Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

..auch ich bin neu...

Feenrausch

Wohnt hier...
Registriert
14 April 2009
Beiträge
207
Zustimmungen
0
#1
Hallo Ihr Lieben...
ich bin Cathrin, 31 Jahre und nach etwas über 4 Jahren wollen Paul (35) und ich heiraten. Der Tag X ist der 18.07.09 und langsam haben wir die "grossen" Sachen geregelt.

Was bei uns ein bisschen Schade ist, ist das mein Schatz so ne "so langsam hab ich keinen Bock mehr über die Hochzeit reden und zu planen" Einstellung hat. Meine Kollegin hat mir zwar versichert, das das bei Ihrer Tochter und dessen Mann auch so war, aber trotzdem find ich das schade. Und ich laufe hier echt nicht Amok!!! *ernsthaft*

Vielleicht hat ihr ja ein paar Tipps wie ihr Euren Liebsten motiviert, oder wie die Herren mit dem Thema Hochzeit umgehen. Muss dazu erwähnen, das Paul eigentlich nicht so unbedingt heiraten wollte, aber da ER mir einen wunderschön romantischen Antrag gemacht hat, muss er auch mit den "Folgen" leben... grins...

Ach ja, die Trauung findet auf der Burg zu Hagen statt (Hagen im Bremischen) und ich bin ein Nordlicht aus Schwanewede (ebenfalls - wer hätte das gedacht - nähe Bremen).

Und es ist mein erstes Forum, bitte seht mir nach, wenn ich nicht so flott folgen kann...

Charmanten Tag noch,
Feenrausch
 

shonu

Experten-Anwärter(in)
Registriert
4 März 2009
Beiträge
326
Zustimmungen
1
#2
Hallo und herzlich Willkommen hier im Forum.
Was deinen Mann betrifft kann ich leider gar nichts dazu sagen. Bei uns sind die Vorbereitungen noch lange nicht im vollen Gange, daher habe ich das Problem noch nicht. Könnte mir aber gut vorstellen, dass mein Schatz auch so ein exemplar wird ;o).
LG Shonu
 

Ramona

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
25 August 2007
Beiträge
3.951
Zustimmungen
2
#3
Ganz herzlich willkommen! Hier bist du genau richtig! Wir können gar nicht genug von Hochzeit und das reden darüber bekommen!

Das mit den Männern erleben wohl 90% der Mädels hier auch so. Ich habe Stefan da eingebunden wo ich seine Meinung und seine Entscheidung wollte. Bei so großen Dingen wie Location, Essen, Musik, Fotograf. Bei allem anderen hab ich alleine organisiert. Er meinet eh immer "du machst das schon! Wird bestimmt gut!":em16:
So sind sie halt..... Mach dir nix draus. Wir hatten hier ein ganz tolles Gedicht, dass es erklärt hat warum Männer so sind. Die wollen nur dein Ja-Wort haben. Und wollen nur, dass alles so ist wie du es dir schon immer gewünscht hast.

Bin schon gespannt darauf, auf deine Erzählungen und Planungen. Wir haben auch ganz romantisch auf einer Burg geheiratet.
 
Registriert
14 April 2009
Beiträge
3
Zustimmungen
0
#4
unwillige Männerwelt

Hallo,
also wir sind erst am Anfang unserer Planung und mein "geliebter Göttergatte" ist jetzt schon total genervt. Wenn ich nur irgendwas erwähne rollt er mit den Augen und fragt ob wir nichts besseres zu bereden haben. Sogar bei den Servietten gibt er auf! Also Männer sind totale Nichtsnutze wenn es um die Hochzeit geht! Bisher hat ihn nur 1 Thema interessiert: das Essen! also zum verzweifeln, ein wenig mehr Hilfe würde ich mir schon wünschen. Ich heirate schließlich auch zum ersten Mal und hab keine Ahnung von dem ganzen Zeug. Aber wenn etwas klappt- dann macht es richtig Spaß (auch ohne Mann). Also ich nerve einfach so lange bis er aufsteht und mir hilft (das hilft meistens). Und das soll schließlich ein toller Tag werden! Also kopf hoch- wir sind stark genug auch das Meiste ohne Mann hinzukriegen :):em2300:
 

Tine83

Guter Ansprechpartner
Registriert
6 September 2008
Beiträge
114
Zustimmungen
0
#5
Tja, ich glaube so sind die Männer einfach. Hochzeit scheint wohl wirklich eher ein Frauenthema zu sein. Mein Schatz war auch immer genervt, wenn ich tausend mal über die Hochzeit reden wollte. Wir hatten uns hinterher auf einen Tag in der Woche geeignigt, an dem jeder seine neuen Ideen und Fortschritte preisgeben konnte. Das meiste haben wir aber eh so gemacht, wie ich es wollte :em3400:
Das einzige mal, wo er wirklich so richtig mit bei der Sache war, war bei der Menüauswahl. Da scheinen wohl wirklich alle Männer gleich zu sein...
 

Jeay84

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
13 Oktober 2008
Beiträge
744
Zustimmungen
0
#6
Hallo und Willkommen auch von mir.

Hier bist du genau richtig. Hier kannst du über alles reden was dich beschäftigt. Leider geht es fast allen hier so mit Ihren Männern. Mich eingeschlossen. Manchmal ist er mal für einen Moment begeistert und dann wieder interessiert es ihn gar nicht, wenn wieder ein Punkt auf der großen Liste abgehakt ist......Naja so ist das halt.....

Also wenn du deine euvorie mitteilen möchtest erzähl es einfach uns:em2300:
Wir sind sehr neugierig....
Viel Spaß hier im Forum.
 

Kristina81

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
3 November 2008
Beiträge
841
Zustimmungen
0
#7
Hallo und ein ganz herzliches Willkommen in unserer Runde!!

Also ich kann mich meinen Vorrednerinnen nur anschließen:
Männer und Hochzeitsplanung... das paßt einfach nicht zusammen. Das allermeiste hab ich auch alleine gemacht. Nur die "großen" Entscheidungen wie Location, Ringe, Fotograf und Urlaub(ist aber auch noch nicht ganz entschieden) haben wir gemeinsam getroffen. Alles andere, also wenn es um Deko, Tagesprogramm oder sonst was geht, bin ich eigentlich auf mich gestellt. Und ich hätte auch manchmal gern ein wenig HIlfe. Erst in den letzten paar Tagen hab ich wieder festgestellt, dass ich am allerbesten einfach mache und nicht noch lange darauf warte, bis er mir mit irgendwas hilft. Ich hab bestimmt 10 mal gesagt er soll sich das Hochzeits-ABC endlich mal durchlesen und sagen was er davon hält... Er hat es nicht geschafft. Immer kam nur "ich les es mir später durch". Aber ich sagte dann "machst Du ja doch nicht, ich mach das jetzt einfach so und fertig". Gesagt getan, und noch am selben Tag konnte ich die Einladungen endlich fertig machen und rausschicken... Danach hat er es dann doch noch gelesen und meinte, das hätte ich gut gemacht!!
So viel also zum Thema Männer und Hochzeit!!
Also tröste Dich, Du bist nicht allein. Um über die Hochzeit zu reden und zu beraten gibt es ja uns!! Also viel Spaß hier!!
 

Nitsrek

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
29 Oktober 2008
Beiträge
2.982
Zustimmungen
0
#8
auch von mir ein herzliches Willkommen!
Ich kann jetzt nicht aus eigener Erfahrung sprechen, aber bei meiner Freundin, die jetzt diesen Samstag heiratet, war es auch so, dass sie das meiste organisiert hat....und da gab es auch Sachen (z.B. Fotograf), wo er gesagt hat, das sieht er nicht ein, da soll der Opa Fotos machen, und die sie jetzt komplett selbst bezahlen muss, wenn sie es haben will
 

larissi

Guter Ansprechpartner
Registriert
30 März 2009
Beiträge
141
Zustimmungen
0
#9
von mir auch eine herzliches Willkommen
 

ellifee

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
6 Oktober 2008
Beiträge
1.530
Zustimmungen
0
#10
von mir auch ein ganz herzliches willkommen hier im forum. :mylove:
mach dir nichts draus, das mit deinem zukünftigen kennt fast jede braut. auch ich.
meiner hat nur bei den ganz wichtigen sachen seinen senf dazu gegeben und beim rest hat er immer nur gemeint: du machst das schon, schatz! mach wie du denkst.

so sind die männer halt.