Adele heiratet

Dieses Thema im Forum 'Meine Hochzeit 2011' wurde von Adele gestartet, 4 November 2010.

  1. Adele

    Adele
    Expand Collapse
    Wohnt hier...

    Registriert:
    4 November 2010
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Da ich mich noch nie mit dem Heiraten beschäftigt habe, "muss" ich mich erstmal reinlesen und überlegen und wäre sehr froh, wenn man mich auf Fehler hinweist. :D Unsere Hochzeit planen wir für den Herbst 2011, es ist also noch ein wenig Zeit.

    Erstmal der Mädchenkram... :smiley_emoticons_hu

    Kleid und Accesoires

    Kleid: Näh ich selbst. Entwürfe hab ich genug und das, was ich will, werde ich sowieso nirgendwo finden. Jedenfalls soll es knielang sein, schmaler, schlichter Schnitt, runder Ausschnitt. Nicht weiß. Keine Perlen, kein Glitzer, eine Spitze kein Gedöns. Taillengürtel mit kleiner Schleife seitlich. Vorher noch so 2,5 Gramm abnehmen, solange lohnt sich das nhen nicht.
    Schuhe: Rote Ballerinas. Ich weiß genau, welche ich wll, muss aber drauf sparen.
    Haar(schmuck): Entweder mache ich ein Headpiece oder ich kaufe mir eine silberne Haarforke. Das sind Dinge, die ich jetzt noch nicht entscheide. Möchte bis dahin mindestens Hüftlänge bei den Haaren erreicht haben.
    Schmuck: Ich schwanke zwischen keinem Schmuck und einem Armband aus kirschroten Fake-Perlen mit passenden Ohrsteckern. Das hätte ich aber schon.
    Tasche: Entweder find ich ein rotes Täschchen oder ich muss halt auch selbst nähen.
    Unterwäsche: Rote oder schwarze Baumwollstrumpfhose. Der Rest...öööh... am besten was Bequemes.
    Ringe: Haben wir, wir nehmen die, die wir seit langem tragen.
    Make-up: Mach ich selbst. Muss eine brauchbare vegane Foundation finden und was gegen die Neuroderitis im Gesicht machen.
    Frisur: Mach ich auch selbst. Hängt aber auch vom Haarschmuck ab. Testläufe machen, Frisur mal ein paar Tage tragen. Muss halten und bequem sein. Kein Haarspary, kein Gel.
    Nägel: Kurz, unlackiert oder u.U. kirschrot.


    Trauung

    Wie? Nur Standesamt. Möglichst wenig Gedöns.
    Formalitäten: Unbedingt informieren.


    Die Feier


    Wie viele Leute?
    Etwa 20.
    Wo?
    Garten von Freunden oder eventuell Raum mieten.

    Fotos: Das wird sich Schwiegermama nicht nehmen lassen.
    Musik: Stereoanlage, ist des Liebsten Sache.
    Torte: Ja, bitte täglich. ;) Vegan.
    Tischdeko: Kein Plan.
    Deko: Kein Plan. R fragen.
    Essen: Buffet, Tische, Stühle. Ich bestehe auf vegan, der Liebste auf nicht vegan. Diskussionsbedarf.
    Kompromiss "vegetarisch" wurde abgelehnt.


    Vorher und Nachher


    Einladungen:
    Ich bin für eMails, der Liebste findet das zu billig.
    Polterabend und sowas: Wollen wir nicht.
    Urlaub? 7 Tage Handy aus, Zeit ist der größte Luxus.



    Eher öde, was? Wir sind (zum Glück beide) keine Romantiker. Weißes Kleid und Schleier wäre albern. Der Liebste wird sich seinen Anzug und seine Schuhe selbst aussuchen, das geht mich nix an. ;)
     
  2. princesse

    princesse
    Expand Collapse
    Professionelle Ex-Braut

    Registriert:
    27 September 2010
    Beiträge:
    6.150
    Zustimmungen:
    1
    Wohnort:
    Nieder-Sachsen
    Wow,
    ihr habt ja schon ziemlich genaue Vorstellungen von dem was ihr wollt und was ihr nicht wollt... das finde ich gut.
    Bist du Schneiderin, dass du dein Kleid selber nähen kannst? Ich wollte ja auch meine Oma (die ist Schneiderin) fragen, ob sie es macht, aber da hätte ich eher heiraten müssen, jetzt ist sie ein bisschen zu alt und traut es sich nicht mehr zu... schade.
    Essen denn alle eurer Gäste vegan? Wenn nicht, dann kann man gerade bei einem Buffet alle Geschmäcker bedienen oder?
     
  3. Adele

    Adele
    Expand Collapse
    Wohnt hier...

    Registriert:
    4 November 2010
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Huhu princesse! Danke für deine Antwort! :D

    Nö, ich bin keine Schneiderin, ich hab nur ne Nähmaschine und zu genaue Vorstellungen von manchen Sachen, als dass ich das irgendwo kaufen könnte. Wer so seltsame Ansprüche hat wie ich, muss halt lernen, viel selbst zu machen. :redface: Das alles ist auch nur bisher meine Idee, ich fange frühestens im Sommer 2011 an zu nähen, vielleicht sieht das dann alles ganz anders aus. Frauen halt. :D

    Das mit dem veganen Essen... tjaja. Nein, ich bin die einzige Veganerin weit und breit in unseren Familien und im Freundeskreis. Das ist normalerweise kein Problem, ich schleppe halt mein Essen überall hin mit und alle führen eine friedliche Koexistenz: Jeder isst, was er will. Aber bei einer Hochzeit geht es für mich um Liebe und ein schönes, friedliches Fest, und da gehen tierische Produkte halt für mich garnicht. (Als kleinen Disclaimer: Meine Ansicht, ich verurteile niemanden, der das anders sieht.) Der Adelerich ist Allesfresser und auf dem Standpunkt, dass kein Buffett ohne Frikadellen auskommt. Wir werden da wohl noch ne Weile zanken. :D
    Dass die Torte vegan wird, ist keine Frage und kein Problem. Ich backe ziemlich gut ohne Eier, Sahne und Milch. :D
     
  4. princesse

    princesse
    Expand Collapse
    Professionelle Ex-Braut

    Registriert:
    27 September 2010
    Beiträge:
    6.150
    Zustimmungen:
    1
    Wohnort:
    Nieder-Sachsen
    Alles klar, ich finde selbst gemachte Kleider echt toll. Wenn ich es könnte, würde ich das auch machen. Da bekommt man wenigstens genau das was man will.
    Ich wünsch euch viel Erfolg bei den Diskussionen um das Buffet, ihr habt ja noch ein bisschen Zeit bis das dringend wird.
     
  5. Sunny85

    Sunny85
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    5 Februar 2010
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    2
    Wohnort:
    Mannheim
    ihr habt ja echt schon eine ziemlich genaue Vorstellung von dem was ihr wollt. Find ich aber gut. Wenn du gut mit der Nähmaschiene umgehen kannst, dann spricht ja nichts dagegen es selbst zu schneidern ich wäre da eher aufgeschmissen ich kann noch net mal häckeln ;)
    Ansonsten wegen dem Buffet, mhmm wird wohl sehr schwierig werden. Ich kann deinen Schatz ein bissle verstehen , aber ich denke das ist ansichts sache. ich denke aber ihr werdet schon noch nen Kompromiss schließen.
     
  6. sn4ever

    sn4ever
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    16 Juni 2010
    Beiträge:
    5.526
    Zustimmungen:
    0
    Also ich find Deine Liste ja mal richtig cool!
    Finde es super, dass du so wild entschlossen bist und schon genau weiß was Du willst.
    Aber ich bin wahnsinnig gespannt darauf, wie viel Du davon wirklich genau so umsetzt.
    Ich wollte auch so vieles ganz, ganz sicher und dann gabs doch einige Abweichungen.
    Ich finds auf jeden Fall cool.

    Kleid selbst machen, alle Achtung! Da brauchte ja auch ne Menge Zeit zu. Ich glaube, mal abgesehen davon, dass ich nich nähen kann, würden mir die Ressourcen fehlen.

    Bitte mal Hilfe: Was ist Headpiece und Haarforke?!?!?! I´ve never heard before...

    Hast du zufälligweise ein Bild von den Taumballerinas?!?!?!?!?! Ich bin da sehr neugierig :d

    Wenn DU die roten SChuhe nimmst, dann würde ich zu rotem SChmuck raten. Die rote TAsche hast Du ja nicht die ganze Zeit um und dann wäre der Bruch zu hart.

    Wenn das Kleid nicht weiß wird, welche Farbe bekommt es dann?

    So das reicht erstmal an Fragen :D
     
  7. manumaus

    manumaus
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    10 September 2010
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    huhu das ist ja wirklich mal ein klares raster an sachen die du willst und die du nciht willst...gut schon wen man das weiß aber ich stimme naty zu oft ändert sich viel...:D
    also deinen haarschmuck hört sich interessant an kenne ich aber auch bisher noch nicht *neugierigbin*
    das mit dem veganen essen hört scih wirklich nach viel diskussion an aber kann da dein schatz schon verstehn...so wie es für dich klar ist das das essen vegan sein soll weil es um liebe und freidlichkeit geht denkt dein schatz unter umständen auch so aber ohne es böse zu meinen, was verbindet essen und liebe? könntest du echt nciht damit klar kommen wenn es da tierische produkte gibt? find ich ja total interessant...und bin in der sache nicht so erfahren...:D
     
  8. Adele

    Adele
    Expand Collapse
    Wohnt hier...

    Registriert:
    4 November 2010
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Hui, danke für eure Antworten! :D Also, der Reihe nach...

    Falls das mit dem Nähen nicht klappt oder ich nicht glücklich bin mit meiner Kreation, kann ich ja immernoch ein Kaufhaus meiner Wahl frequentieren. :D Es ist auch in der Tat gut möglich, dass ich - gerade was das Kleid angeht - noch 439 mal meine Meinung ändere. Im Moment tendiere ich doch zu lang, weil mir wieder eingefallen ist, wie schlimm krumm meine Beine sind. *kicher* Es ist auch durchaus im Bereich des möglichen, dass wir in Jeans und Kapuzenpulli heiraten. :smiley_emoticons_pr
    Das sind die Schuhe, die ich schon ewig - ganz unabhängig vom Heiraten - anschmachte: http://www.vegane-zeiten.de/xtcommerce/product_info.php?info=p117_ACE-Pumps-rot.html
    Auf hohen Schuhen sehe ich affig aus und kann nicht drin laufen. Aua.

    Haarkram... mein Bereich. :D Also, ein Headpiece ist ein kleiner "Hut", etwas, was an der Seite des Kopfes getragen wird. Die sind im Moment ziemlich modern und die gibt es in allen Möglichen Varianten. Google Bildersuche gibt da ne schnelle Vorstellung von. Eine Haarforke ist ein eine Art "Kamm", der in eine Frisur gesteckt wird und diese dann hält. Ich trage Forken sehr oft im Alltag, weil sie die Haare sicher oben halten und nicht ziepen. Es gibt sie auf quasi jedem denkbaren Material und in allen Farben, mit unterschiedlichen vielen Zinken. Hier eine meiner Lieblingsforken (ich hab auch weniger wuchtige ;) ) in einem ziemlich ungekämmten Dutt. NATÜRLICH sähe das bei der Hochzeit anders aus und ich würde auch keine knallbunte Holzforke tragen, sondern eine von hier: http://www.senzalimiti.net/


    Buffy.jpg
    Die ist hierher: http://www.60thstreet.net

    Schmuck - mal abgesehen vom Haarkram - würde ich entweder welchen nehmen, den ich schon habe, oder aber auch selbst machen.

    Das Kleid wird wahrscheinlich Grau oder Taubenblau werden. Die Farben stehen mir am besten... schneeweiße Haut und rote Haare, da hat man nicht sooo die große Auswahl an schmeichelhafter Kleidung.


    Das mit dem Essen... und den Getränken, ja ich bin da ganz schrecklich. Ich rauche nicht, ich trinke keinen Alkohol und keinen Kaffee, ich esse kein Fleisch und keine Milchprodukte, keinen Honig und keine Eier, außerdem gibts bei mir kein Leder, keine Federn, keine Wolle, keinen Bienenwachs und alles... ich bin da radikal. Ich erwarte aber nicht von meiner Umgebung, dass das irgendjemand auch machen muss. Der Liebste ist Allesfresser, aber ein sehr toleranter. Ihm ist es im wesentlichen völlig egal, was ich esse oder trage. Im Alltag ist das kein Problem zwischen uns, war es nie. Jeder muss so leben, dass er abends noch in den Spiegel gucken kann.
    Das mit dem Buffet ist so ne Sache... es ist für mich irgendie unvorstellbar, dass jemand wirklich Frikadellen essen will. Ich nehme an, das ist mein Problem. Wir haben heute den ganzen Tag so am Telefon hin und her verhandelt und ich KÖNNTE mich auf eine Platte Bio-Fleisch-Buletten einlassen, wenn der Rest vegan ist. Da wir ohnehin einen großen Teil der Speisen selbst machen werden (ist ne Geldsache, veganes Catering kostet irre viel), dürfte das gehen. Gnaaah, manchmal find ich mich da selbst doof. :icon_rolleyes:
    Aber hey, auch hier ist es im Bereich des möglichen, dass wir den ganzen Sojaquark garnicht machen, heimlich heiraten und niemandem was sagen. Das haben wir bis jetzt sowieso noch nicht... was daran liegt, dass im engen Familienkreis im Frühling jemand heiratet und wir es saublöd fänden, denen nicht ihre hektische Phase und all die Aufmerksamkeit ganz allein zu gönnen. :D

    Jaaa, so ist das. Bin gespannt, was Hasipupsimausi zu den ganzen Listen sagt, ich gemalt habe. Der dürfte gleich heimkommen. :party_51:

    Ist schön hier, ich klick mich die ganze Zeit so durch...

    Habt nen tollen Abend!
    Adele
     
  9. Calla

    Calla
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    18 Januar 2010
    Beiträge:
    8.436
    Zustimmungen:
    10
    Wohnort:
    Dresden
    Habs gefindet! :D
    Ich denke, du solltest aufjedenfall mal Kleider probieren gehen um erstmal zu sehen ob es dir steht! ;)
    Ich hatte mein Traumkleid schon gefunden und sah völlig sch.... darin aus!! Daher der rat einfach mal probieren gehen!
    So und nun wünsch ich mir Bilder von Kleidern die dir gefallen könnten! :D
     
  10. Adele

    Adele
    Expand Collapse
    Wohnt hier...

    Registriert:
    4 November 2010
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Wollte eben den Link in den anderen Thread posten. :D

    Kleider, die ich mag:
    http://www.asos.de/ASOS-ASOS-Hübsch...h=0&pge=12&pgesize=20&sort=-1&clr=Cream/Black
    http://www.asos.de/Asos/Asos-Tailor...sh=0&pge=15&pgesize=20&sort=-1&clr=Cherry+Red in grau oder blau
    http://www.asos.de/ASOS-ndash-Einfa...799&sh=0&pge=17&pgesize=20&sort=-1&clr=Purple in bottle green
    http://www.asos.de/ASOS-com-HILFE-U...=8799&sh=0&pge=25&pgesize=20&sort=-1&clr=Navy


    Ich könnt jetzt noch weiter gucken, aber um den Stil gehts mir... einfach, kein Glitzer. Wobei mir diese Kleider wahrscheinlich alle zu kurz sind, ich bin 1,80 groß und hab leider lange, krumme Beine.
    Meine Favorit wäre von den vieren übrigens das zweite Kleid in dunkelblau. Wunderschön!
     
Entwurf gespeichert Draft deleted
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen im Hochzeitsforum Hochzeitsforum Datum
Verliebt, verlobt und bald verheiratet. Ich bin neu im Hochzeitsforum... 29 Dezember 2016
Braut2015 heiratet Glückwunsch 8 August 2015
Es ist soweit! *Kleeblatt1984* heiratet Glückwunsch 15 Mai 2015
Wann heiratet ihr? Frühjahr? Sommer ... Die Organisation 15 Januar 2014
Biene heiratet Ich bin neu im Hochzeitsforum... 16 November 2012
Lara heiratet Ich bin neu im Hochzeitsforum... 1 Oktober 2012
Mupfelmu - Heute wird geheiratet! Glückwunsch 16 Dezember 2011
Auch Twosie heiratet heute! Glückwunsch 18 Juni 2011
Prince William heiratet auch ... Kaffee-Klatsch 19 November 2010
Balu Heiratet Standesamtlich Glückwunsch 10 September 2010

Die Seite empfehlen