Beratung beim Floristen für Blumendeko und Brautstrauß?

Dieses Thema im Forum 'Blumen und Hochzeitsdeko' wurde von Sonnenschein0911 gestartet, 7 April 2010.

Stichwörter:
  1. Sonnenschein0911

    Sonnenschein0911
    Expand Collapse
    Ganz gerne hier

    Registriert:
    19 Februar 2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Wir waren gestern (endlich) mal beim Floristen und wollten uns mal informieren bzw. beraten lassen was die Blumen für die Hochzeit angeht. Das Geschäft ist bekannt für seine schönen Arrangements und mein Schatz hat schon zweimal dort sein als Brautwagen zur Verfügung gestelltes Auto dekoriert bekommen. Eigentlich also ein Geschäft mit Erfahrung.
    Außerem kennen die dort auch die Gastronomie, in der das Essen stattfindet, und damit auch die vorhandenen Tische und sonstigen Gegebenheiten.

    Das Gespräch war für uns ernüchternd.

    Wir haben unsere Ideen erzählt und kam so gar nichts zurück! Kein Umsetzungsvorschlag, keine Ideen der Floristin - so gar nix.....
    Auf unsere Frage, ob es vielleicht Bilder gebe, so dass man mit Beispielen weiter überlegen kann, legte die gute Frau uns eine Zeitschrift vor, in der mal ein Brautstrauß abgebildet war! Von Tischdekoration oder Autoschmuck war da nichts zu finden. Es war auch keine spezielle Hochzeitszeitung, sondern eher aus der Kategorie "Brigitte" (nix gegen diese Zeitschrift).
    Ich hatte irgendwie mehr erwartet. Wir dachten, die haben Fotos von schon gemachten Dekorationen, oder wenigstens mal ein Buch. Ich hätte als Floristin Bilder, wenn ich von meiner Arbeit überzeugt wäre. So schwierig kann das doch heutzutage nicht sein!

    Deutlich effektiver war gestern Abend ein Gespräch mit der Gastronomie. Die Wirtin erzähte von verschiedenen Dekorationen (Gesteck, kleine Sträuße usw), die bei denen schon aufgebaut waren, zeigte uns Bilder des fertig dekorierten Saals und schließlich hat sie noch ein Buch rausgesucht zum Thema "Hochzeitsdekorationen". Das hab ich netterweise jetzt hier liegen.

    Was nun?
    Ein anderer Blumenladen, in dem wir schon gefragt haben, sagt, dass die das Auto nicht so schmücken können, wie wir uns das vorstellen (halt in der Art, wie Schatz das schon zweimal hatte).
    Selbermachen fällt leider aus, weil wir beide bis zum letzten Tag vorher arbeiten, ok, den letzten Tag davor hab ich frei, aber da sind noch reichlich andere Dinge zu erledigen.
    Im Internet oder in Büchern und Zeitschriften so lange suchen, bis man "die Deko" findet, Bild hinlegen und dann hoffen, dass der (oder ein anderer) Laden das dann auch so hinbekommt?
    Allzu groß ist die Auswahl an Gechäften hier im Ort nicht und es gibt da auch welche, bei man sehr schlechte Erfahrungen gemacht hat.

    Wie war/ist das denn bei Euch? Haben wir da zu hohe Erwartungen?
    Ich bin da grade völlig hilflos und unsicher! Das sich die Blumen zum organisatorischen Problem entwickeln, hätten wir nie gedacht. Alles andere hat ja bisher gut geklappt (ok - auch wir haben jetzt unser drohendes Fiasko :mad:, konnte so ja auch nicht weitergehen... )
     
  2. Nellie

    Nellie
    Expand Collapse
    Guter Ansprechpartner

    Registriert:
    17 Januar 2010
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Ahorntal
    Also unsre Floristin hat mir erstmal 5 ordner gegeben mit lauter vorschlägen. Ordentlich gekennzeichnet, Kirche, tischdeko 2x, Brautsträuße, Auto. Jeder vorschlag natürlich in anderen Farben und Blumen möglich alles kein Problem. Vorteil auch das sie die Kirche kennt, hab mir da was kleineres rausgesucht und sie meinte das sieht man gar nicht und direkt kam ein neuer Vorschlag. Ganz mega klasse.

    Sorry das es bei dir so blöd läuft, war das die chefin oder ne Hilfskraft? Kann echt net sein. Würde erstmal nochmal die Chefin dort fragen und wenn sies war, dann alle floristen in deiner Umgebung. Beratung würd ich mir da auch Wünschen.... gibt ja doch viel Geld für die Vergänglichen Blumen aus!
     
  3. Fuchsi

    Fuchsi
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    8 Februar 2010
    Beiträge:
    10.204
    Zustimmungen:
    5
    Wohnort:
    München
    Das ist ja richtig ärgerlich!
    Kenn ich überhaupt nicht so - wie haben ja schon mal ganz unverbindlich mit einer Floristin gesprochen und sogar die zückte sofort diverse Ordner, wo wir uns angucken konnten, was sie schon gemacht hatte, in allen Farben, Formen etc.

    Und dann ließ sie sich von mir sagen, was für Blumen ich mir denn vorstellen würde und schickte mir ein paar Tage später per email Fotos von Dekorationen mit diesen Blumen - immer mit dem Angebot, dass man das natürlich alles noch so variieren kann, wie wir es uns vorstellen oder dass sie gern noch weiter Anregungen geben kann!

    Mit so wenig Input, wie du schilderst - das geht gar nicht, finde ich und würde denen auch deutlich sagen, dass ich Vorschläge und auch Bilder erwarte. Das Ganze kostet schließlich auch eine ganze Stange, da kauft man doch nicht ins Blaue!
     
  4. Oramin

    Oramin
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    21 März 2009
    Beiträge:
    3.180
    Zustimmungen:
    17
    Ich würde woanders hingehen. Es gibt doch mehr als 2 Blumenläden.
    Sowohl bei der Standesamtlichen als auch jetzt bei der Kirchlichen haben unsere Blumenfrau und mein Herzallerliebster das Blumenkonzept ausgekaspert, weil ich mich überrasschen lassen möchte.
     
  5. Dani1986

    Dani1986
    Expand Collapse
    Moderator
    Moderator

    Registriert:
    19 Juli 2009
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    1
    Wohnort:
    Ingolstadt
    Also des is ja echt da wahnsinn! Bin ich froh, dass unsere Blumen ne Bekannte von uns macht, die in nem Blumenladen arbeitet. Die hatte zur Besprechung nen Ordner mit bereits angefertigten Fotos dabei und den ham wir dann angeguggt und so noch n bisschen rum experimentiert und wenn wir noch was anderes wollen, solln wir ihr das doch noch sagen, ist gar kein Problem. Jetz brauch ma nur noch die Blumendeko für die Gaststätte, aber dafür brauchen wir da erst mal nen Termin um uns des anguggen zu können und dreimal dürft ihr raten, wer den ausmachen soll, richtig, mein Schatzi... Und der vergisst des mal wieder *aaaah* gestern hat er immerhin seine Arbeitskollegen angemailt wegen den Namen ihrer Damen.

    Also ich an deiner Stelle würd zu nem anderen Laden gehn. Hast ja noch n bisschen Zeit und n paar Blumenläden mehr dürftet ihr ja auch noch in der Gegend haben, oder? Vielleicht auch mal bei Leuten fragen, die schöne Blumendekos hatten, wo die die her hatten oder so, nur so als Idee.
     
  6. Sonnenschein0911

    Sonnenschein0911
    Expand Collapse
    Ganz gerne hier

    Registriert:
    19 Februar 2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal Danke für Eure Antworten!

    Bei uns in der Stadt war es überall eine Katastrophe! Wir hatten schon überlegt, einfach "irgendeinen Strauß" zu bestellen und der Gastronomie Bescheid zu geben, wo sie dann ggf. passende Blumen für die Tische kaufen können.
    Unsere Erlebnisse gingen von der oben beschriebenen Beratung 0 bis zu "Rosen? Das wird aber teuer, wir bekommen zur Zeit kaum welche. Die werden normalerweise mit dem Flieger aus Afrika importiert und Sie wissen ja...... Wie wär´s denn mit Tulpen, die kommen aus Holland." ICH MAG KEINE TULPEN!!!!!

    Naja, ich war also diese Woche mal da wo ich arbeite in einem netten kleinen Blumenladen, in dem ich auch regelmäßig kleine Sträuße kaufe. Die waren wie gewohnt sehr nett und haben mir mal erzählt, wie es bei denen so abläuft, wenn man nach Hochzeitsblumen fragt. Genau so hatte ich mir das auch vorgestellt! Mal anhören, was für Ideen das Brautpaar so hat, Blumen zeigen und aussuchen lassen und dann mal was zusammenbinden, um eine Vorstellung zu bekommen, was man da so bestellt. Fotos von bisher gebundenen Sträußen, Tischgestecken und Autos reichlich vorhanden! Ich bekam schließlich sogar das Angebot, dass sie es machen und wegen der Autodekoration hätten die sich was einfallen lassen, dass wir es abholen und dann hier selbst dekorieren. (Ist etwas zu weit weg, um die Strecke mit dem dekorierten Auto zu fahren). Geliefert hätten sie eigentlich auch, haben aber für den Tag schon einen Auftrag, das hätte zeitlich nicht gepasst.

    Nun gut! Wir wussten nun wenigstens, dass es eigentlich doch so laufen kann, wie wir uns das gedacht haben. Und die Notlösung war auch schon da!
    Also weiter gesucht und: Fündig geworden!
    Meine zukünftige Schwägerin kennt einen ähnlich kleinen Laden im Nachbarort. Da waren wir gestern und es richtig Spaß gemacht! Fast eine Stunde wurden wir ausführlich beraten und alles mögliche wurde "mal kurz gesteckt". Brautstrauß, Autogirlande, Tischschmuck - alles wird mit den selben "Grundbausteinen" bemacht: Rote Rosen und Efeu. Dazu dann jeweils an den "Hintergrund" angepasst kleine Variationen. Der Brautstrauß bekommt kleine Perlen (die passen zu dem, was ich ins Haar bekomme), die Autogirlande wird mit Schleierkraut optisch etwas aufgehellt, weil das Auto schwarz ist und die Rosen sonst nicht richtig zu Geltung kämen, und der Tischschmuck wird mit breiten Gräsern fließend gestaltet.
    Alles wird geliefert, es muss also keiner von uns morgens noch eine kleine Weltreise machen. Das Auto wird da dekoriert, wo es am Tag vorher noch gewaschen und poliert wird und der Brautstrauß auch da abgegeben.

    Ich bin SOOOOOO FROHHH !!!!!!!!!!!!!!!!

    Langsam kann ich mich wieder auf meine Hochzeit freuen. Die letzten Tage hatte ich gar keinen Spaß mehr an den Planungen und alles hat mich nur noch genervt. Seit gestern geht es mir wieder gut :)

    Danke nochmal für eure Aufmunterungen!
     
Entwurf gespeichert Draft deleted
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen im Hochzeitsforum Hochzeitsforum Datum
Hochzeitsreisen-Beratung Ich bin neu im Hochzeitsforum... 30 Mai 2012
Hilfe beim Einladungstext Die Organisation 26 September 2015
Wer hilft euch beim Organisieren? Die Organisation 10 Juni 2013
welches lied beim ja wort Die Trauung 6 Juni 2013
Musik beim Standesamt Die Trauung 20 Mai 2012
Reihenfolge beim Einlauf in die Kirche... Die Trauung 8 Februar 2012
Jetzt 10% beim Brautkleid Kauf sparen Brautkleid & Co 9 September 2011
Ringe beim Standesamt? Die Trauung 1 August 2011
Briefbox und Gästebuch beim Polterabend? Die Hochzeitsfeier 25 Juni 2011
Was anziehen beim Brautkleidkauf?!? Brautkleid & Co 9 März 2011

Die Seite empfehlen