Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

BH Loesung fuer's Brautkleid

Jessie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Januar 2011
Beiträge
675
Zustimmungen
0
#1
Hallo Maedels,

Vielleicht koennt ihr mir weiterhelfen...

Als ich am Donnerstag Precious fand, wurde mir zwar gesagt, dass ich keinen BH braeuchte, aber mir waere es trotzdem lieber, wenn ich doch etwas anhaben wuerde, da ich nicht soooo viel zu bieten habe, und was da ist, doch etwas Unterstuetzung braucht, wuerde ich gerne wissen, was ihr so fuer Erfahrungen und Tipps habt.

Die Unterstuetzung ist vor allem von unten noetig :)redface:), aber der BH kann keine Rueckenstrapse haben...mehr verrate ich nicht :D:tape:

Ich hatte an so etwas gedacht: H
Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.
Aber wird das rutschen, vor allem wenn ich dann ordentlich tanze?!?! :0418:Hat hier irgendjemand schon Erfahrung? Das Kleid hat eine Corsage eingenaeht, da sollte eigentlich nichts "wabbeln" oder rutschen, aber ich moechte einfach etwas abrunden und unterstuetzen- der Form halber...:redface::redface:
Die Dame im GEschaeft wird mich bestimmt gut beraten, aber Eure Meinung bedeutet mir viel...:0732:
 

sn4ever

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
16 Juni 2010
Beiträge
5.526
Zustimmungen
0
#2
also eine Möglichkeit, die ich persönlich favorisieren würde, wäre, dass Du Dir einfach Cups ins Kleid einnähen lässt. Das ist dann perfekt eingepasst und kann nicht rutschen.
Ich halte allerdings auch wirklich wenig von solchen Klebelösungen...
 

jule3011

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
26 April 2010
Beiträge
1.391
Zustimmungen
0
#3
Mh, schwierig ohne Rückenteil.. Ich hatte auch Cups eingenäht und eine Corsage drunter. Aber es geht auch ohne Bh wenn das Kleid richtig sitzt. Sorry, kann dir leider nicht wirklich helfen.
 

Jessie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Januar 2011
Beiträge
675
Zustimmungen
0
#4
Danke ihr Lieben! :eek:)
Cups sind ja auch schon eingenaeht, nur kann ich mir nicht vorstellen, dass das funktioniert! :00008353:
Ich werde nochmal am Samstag genau schauen, und die Dame um Rat bitten. Sie ist gelernte Brautkleiddesignerin, die wird schon wissen, wovon sie spricht und eine Loesung finden (oder mich beruhigen...:00008353:)
 

princesse

Professionelle Ex-Braut
Registriert
27 September 2010
Beiträge
6.150
Zustimmungen
1
#5
ich gehe auch davon aus, dass das reicht... v.a. wenn das Kleid so designed ist, dass es nicht mit BH funktioniert...
 

Jessie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Januar 2011
Beiträge
675
Zustimmungen
0
#7
Ja, daran habe ich auch schon gedacht. Nur dann kommt dann immer der Gedanke "KAnn man meinen BH sehen? Kann man meinen BH sehen?" Und/oder man muss dann halt noch mit Klebestreifen alles befestigen, damit das Kleid nicht rutscht, und der Traeger zum Vorschein kommt.
Ich werde mich schlaufragen und ausprobieren und dann Bericht erstatten...:D
Als ich das Kleid sah, konnte ich schon feststellen, dass das Korsett und die Koerbchen Stangen hatten und gut verarbeitet waren. Nur war das Kleid ein bisschen zu gross, so dass ich den Halt nur im Ansatz probieren konnte. Ich bin zuversichtlich, dass es klappen wird, nun da ich mein Kleod habe :smiley_emoticons_ko
 

shalun

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
23 November 2010
Beiträge
624
Zustimmungen
0
#8
was macht dir Angst? dass es ausrutscht und du da mit blankem Busen stehst? oder brauchst du tatsächlich mehr Halt? wenn es "nur" die angst ist, würde ich einfach die Nippeln abkleben, es gibt lustige Herzchenformen, und einfach geniessen und auf das Kleid vertrauen, wird schon halten. Wenn du jedoch tatsächlich mehr Halt benötigst, dann muss natürlich eine vernünftige Lösung her. Ich trage im Sommer sehr sehr gern trägerlose Kleider, und bei einigen trage ich in der Tat nichts drunter, es geht!
 

Jessie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Januar 2011
Beiträge
675
Zustimmungen
0
#9
was macht dir Angst? dass es ausrutscht und du da mit blankem Busen stehst? oder brauchst du tatsächlich mehr Halt? wenn es "nur" die angst ist, würde ich einfach die Nippeln abkleben, es gibt lustige Herzchenformen,
:00008356::00008353:

Du bist super! Echt!

Ich bin es halt gewohnt, BH zu tragen, weil ich ohne nicht kann. Nicht aus Masse, sondern eher aus Form (das ist echt komisch, daruber zu sprechen, aber wir sind ja hier unter uns...und die paar MAenner, die hier mal mitlesen, koennen vielleicht noch was lernen und dann ihre Zukuenftige beeindrucken...:00008356:)

Rausrutschen wird vorne schon nichts. Ich moechte einfach eine schoene Form haben. Aber die wird auch vom Kleid gemacht, das ja schon eine corsage und daher Koerbchen eingearbeitet hat. Der Gedanke, ohne BH ist wohl auch sehr gewoehnungsbeduerftig...
Ich werde mich am Samstag mal schlaureden und auch mal ohne BH ausprobieren (obwohl es mir graut, vor der Dame halbnackig zu stehen. Hab halt einen Komplex...) und bedenken, dass das Anrobekleid eine Nummer zu gross ist, und Precious mir dann ja noch angepasst wird. :D
 

sn4ever

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
16 Juni 2010
Beiträge
5.526
Zustimmungen
0
#10
also kleiner Hinweis noch von mir: Ich trage immer BH - immer - immer - immer außer zum Schlafen.
Und ich empfand es überhaupt nicht komisch dass ich unter meinem Brautkleid keinen getragen hab. Ganz im Gegenteil. Die Cups waren fest und als ich zum Nähtermin war, hab ich gleich gesagt, dass ich keine BH drunter tragen werde und dann hat die die Einstellung an den Trägern etc. noch etwas angepasst, dass es perfekt gesessen hat. Da hat nichmal was beim tanzen gewackelt :eek:) Kannst ja auch nochma ins Album gucken.