hör auf dich und wenn du in weiß heiraten willst kann ich nur sagen: MACH ES!:em2300:
 

larissi

Guter Ansprechpartner
Registriert
30 März 2009
Beiträge
141
Zustimmungen
0
#3
genauso sehe ich das auch! Es ist DEIN (EUER) Tag! MAch das was du gerne möchtest!
 

Pfiff75

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Dezember 2008
Beiträge
2.218
Zustimmungen
1
#4
Ich schließ mich den Meinungen an! Abgesehen davon, dass ja auch etwas Zeit dazwischen liegt, wie wir hier immer alle von uns allen gepredigt bekommen: Mach es so, wie du willst und lass dir da von niemandem reinreden!
Man ärgert sich hinterher garantiert wirklich nur. Und wenn du nochmal in dem gleichen Kleid heiratest, dann geht das auch niemanden was an. Oder wenn du dir noch ein anderes weißes Kleid kaufst, dann auch nicht! Und wenn es nicht weiß wird, sondern z.B. grün-rosa-gelb-kariert mit rot-blauen Punkten drauf, dann werden auch alle sagen, wie kannst du nur...:em3400:
 

Susanna

Wohnt hier...
Registriert
8 Januar 2009
Beiträge
216
Zustimmungen
0
#5
Ich kann nur sagen:
Richtig ist, was du möchtest. Man sollte sich doch nicht nach anderen Menschen richten (auch wenn man das schwer ausm Kopf bekommt). Nicht, dass du dich später ärgern solltest, weil du nur wegen der Meinung anderer deine Hochzeit nicht so gefeiert hast, wie du es dir erträumt hast.

Hör auf dich und wenn du in weiß heiraten willst kann ich nur sagen: MACH ES!:em2300:
HalloHallo,

ganz meine Meinung!

Wenn du dein Kleidnochmal anziehen willst, dann mach es!

Und wenn du dir ein neues Kleid kaufen willst, dann mach es auch!

Es ist euer Tag und gestaltet den so, wie IHR ihn haben woltl!

LG
Susanna
 

Lisa

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
15 Februar 2009
Beiträge
1.247
Zustimmungen
0
#7
Schließe mich an. Wo steht denn geschrieben, dass man das nicht darf bzw. machen soll???
Für Euch soll es eine kleine schöne romantische kirchliche Hochzeit werden. Und Du entscheidest, was Du anhast!

Ich habe mich auch durchgesetzt. Meine Schwiegermama meinte am Anfang, zum Standesamt passe kein richtiges Brautkleid. Ich sollte mir ein Abendkleid kaufen, dass ich dann auch noch anziehen kann. Dann hab ich ihr erklärt, dass es das nicht mehr gibt. Man kann zum Standesamt wie Braut es eben will und als sie mich dann im Brautkleid gesehen hat, war ganz schnell keine Rede mehr von einem Abendkleid.

Also einfach durchsetzen, fertig:em2300:
 

Barbarinchen

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Mai 2008
Beiträge
1.826
Zustimmungen
2
#8
Ich denke auch, Du solltest entscheiden, was Du für ein Kleid trägst! Zieh Deins noch mal an, kauf Dir ein neues, in weiß, in rot, in gelb oder welche Farbe auch immer... ich glaube, nur schwarz wird in der Kirche bei Bräuten nicht so gern gesehen...!
 

Oramin

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 März 2009
Beiträge
3.180
Zustimmungen
17
#9
Glaubst Du? Schwarz war doch die traditionelle Hochzeitskleidfarbe.
Ich würde auch so heiraten, wie es Spaß bringt und nicht, wie es die Konventionen vorsehen. Daher werde ich auch keinmal in weiß heiraten.
 

stine_85

Guter Ansprechpartner
Registriert
6 April 2009
Beiträge
172
Zustimmungen
0
#10
ich schließe mich da auch vollkommen an.
Jeder sollte seinen Tag so gestalten, wie er es für richtig hält, und nicht auf der Meinung der anderen setzen (auch wenn das manchmal nicht so einfach ist)
Hör auf das, was dein "inneres" sagt und mach es wie du willst!!!