Aberglaube!

Dieses Thema im Forum 'Brautkleid & Co' wurde von Honeymoon gestartet, 24 März 2007.

  1. Honeymoon

    Honeymoon
    Expand Collapse
    Experten-Anwärter(in)

    Registriert:
    24 März 2007
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Südfrankreich
    Hallo,

    ich wurde während meiner ganzen Hochzeitsvorbereitungen genervt von meiner Familie und Bekannten, mit irgendwelchen Sprüchen über Aberglaube.

    Du darfst keine echten Perlen tragen...bringt Unglück!
    Der Bräutigam, darf keine Uhr tragen...dann ist es eine Ehe auf Zeit!

    ..gefolgt von bestimmten Blumensorten, die angeblich der Braut einen schnellen Tod bringen!

    Kennt Ihr auch solche Storys?

    Glaubt Ihr an so etwas?

    Gruß Honey
     
  2. Steph

    Steph
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    12 Januar 2007
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Lindau
    solche Geschichten gibt es ja einige (und ich kenne wahrscheinlich nur die wenigsten davon!), aber ist mir auch egal!
    Ich glaube nicht an solche Sache - weder die zum Positiven noch die Unglücksbringenden. Was ich mir vorstellen kann, ist, dass wenn man wirklich ganz fest dran glaubt, was wahres dran sein kann (ganz nach dem Motto selbsterfüllende Prophezeiung, aber das ist dann auch schon alles) ;)

    Wenn du an sowas glaubst, dann befolge die "Regeln", wenn du nicht dran glaubst, können sie dir egal sein.

    Und lass dir von deiner Familie nicht zu viel einreden! Alle "Regeln" der Welt wird man sowieso nicht befolgen können - dafür gibt es bestimmt zu viele davon. :D
     
  3. Odie

    Odie
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    9 September 2006
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Schleswig-Holstein
    Ich glaube nicht an solche Sprüche .

    Ich werde auch Perlen tragen ( meine Patentante ist im Febr. gestorben und hat mir eine tolle Perlenkette vererbt, damit habe ich sie dann auf der Hochzeit irgendwie dabei)

    Herr Odie trägt auch bestimmt eine Uhr. Wenn ich irgendwelchen abergläubischen Sitten nacheifere dann nur weil ich sie lustig finde. ( Roter Slip beim Mann z.B. :wink: ).

    Und reinreden lasse ich mir sowieso nicht :D :D :D

    LG
     
  4. monet-x3

    monet-x3
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    4 Februar 2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Thüringen
    Also ich bin bei diesem Thema schon etwas abergläubisch. Ich mach natürlich nicht alles mit was es da so gibt.

    Was Neues, was Altes...das macht bestimmt Jeder, oder. Aber an die Perlensache halte ich mich auch. Obwohl es für mich wahrscheinlich sowieso nicht in Frage kommt, denn wenn ich mein Traumkleid kriegen sollte passen Perlen eh nicht dazu.

    Man sollte einfach machen wonch einem ist. Manche Sachen sind auch echt bescheuert.

    Lg,
    Maika
     
  5. Kerstin

    Kerstin
    Expand Collapse
    Wohnt hier...

    Registriert:
    20 Januar 2007
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    1
    Wohnort:
    Nord-Saarland
    Ich würde mich jetzt nicht als abergläubig bezeichnen. Ich lege lediglich Wert darauf, daß mein Schatz mein Kleid nicht vorher sieht. Aber das hat weniger mit Aberglaube zu tun (nach dem Motto: das bringt Unglück), sondern eher, daß ich am Tag X einfach perfekt und umwerfend aussehen möchte. Und wenn man vorher "nur" das Kleid zeigt, fehlt ja noch einiges drumherum, was das Ganze eben perfekt aussehen lässt.

    LG,
    Kerstin :D
     
  6. Odie

    Odie
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    9 September 2006
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Schleswig-Holstein
    Um noch mal zum Aberglauben und alten Bräuchen zu kommen...

    etwas Altes habe ich : den Schmuck
    etwas neues auch : mein Kleid
    etwas Blaues : An der Kette ist ein Saphir
    Aber etwas Geliehenes fehlt mir noch :shock:

    Habt ihr eine Idee was ich mir "leihen" kann ???

    Vllt. ein altes Spitzentaschentuch von meiner Mutter .... Aber dann müsste ich eine Handtasche mitnehmen... das wollte ich eigentlich nicht....

    Ich hoffe ganz stark auf eure Ideen :D

    LG
     
  7. thea

    thea
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-Experte

    Registriert:
    2 Januar 2007
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde die Idee mit dem Spitzentaschentuch schön, Odie - auch wenn du dann eine Handtasche mitnehmen müsstest - siehs mal sorum: wer weiss, ob du sie nicht doch brauchst, für Notfall-Makeup oder Ersatzstrümpfe oder ein Deo oder oder oder... Aber ich denke auch noch weiter nach, was es sonst sein könnte!
     
  8. Odie

    Odie
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    9 September 2006
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Schleswig-Holstein
    Wenn du weiterüberlegst brauche ich einen ganzen Koffer [smilie=to funny.gif]

    LG
     
  9. Honeymoon

    Honeymoon
    Expand Collapse
    Experten-Anwärter(in)

    Registriert:
    24 März 2007
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Südfrankreich
    Hallo,

    ich habe was neues(mein Kleid), etwas blaues (Strumpfband).....mir fehlt allerdings was geliehenes und was altes.


    Habe auch keine Tasche!
    Wollte alles meiner Mutter geben.

    Ha....ich hab es....ich leihe mir eine alte Haarnadel von meiner Schwester aus! dreh) dreh) dreh)


    Honey
     
  10. monet-x3

    monet-x3
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    4 Februar 2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Thüringen
    Was blaues kann ich am Hochzeitstag spätestens gegen 22Uhr präsentieren...meinen Göttergatten.

    Lg,
    Maika
     
Entwurf gespeichert Draft deleted
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen im Hochzeitsforum Hochzeitsforum Datum
Allerliebster Aberglauben! Kaffee-Klatsch 7 Oktober 2010
?! Aberglaube ?! Kaffee-Klatsch 8 Dezember 2008

Die Seite empfehlen