Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Bindung des Kirchheftes, wie?

balu

Moderator
Moderator
Registriert
7 Dezember 2009
Beiträge
910
Zustimmungen
2
#11
och das geht ja wirklich. Ich bin auf die Fotos gespannt!
Ich glaube ja fast ich spare mir das Heft. Es gibt hübsche Taschentücher, das reicht doch eigentlich..?

Hach wir zerbrechen uns fast den Kopf über einen netten! Reim zwecks GEschenke... *nerv*
 

tl-foto

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
16 März 2010
Beiträge
1.213
Zustimmungen
4
#13
Jo, das ding klappt und war gar nicht sooo teuer:) 20€ inkl 2tsd klammern.
Aus vollmetall..und ziemlich schwer.
Mönsch, muss für euch noch unser Kirchenheft Fotografieren.
Lg
Hab ich dir doch geschrieben. Bei Kleinauflagen oder Dummy-Exemplaren machen wir das genauso. Wenn ich mit 50 oder hundert Kirchenheften eines Brautpaares in die Druckerei zum Klammern komme, dann lachen die mich aus. Also machen wir das blitzschell mit diesem Hefter selbst.
 

Glöckchen79

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
19 Oktober 2009
Beiträge
786
Zustimmungen
1
#14
Hab ich dir doch geschrieben. Bei Kleinauflagen oder Dummy-Exemplaren machen wir das genauso. Wenn ich mit 50 oder hundert Kirchenheften eines Brautpaares in die Druckerei zum Klammern komme, dann lachen die mich aus. Also machen wir das blitzschell mit diesem Hefter selbst.
*g* so ist es!

Komisch fand ich nur, über gockel fand ich nur Teile die bis zu 200€ kosten sollten.

Die sahen aber nicht viel anders aus als meiner. Deswegen, war ich am zögern.
Lg
 

Glöckchen79

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
19 Oktober 2009
Beiträge
786
Zustimmungen
1
#15
och das geht ja wirklich. Ich bin auf die Fotos gespannt!
Ich glaube ja fast ich spare mir das Heft. Es gibt hübsche Taschentücher, das reicht doch eigentlich..?

Hach wir zerbrechen uns fast den Kopf über einen netten! Reim zwecks GEschenke... *nerv*
Fürs ABC den reim?!

Ja, hier ist alles entworfen aber noch nichts gedruckt.

Stell doch einfach auf die Kirchenbänke Körbchen mit den Tüchern. Spart ne menge Bastelei;)
 

balu

Moderator
Moderator
Registriert
7 Dezember 2009
Beiträge
910
Zustimmungen
2
#16
was für einen reim? wollot ihr nur geld?
Wir wollen unten in die Einladung einen kurzen netten Spruch oder Reim schreiben.
Irgendwas von wegen, dass wir uns haptsächlich Geld wünschen für Flitterwochen, den Umzug in eine neue Wohnung mitsamt Einrichtung und für den potentiellen Nachwuchs (da sind wir uns noch nicht ganz einig ob und wie wir diesen Punkt einbringen).

Vermutlich gibt es noch einen Packen mit organisatorischen Infos, da wird es nochmal ausformuliert. Wir gehen aber davon aus, dass da nicht jeder reinschaut, deshalb muss ein Reim mit in die Einladung.
 

Aurelya

Ansprechpartner
Registriert
14 Oktober 2009
Beiträge
39
Zustimmungen
1
#17
Falls Dir das hilft, hier mal unser "Reim".. Gibt's ja tausende, mehr oder weniger frech. (Mein Favorit wäre: Geschenke sind uns in allen Währungen willkommen. Fanden wir dann aber doch zu kurz und frech ;))

Ach eins noch, ganz am End gesprochen, fehl'n uns zum Glück noch Flitterwochen.
Doch bleibt nach so einem großen Fest, vom Geld nur noch ein kleiner Rest.
Drum wollt ihr uns gerne etwas schenken, solltet an unseren Wunsch ihr denken.
 

Oramin

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 März 2009
Beiträge
3.180
Zustimmungen
17
#18
Wir hatten keinen Spruch und trotzdem fast nur Geldgeschenke. Man darf, glaube ich, die Gäste nicht für doof halten. Die wissen schon, was sie tun.
 

balu

Moderator
Moderator
Registriert
7 Dezember 2009
Beiträge
910
Zustimmungen
2
#19
Ich halte unsere Gäste nicht für doof. Sie sollen jedoch auch wissen, wofür wir uns das Geld wünschen. Einfach nur die Hand aufhalten wollen wir auch nicht. Und so fragt auch nicht jeder nach, was wir uns wünschen ;)
 

hena

Wohnt hier...
Registriert
4 Februar 2010
Beiträge
270
Zustimmungen
0
#20
Für masch. Falzen und Tackern von 100 Heften haben wir 15€ bezahlt. + 17€ Kopier-Kosten + 12€ farbiges Papier

96 Tischkarten (dickes Papier + farb. Druck) passend zu Menükarten (macht das Lokal) = ca. 40€