Accessoires und Kosten --> Bestellung im Internet?

Dieses Thema im Forum 'Brautkleid & Co' wurde von Streifenhörnchen gestartet, 18 Februar 2010.

Stichwörter:
  1. Streifenhörnchen

    Streifenhörnchen
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    15 April 2009
    Beiträge:
    1.803
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    mich würde mal interessieren, woher Ihr Eure Accessoires bekommt.

    Nachdem ich mir nun am Freitag darüber klar geworden bin, welche Accessoires ich zu meinem Kleid gerne haben möchte, rechne ich nun etwas herum.
    Mein Kleid hat 700 € gekostet. Änderungen (enger machen, kürzer machen, Schlaufe hinten dran zum Schleppe hochbinden) kommen noch hinzu - keine Ahnung, was sowas kostet, aber ich rechne mal nicht mit mehr als 100 €.

    Dann kommt noch folgendes hinzu:

    • Schleier 119 €
    • Schuhe 129 €
    • Handschuhe 79 €
    • Reifrock 80 €
    • Kette hab ich ggf. schon, oder kaufe ich noch eine nicht allzu teure dazu, wenn mir eine schönere über den Weg läuft.
    • Unterwäsche, noch nicht ausgesucht
    So, wenn ich das jetzt alles so aus dem Brautmodenladen nehmen würde, wäre ich bei stolzen 406 €. Ich fürchte, in die Schuhe und in die Handschuhe habe ich mich so verliebt, dass ich wirklich genau die will.

    Wie macht Ihr das denn, bzw. wie sind Eure Erfahrungen mit Bestellungen im Internet? Bei eBay kommt man ja schon für 20 - 30 € an einen Reifrock... allerdings haben die alle oben so einen komischen Bund zum Schnüren, der im Brautmodenladen sah mir da irgendwie vertrauenserweckender und bequemer aus, er hatte einen Gummizug oben am Bund.

    Mit dem Schleier finde ich es seeeehr schwer zu entscheiden, ob's da einer von eBay tut. Der, den ich mir ausgesucht hatte, fällt ganz leicht und ist unten leicht kräuselig, und hat eingenähte Perlen. Das lässt sich auf Fotos nie so richtig erkennen, ob der auch möglichst genauso ist wie dieser - und auch das wäre mir schon wichtig ;)

    Meine Sorge ist nun also, dass ich auf gut Glück was bestelle, hinterher ist es nicht so, wie ich mir das gedacht hab (was ich ja letztenendes erst sehe, wenn ich das Brautkleid nochmal anziehe: 5 Wochen vor der Hochzeit) - dann wäre es zu knapp, nochmal was Neues im Netz zu bestellen, und ich müsste doch das aus dem Brautmodenladen nehmen... und hätte mehr Aufwand und Kosten gehabt als wenn ich's direkt von dort nehmen würde.
     
  2. Nitsrek

    Nitsrek
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    29 Oktober 2008
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Herzogenaurach
    Wenn dir Ebay zu "suspekt" ist, gibt es ja auch Online-Hochzeitsaccesoires-Anbieter, die sind teilweise auch noch eine Spur günstiger als "echt" kaufen... wenn du willst, kann ich dir ein paar Links schicken, dann kannst du dich mal umschauen.
     
  3. Oramin

    Oramin
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    21 März 2009
    Beiträge:
    3.180
    Zustimmungen:
    17
    Ich habe gerade einen Reifrock im Internet bestellt und werde ihn wieder zurückschicken. Das Material ist total steif und mir wurde ein anderes Modell als das bestellte geschickt.
    Auch eine Korsage habe ich versucht, online zu bestellen. Die war der absolute Reinfall. Die Körbchen waren sicherlich zwei Nummern zu groß.

    Ab sofort gibt es keine Experimente mehr. Außer vielleicht ein paar Spängchen oder Schmuck, werde ich alles noch notwendige im Laden kaufen.
     
  4. Mullemaus84

    Mullemaus84
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    10 Februar 2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Frankfurt (Oder)
    ich habe meinen schmuck, schuhe, tasche im internet bestellt. den reifrock und die unterwäsche werde ich aber im brautmodengeschäft kaufen. dann weiß ich zumindest, dass das alles passt
     
  5. ninanina89

    ninanina89
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    1 Januar 2009
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Stromberg
    mhh hab ja alles komplett bekommen aber reifrock würde ich glaube ich nur mit probe unterm kleid haben wollen...

    ansonsten haarschuck und co muss man abwiegen ob es dann mit den versandkosten genauso ist wie so normal gekauft ...
     
  6. Glöckchen79

    Glöckchen79
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    19 Oktober 2009
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1
    Wohnort:
    Bayern/Franken
    Hi,

    ich kaufe im laden als auch im www.
    Mein Diadem hab ich für 13E bekommen, das gleichen im anderen Internetshop 24€.
    Schuhe hab ich zwei Paar ein aus dem WW das ist ok und das andere aus Brautladen.

    Unterwäsche, kaufe ich im Brautladen ist zwar teuer aber dafür passts dann auch.
    Für alle sachen zur Brautdeko;) hab ich nochmal 300€ veranschlagt gesamt.

    Das ist nicht wenig..sollte hoffentlich langen.
    Lg
     
  7. Streifenhörnchen

    Streifenhörnchen
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    15 April 2009
    Beiträge:
    1.803
    Zustimmungen:
    1
    Naja, mich erschreckt halt etwas, dass aller Zusatz-Krams mit Änderungen dann nochmal ca. 500 € kosten wird, mindestens... und das Kleid 700, das wären ja schon 1200 € :em2700:
    Aber ich bin mir wirklich sehr unsicher, wie ich's nun machen soll.
    Zurückschicken geht, klar, aber ist dann auch wieder Aufwand und Generve... ich hasse sowas ;)
     
  8. Krissie

    Krissie
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    21 September 2009
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    2
    Wohnort:
    Flensburg
    In irgendeinem anderen Thread hab ich was davon gelesen, dass man Reifröcke leihen kann. Vielleicht ist das ja ne Möglichkeit.
     
  9. Shehinez

    Shehinez
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-Experte

    Registriert:
    18 August 2009
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Wohnort:
    Mühltal bei darmstadt
    Hmm...ich bin ja vielleicht etwas bequem, aber ich habe auch alles im Brautladen gekauft.
    Schleier: ca 75
    Schuhe: ca 120
    Reifrock: ca 60
    Schmuck: ca 95 (hat Omi gekauft)
    Corsage mit passendem String: 140

    Hatte fürs Standesamt nach Unterwäsche in der Stadt geschaut, aber nix gefunden. Und im Internet wollte ich nicht bestellen. Mich nertv es mit dem Zurückschicken, gucken, ob Geld wieder da ist...ne ne ne
     
  10. sternenstaub

    sternenstaub
    Expand Collapse
    Experten-Anwärter(in)

    Registriert:
    2 Januar 2010
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    1
    Werde meinen Reifrock auch im Brautmodenladen leihen..kostet ca. 25 € ich denke das ist ok.
     
Entwurf gespeichert Draft deleted
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen im Hochzeitsforum Hochzeitsforum Datum
Deko und Brautaccessoires Hochzeitsforum-Kleinanzeigen 26 Dezember 2012
Federweiße Brautaccessoires Beauty and Styling 3 Januar 2011
Accessoires / Brauttasche / Manschettenknöpfe Brautkleid & Co 1 März 2010
Accessoires bei ebay? Brautkleid & Co 26 März 2007
Aktion: kostenlose Hochzeitsfotos Berlin / Brandenburg Hochzeitsfoto und Video 5 Juli 2016
Budgetplanung der Kosten Die Organisation 18 März 2016
Kosten der Hochzeitsfeier Hochzeit - Budgetplanung 8 August 2015
Biete kostenlose Fotos / Paare gesucht (2015, Raum Kassel) Hochzeitsforum-Kleinanzeigen 7 August 2015
Hochzeitsfotos kostenlos für Erlaubnis zur Veröffentlichung Hochzeitsfoto und Video 24 Juli 2015
Kosten bei Bezahlung mit EC-Kartengerät? Kaffee-Klatsch 30 November 2014

Die Seite empfehlen