Bequemes Qutfitt?

Dieses Thema im Forum 'Brautkleid & Co' wurde von anja-celine gestartet, 10 November 2013.

Stichwörter:
  1. anja-celine

    anja-celine
    Expand Collapse
    Ehefrau....

    Registriert:
    8 April 2013
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    65
    Wohnort:
    Engelskirchen
    Hallo zusammen,

    nachdem ich vorgestern nochmal mein Kleid und die Schuhe anhatte, muss ich sagen, bequem ist was anderes. Das Korsett ist schon eng und an die Schuhe muss ich mich echt gewöhnen. Die Schneiderin sagte, dass sei ganz normal. Hochzeitskleider seien oft nicht bequem. Grad die mit ner Korsage. Wobei die ja am besten sitzen sollen. Keine Ahnung.

    Sie sagte, wer schön sein will, muss das hinnehmen. Ich sag echt toll aus. Nur bin echt gespannt wie das so den ganzen Tag wird. Die Schuhe lauf ich jetzt ein. Das wird schon, aber bei dem Kleid geht das nicht. ich muss mich da echt dran gewöhnen.

    Sind/ waren eure Kleider und Schuhe wirklich bequem?
     
  2. Unforgettable

    Unforgettable
    Expand Collapse
    Erfolgreich verheiratet
    Moderator

    Registriert:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    195
    Hochzeit:
    06.08.2014
    Also die Schuhe sind okay. Die Höhe geht und der Sitz ist auch okay :)
    Mein Kleid ist super bequem. Die Korsage gibt 1a halt und stützt auch den Rücken. Das Kleid an sich ist vom Material her so angenehm und kühl, ich finds einfach traumhaft.

    Tut mir leid, dass du dich in deinem Kleid nicht so wohl fühlst. Mir war das beim Aussuchen sehr wichtig und ich hab mich gegen die Kleider entschlossen die zwar gut aussahen aber unbequem waren.
     
  3. anja-celine

    anja-celine
    Expand Collapse
    Ehefrau....

    Registriert:
    8 April 2013
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    65
    Wohnort:
    Engelskirchen
    Mir gefällt mein Kleid immer noch. Ich denke es liegt an der Korssage, dass es nicht so bequem ist. Aber bisher hatte ich es ja nie lange an. Vll geht das ja nach ein paar Minuten besser. Besonders am Freitag bei der Schneiderin fand ich es unbequem. Die zwei male beim Anprobieren davor waren . ich bin immer noch froh das ich es geholt hab. Aber im Grunde bin ich ein jeans und T-shirt oder Luftiges Sommerkleid typ :joyful:
     
  4. elle75

    elle75
    Expand Collapse
    Guest

    Die Corsage wirst Du bald nicht mehr spüren, wenn Du Dich dran gewöhnt hast, dass Du Dich eben auch etwas anders bewegen musst als mit Jeans und T-Shirt. Ich bin sonst auch eher für Jeans & Co., aber bestimmte Kleider (nicht nur Brautkleider) gehen einfach nur mit einer Corsage drunter. Ich zieh das dann auch gern so an, gerade weil es nicht alltäglich ist. Mit einer eingearbeiteten Corsage ist das natürlich vorher kaum zu üben, aber glaub mir, das geht bald wunderbar. Wichtig ist natürlich schon, dass alles gut sitzt und nicht zwickt, aber dafür ist die Schneiderin ja da. Am Ende wird alles wunderbar passen, bestimmt!
     
  5. MelanieXe

    MelanieXe
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    10 Januar 2011
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    19
    Ich habe mich in meinem Kleid total wohl gefühlt (den ganzen Tag). Ich konnte mich (trotz Corsage) frei bewegen. Gegen Mitternacht habe ich die Schuhe getauscht, da ich sehr selten hohe Schuhe trage und meine Füße dann doch schmerzten.
     
  6. anja-celine

    anja-celine
    Expand Collapse
    Ehefrau....

    Registriert:
    8 April 2013
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    65
    Wohnort:
    Engelskirchen
    im Nachhinein muss ich sagen, dass ich doch besser nur flache Schuhe genommen hätte . Die waren wirklich nicht so doll bequem. Wobei sie sahen toll aus und ich hatte ne ganz andere Haltung. aber gegen 19 Uhr musste ich sie tauschen.

    Auch das Kleid war toll. Aber nicht so bequem. Aber für den einen Tag ging das :)
     
  7. Dani80

    Dani80
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    13 April 2012
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    88
    Wohnort:
    Essen
    Mir ging es so wie Melanie. Habe mich in meinem Kleid (auch mit Corsage drunter) sehr wohl gefühlt. Ich war nicht eingeengt und fand es nachts schade es ausziehen zu müssen. Auch die Schuhe waren top.
     
    • Stimme zu Stimme zu x 1
  8. Joy

    Joy
    Expand Collapse
    Bastelfee

    Registriert:
    24 November 2013
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    181
    Wohnort:
    Bremen
    Hochzeit:
    02.05.2014
    Also bei allen Anproben wo ich es bisher anhatte war meines schon bequem, hat auch eine eingearbeitete Corsage. Kann mich gut drin bewegen und das einzige was bisher kneifte war der BH (als Neckholder getragen), da überleg ich ernsthaft ihn doch weg zu lassen. Da das Kleid ja verstärkt und vorgeformt ist, ist er vermutlich doch auch gar nicht nötig.
    Am Hochzeitstag wird mich meine Schwester rein schnüren, die hat da schon erfahrung drin (bei der Anprobe und die schnürte mich auch gnadenlos in die Corsage bei der Hochzeit meiner Cousine :D, weil mein Kleid da ne Nummer zu klein geraten war) die wird dann schon zubbeln dass alles hält und passt, auch ohne BH. Notfalls sagt sie wieder "Dann musste heute halt mal nicht atmen, wirste schon überleben" :D:D
     
    • Stimme zu Stimme zu x 1
  9. franzi100

    franzi100
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    6 Juni 2013
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    70
    Wohnort:
    Bergisch Gladbach
    Joy, also wenn dein Kleid eine eingearbeitete Corsage hat, dann würde ich sagen, dann brauchst du keinen extra BH! Ich brauche auch keine BH zu tragen unterm Kleid, weil ich eine eingearbeitete Corsage habe. Und wenn ich keinen tragen muss.....naja, du weißt was ich sagen will ;)
     
    • Guter Beitrag Guter Beitrag x 1
  10. Linda

    Linda
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    4 Juni 2013
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    92
    Hochzeit:
    30.05.2014
    Ich glaube eine richige Corsage ist bei mir nicht eingenäht. Ist ansich irgendwie super "stabil" gewesen.
    Ich habs anprobiert mit einem Trägerlosen BH. Damit hab ich mich auch super wohl gefühlt.
    Werde also auch zur Hochzeit dann entweder einen Trägerlosen BH oder so KlebeCups tragen.
    Mit ner zusätzlichen Corsage wäre es mir glaube ich zu steif und zu warm. Trage ich sonst auch nicht :)
     
Entwurf gespeichert Draft deleted

Die Seite empfehlen