Bürokratie bei kirchlischer Hochzeit

Dieses Thema im Forum 'Die Organisation' wurde von lanna gestartet, 23 März 2015.

Stichwörter:
  1. lanna

    lanna
    Expand Collapse
    Ansprechpartner

    Registriert:
    12 Juni 2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    ich habe eine kurze Frage. Bei einer kirchlischen Hochzeit braucht es ja ein bisschen Bürokratie und dafür u.a. zwei Trauzeugen. Bei uns wird es nun leider so sein das ein Trauzeuge definitiv nicht kommen kann. Er liegt seit zwei Tagen im Krankenhaus und das wird wohl länger dauern. Ist das dann ein Problem? Müssen wir ihn ersetzen damit alle Formalitäten erfüllt sind oder wie sieht das aus?

    Danke für eure Antworten.

    Ich habe hier http://www.richtig-heiraten.de/in-der-kirche einiges gelesen werde aber nicht ganz schlau...
     
  2. Joy

    Joy
    Expand Collapse
    Bastelfee

    Registriert:
    24 November 2013
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    181
    Wohnort:
    Bremen
    Hochzeit:
    02.05.2014
    Wir haben nur Standesamtlich geheiratet, kann also nicht soviel dazu sagen.
    Aber ich würde raten, einfach mal in der Gemeinde oder bei dem Pastor der euch traut direkt nach zu fragen, wie das aussieht.
     
  3. Unforgettable

    Unforgettable
    Expand Collapse
    Erfolgreich verheiratet
    Moderator

    Registriert:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    195
    Hochzeit:
    06.08.2014
    Ich würde dir auch empfehlen anzurufen! Wir mussten jeder einen TZ haben und mussten die dann vor benennen
     
  4. Atnee

    Atnee
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    6 März 2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hat sich das geklärt inzwischen?
     
Entwurf gespeichert Draft deleted
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen im Hochzeitsforum Hochzeitsforum Datum
Standesamt und seine Bürokratie Die Organisation 29 Juli 2009

Die Seite empfehlen