Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Achja, Ringe müssen ja auch Organisiert werden

Glöckchen79

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
19 Oktober 2009
Beiträge
786
Zustimmungen
1
#1
Hallo,

ne einfache Frage, habt ihr schon euere Ringe??

Wann habt ihr die denn gekauft/ bestellt?

Wir haben nämlich noch keine*beschämtgugg*

Bisher war keine Zeit, bei den zwei Juwelieren hier hab ich mir sie mal
angeschaut..doch entweder 2.000€ (und mehr fürs Paar, solche hatten wir schon)
oder das Desgin hat uns nicht gefallen.

Mir haben es Titan oder Stahl angetan:D Auch mein Mann findet
sie gut und noch besser, nicht sooo teuer.

Titan ist hält superhart aber leicht;)
Stahl schwerer aber Glänzend;)

So, da haben wir es wieder..die Qual, der Wahl!
Nächstes WE werden wir mal zu einigen Juwelieren fahren..die Zeit sollte noch reichen.

Sind wir schon zuspät dran mit dem Ringe kauf?

Liebe Grüße
 

Nellie

Guter Ansprechpartner
Registriert
17 Januar 2010
Beiträge
194
Zustimmungen
0
#2
Also wir werden unsre Ringe selbst machen, bei Kargus Goldschmiede in Nürnberg. Aber zum kaufen seit ihr nicht zu spät, denke wenn die passenden Schmuckstücke gefunden sind, werden sie auch keine Ewigkeit an Lieferzeit oder so haben. Das Material habt ihr ja schon fast entschieden, die Form sieht man vor Ort.
 

Oramin

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 März 2009
Beiträge
3.180
Zustimmungen
17
#3
Zu spät seid Ihr sicherlich nicht dran. Unsere Ringe waren innerhalb von einer Woche da.
Falls Ihr nach Bamberg fahren wollt: Wir haben den Triebel (
Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.
) auf einer Hochzeitsmesse gesehen. Die Verkäuferinnen waren angenehm anders. Sie haben uns nicht zwingend etwas andrehen wollen.

Hätten wir nicht unbedingt den Fingerprint gewollt, den es nur von einem Hersteller gibt, der nicht vom Triebel vertrieben wird, wären wir dorthin gegangen.

Bei Edelstahlringen würde ich nachfragen, ob die später enger oder weiter gemacht werden können. Das wäre mir superwichtig, schließlich möchte ich meinen Ehering auch noch mit Gichtfingern im Alter tragen können.
 

Glöckchen79

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
19 Oktober 2009
Beiträge
786
Zustimmungen
1
#4
Zu spät seid Ihr sicherlich nicht dran. Unsere Ringe waren innerhalb von einer Woche da.
Falls Ihr nach Bamberg fahren wollt: Wir haben den Triebel (
Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.
) auf einer Hochzeitsmesse gesehen. Die Verkäuferinnen waren angenehm anders. Sie haben uns nicht zwingend etwas andrehen wollen.

Hätten wir nicht unbedingt den Fingerprint gewollt, den es nur von einem Hersteller gibt, der nicht vom Triebel vertrieben wird, wären wir dorthin gegangen.

Bei Edelstahlringen würde ich nachfragen, ob die später enger oder weiter gemacht werden können. Das wäre mir superwichtig, schließlich möchte ich meinen Ehering auch noch mit Gichtfingern im Alter tragen können.
Danke für den Tipp!!
Da schauen wir auf jedenfall vorbei:)

Ja, das mit dem enger/weiter machen ist wichtig. Den ersten Ring hab ich nach 40KG abnahme verloren und er wurde schon enger gemacht.:em2900:
LG
 

Calla

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
18 Januar 2010
Beiträge
8.436
Zustimmungen
10
#5
Wir haben uns für Edelstahl mit Rotgoöd entschieden!! :D
Und zwischen Edelstahl-Weißgold und Siler sieht man keinen großen unterschied und die Preis sind halt anders! ;)
 

ninanina89

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
1 Januar 2009
Beiträge
757
Zustimmungen
0
#6
unsere sind gelbgold...
leider sind sie uns mitllerweile zu dünn und suchen was schweres zum anfassen:)
ich finde titan und stahl auch toll aber mein sagt ehering muss gold sein na dann kann er ma sparen für den nächsten goldenen ring der mir gefällt... :)
 

Shehinez

Hochzeitsforum-Experte
Registriert
18 August 2009
Beiträge
578
Zustimmungen
7
#7
Ihr liegt noch sehr gut in der Zeit. Es sei denn, Ihr wollt eine extra Anfertigung.
Wir haben Ringe aus Roségold und haben sie auch nicht wirklich früh gekauft. Vielleicht 2 Monate vor dem Standesamt.
Eigentlich wollten wir Bicolor (fand ich auf Bildern total schön), aber im Laden haben uns keine von den Ringen gefallen.
Innerhalb von 1-2 Wochen waren sie dann da. Ratzfatz :)
 

Frau Hartmann

Ansprechpartner
Registriert
27 Dezember 2009
Beiträge
32
Zustimmungen
0
#8
Also, wir haben auch noch keine Ringe (und den gleichen Termin wie Ihr :) ) - wollten aber morgen mal ein oder zwei Juweliere abklappern.

Als wir letzte Woche auf ner Messe waren, sagte uns da eine Goldschmiedin, dass man mit 4 Wochen vor Hochzeitstermin auch noch gut in der Zeit lägen, selbst, wenn etwas bestellt oder geändert werden müsste. Von daher...

Edelstahl finden wir ja auch sehr schick mit einem Streifen Gold drin. Auf der Messe hatten wir Ringe von dieser Firma:
Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.
gesehen, die ich ziemlich schick fand...
 

Dani1986

Moderator
Moderator
Registriert
19 Juli 2009
Beiträge
795
Zustimmungen
1
#9
Also wir haben ja unsere Ringe schon als Verlobungsringe genommen. Name steht schon drin. Vor da Hochzeit werden se noch aufpoliert und as Datum rein graviert. Unsere Ringe waren auch innerhalb von na Woche nach Bestellung da. Also mach dir da mal keinen Stress, liebes Glöckchen!
 

Calla

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
18 Januar 2010
Beiträge
8.436
Zustimmungen
10
#10
Ach das les ich grade erst! *hust*
Wenn es dir wichtig ist das die Ringe ohne Probleme geändert werden können ist Stahl wohl nicht die beste wahl für euch!! :em16:
Bei Stahl geht es, wenn es überhaupt geht nur sehr schwer, was bei Gold viel Einfacher ist!