Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Bekanntheitsgrad von Hochzeitsmandeln

thea

Hochzeitsforum-Experte
Registriert
2 Januar 2007
Beiträge
502
Zustimmungen
0
#1
Hallo zusammenm

jetzt interessiert es mich dann doch mal näher: wer von euch kennt den Brauch mit den Hochzeitsmandeln? Und wenn ihn jemand kennt, wo wohnt dieser jemand?
Ich habe selber schonmal erzähltm dass ich es egtl. nur vom Hörensagen aus Frankreich kenne, in DEutschland aber noch nie erlebt habe. Hier aber reden irgendwie alle davon - liegts an mir? Liegts an meinem Wohnort im Südwesten??
 

Kerstin

Wohnt hier...
Registriert
20 Januar 2007
Beiträge
267
Zustimmungen
1
#3
Also ich kenne diese Mandeln nur als Geschenk an einer Taufe. Die Taufpaten organisieren diese und schenken die Mandeln den Gästen. Aber selbst dieser Brauch kommt aus Frankreich. Auf Taufen außerhalb des Saarlandes ist dies meist gänzlich unbekannt. Obwohl wir direkt an der Grenze zu Frankreich wohnen, scheint der Brauch mit den Hochzeitsmandeln aber noch nicht im Saarland angekommen zu sein. :roll:

Aber ich finde es schon auch eine schöne Idee, v.a. da wir auf noch keiner Hochzeit sowas bekommen haben.

Mal sehen...

LG, Kerstin :)
 

Odie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
9 September 2006
Beiträge
1.921
Zustimmungen
0
#4
Hallo :D

Ich habe auch hier und an anderer Stelle im Internet zum ersten Mal von Hochzeitsmandeln gehört.

Und ihr könnt mir glauben, ich habe schon diverse Hochzeiten miterlebt. :wink:

Wir werden keine Hochzeitsmandeln haben , ich finde das nicht so toll... Aber auch hier : jedem das Seine :D :D

(Auch zur Taufe kenne ich den Brauch übrigens nicht. )

LG
 

Steph

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
12 Januar 2007
Beiträge
1.192
Zustimmungen
0
#5
gehört hatte ich schon davon, war allerdings noch nie auf einer Hochzeit, wo es auch welche gab. :roll:
Finde die Idee eigentlich auch schön, und vielleicht machen wir das auch
 

dani73

Ansprechpartner
Registriert
15 Januar 2007
Beiträge
55
Zustimmungen
0
#6
also ich habe das erste mal hier davon gehört,kann aber auch daran liegen das ich mich nie um das thema hochzeit gekümmert hatte.*g*aber ich finds ganz niedlich.
 

monet-x3

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
4 Februar 2007
Beiträge
938
Zustimmungen
0
#7
Also ich kenn die Teile auch. Hab das früher schon mal gehört und das jetzt mal genauer gegooglet. Ich finde den Brauch sehr schön und hab auch vor bei meiner Hochzeit welche zu verschenken. Ich hab so Acryl-Herzen gekauft (natürlich bei Ebay...ich liebe Ebay) und will da 5 für Jeden reinstecken und einen Spruch dazu legen.

Hier ist der Spruch für alle Interessierten:

Fünf Mandeln für unsere lieben Gäste
ein Geschenk mit Tradition zu solchem Feste.
Sie sind bitter und süß wie das Leben,
stehen für Glück, Liebe, Gesundheit, Erfolg und Segen.
Diese Wünsche bekamen wir heute von Euch für unser Wohl,
als Dankeschön geben wir Euch diese Mandeln als Symbol.

lg,
Maika
 

Odie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
9 September 2006
Beiträge
1.921
Zustimmungen
0
#8
Danke für den Spruch... ich hatte nur davon gehört, ihn aber noch nie gelesen.

Es sieht bestimmt schön aus die Mandeln in Acrylherzen zu verpacken. :)

Immer schön dran denken: Wir sehen hier auch gerne Fotos eurer Errungenschaften :wink:

LG
 

thea

Hochzeitsforum-Experte
Registriert
2 Januar 2007
Beiträge
502
Zustimmungen
0
#9
Oja, da muss ich Odie zustimmen!! Man kann sich vieles vorstellen, aber mit einem Bild geht es einfach nochmal viel besser!! Und auch von mir: danke für den Spruch - werde mir merken, dass ich ihn ab sofort hire finde! ;-)
 

monet-x3

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
4 Februar 2007
Beiträge
938
Zustimmungen
0
#10
Bitte bitte. Wenn ich das erste dann irgendwann mal fertig habe, stell ich das natürlich gerne ins Netz. Jetzt hab ich noch 2 Wochen Prüfungen und dann gehts eratmal rund mit basteln...