Anregung: wie wird man unerwünschte Geschenke wieder los?

Dieses Thema im Forum 'Kaffee-Klatsch' wurde von cookieeemonster gestartet, 23 Juli 2009.

  1. cookieeemonster

    cookieeemonster
    Expand Collapse
    Wohnt hier...

    Registriert:
    12 Dezember 2008
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    3
    Wohnort:
    Frankfurt
    Hallo Mädels
    Zu dem „unnütze Geschenke"-Faden (den ich grade nicht finde) und aus gegebenem Anlass (wir waren am Sonntag bei den Eltern) habe ich mir mit meiner Freundin überlegt, dass wir mal einen Frecyling-Event für unerwünschte Geschenke abhalten könnten. Unser Grund sind 3 Handtücher.... hochwertiges Frottee, Blau-weiß gestreift mit Herzchenmuster und FRANSEN!!!! von den Nachbarn meiner Eltern.

    (F)Recycling heißt, dass jeder, der ein „unerwünschtes“ Geschenk mitbringt, eins zugelost bekommt und dann später frei tauschen kann. Die Idee dabei ist, dass jeder auch wieder was mit nach Hause nehmen sollte, was er nicht mitgebracht hat und unnütze Dinge bei Euch eventuell bei jemand anderem nützlich sein könnten. Besagte Freundin ist frisch umgezogen und wir erwarten mit Spannung, was sie als "überflüssig" zu Tage fördert.
     
  2. Feenstaub

    Feenstaub
    Expand Collapse
    Experten-Anwärter(in)

    Registriert:
    13 Oktober 2008
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    bei Frankfurt/Main
    Ja das hört sich nach einer netten Idee an. Sofern Du genug Leute im Bekanntenkreis hast die das gern mitmachen möchten warum nicht. Ist bestimmt Lustig aber das Risiko wieder ein Geschenk zu bekommen, dass man nicht braucht ist doch recht hoch...
     
  3. cookieeemonster

    cookieeemonster
    Expand Collapse
    Wohnt hier...

    Registriert:
    12 Dezember 2008
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    3
    Wohnort:
    Frankfurt
    Stimmt schon, aber wir haben den Leuten, die daran teilnehmen wollen (ca 12 Leute) auch gesagt, dass sie schon was Hochwertigeres mitbringen sollen, was einfach transportierbar ist und keinen Ramsch.
     
  4. Masine

    Masine
    Expand Collapse
    Guest

    Ich kenn das an Weihnachten als Schrottwichteln. Das haben wir letztes Jahr im zur Chorweihnachtsfeier gemacht. Da gab es teilweise echt richtigen Schrott - gebrauchte Pfannen und so. Je nachdem wie hochwertig das ungeliebte Geschenk ist, kann man es ja auch bei Ebay versuchen.
     
  5. Ramona

    Ramona
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    25 August 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    2
    Wohnort:
    Ehingen (Donau)
    Die Idee finde ich witzig. Und ist doch egal, ob du jetzt denn Schrott zuhause hast, den du geschenkt bekommen hast, oder fremden mit nach hause nimmst. :em2300:
     
  6. Sunshine

    Sunshine
    Expand Collapse
    Guest

    das find ich echt ne lustige idee. Vielleicht lässt sich sowas mal nach weihnachten oder so bei uns einbauen....

    Aber bei dem Handtuch mit fransen musst ich lachen. Das muss ja voll kitzeln, wenn man sich damit abtrocknet
     
  7. fifisuchard

    fifisuchard
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    23 September 2008
    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    6
    Das klingt ja totaaaaal witzig!
    Vor allem das Schrottwichteln! :em2300:

    Wär vielleicht auch ne Idee für das Bräutetreffen?
     
  8. Ramona

    Ramona
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    25 August 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    2
    Wohnort:
    Ehingen (Donau)
    warum nicht! Aber ich hab meine Handtücher ja schon in den alt-Kleidersack gepackt :em2300:
     
  9. Masine

    Masine
    Expand Collapse
    Guest

    Ich hasse Schrottwichteln. Ich finde, wenn man jemandem was schenkt, sollte auch ein Sinn dahinter stehen und man sollte sich ernsthaft Gedanken gemacht haben. Ich fand mein Weihnachtsschrottwichtel nicht lustig, was ich bekommen habe - ne Dose Hundefutter und ein goldener Kitsch-Engel. Auf Arbeit sind auch jedes Jahr alle begeistert davon, ich stimme immer dagegen. (Bin gespannt, ob ich denn dieses Jahr auf Arbeit zur Weihnachtsfeier zugelassen bin, wo ich es mir doch getraue ein Kind zu bekommen und nicht arbeiten zu können.)
     
  10. Mona-Soul

    Mona-Soul
    Expand Collapse
    Ganz gerne hier

    Registriert:
    8 Juli 2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Schweiz
    naja eben das Risiko ist zu gross dass man wieder etwas bekommt was man nicht will und dann bekommt man es vielleicht doch nicht getauscht. Ich find die Idee an und für sich auch witzig aber ich würd mein unerwünschtes Geschenk vielleicht auch bei Ebay einstellen.
     
Entwurf gespeichert Draft deleted
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen im Hochzeitsforum Hochzeitsforum Datum
Es wird gehochzeitet! - 30. Mai '15 Meine Hochzeit 2015 30 Mai 2014
Galerie wird aktualisiert Hochzeitsforum-News 25 Mai 2014
was lange wärt ... wird gut :) Meine Hochzeit 2015 8 Mai 2014
was lange währt wird endlich gut... Meine Hochzeit 2014 4 April 2014
Eheschließungen mit ausländischen Partnern - Das wird benötigt Blog 17 Juni 2013
Hochzeitstrends 2013: Es wird bunt! Hochzeitsforum-Kleinanzeigen 19 April 2013
Gästeliste für Hochzeit - Wer wird eingeladen? Die Organisation 13 März 2013
Mupfelmu - Heute wird geheiratet! Glückwunsch 16 Dezember 2011
Wer wird bei eurer Hochzeit für die Musik sorgen/ hat für Musik gesorgt? Die Hochzeitsfeier 13 November 2011
Liebe ist... Wenn aus Ich und Du ein WIR wird! Unsere Traumtage! Meine Hochzeitserfahrungen 10 Juli 2011

Die Seite empfehlen