Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Blumenmädchen gesucht

Registriert
10 Januar 2009
Beiträge
201
Zustimmungen
0
#1
Ich find es ech toll, wie ihr alle einplant, dass Kinderstühlchen oder sogar ne Kinderecke vorhanden ist..
doch auf meiner Hochzeit werden keine Kinder sein! Ich finde diese Vorstellung auch grausam, zumal ich al 2maliges Aupair (Frankreich und Italien) nun wirklich sehr Kinderlieb bin und es kaum noch erwarten kann, endlich selbst loszulegen.
:em2300:

Aber was auch zur Hochzeit gehört, sind ja die Blumenmädchen.. und da in meinem Bekanntenkreis tatsächlich ALLE bis jetzt kinderlos sind und auch über entfernte Verwandtschaft keine "verfügbar" sind, komm ich doch langsam ins Grübeln..

Mein Zukünftiger meint, es sei doch egal.. aber ich muss mich wohl erst noch an diese Idee gewöhnen.
:em16:
LG, Katrin
 

ellifee

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
6 Oktober 2008
Beiträge
1.530
Zustimmungen
0
#2
Ich melde mich freiwillig!!! :em2300:

Ich habe auch keine Blumenmädchen, dafür trägt meine Schwester die ringe. Ich weiss halt nicht ob man bei uns vor dem standesamt blumen streuen darf.
 

Ramona

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
25 August 2007
Beiträge
3.951
Zustimmungen
2
#3
OH das ist ja doof!

Ganz ohne Kinder find ich es auch nicht ganz so toll. Fand auch nciht so schön, dass viele Eltern ihre daheim gelassen haben. Kann ja verstehen, dass die auch mal ihre Ruhe habenwollten, aber mit mehr Kindern hätt ich es noch schöner gefunden.

Aber soweit ich weiß, gibt es leider keinen Blumenmädchenverleih im Internet.

Vielleicht hast du ja Kontakt zu einem Kindergarten und kannst da mal nachfragen ob du dir für eine Stunde ein paar "leihen" kannst.
 
Registriert
10 Januar 2009
Beiträge
201
Zustimmungen
0
#4
@ ellifee, ich würd ja gern darauf zurückkommen, doch du heiratest doch am gleichen Tag!! :D

Nee.. kein Kindergarten..
Ist halt besonders kompliziert, da wir ja in Leipzig aufs Standesamt gehen und dann in nem Anderen Ort feiern und ich da auch nicht einfach mal irgendwo fragen kann, wenn ich hier in Hessen hocke..
Mir fällt höchstens die Tochter einer Bekannten ein.. keine Ahnung ob sie in Frage kommt.. wenigstens für den Weg aus dem Standesamt wärs ne Überlegung wert.. Dann zur Feier muss sie ja nicht mitkommen :em2700:


LG, katrin
 
M

Masine

Guest
#5
Bei uns war nie die Überlegung, ob wir Blumenkinder haben - wir sind beide dagegen und finden das kitschig :em2700: Von denen, die direkt bei der Trauung dabei sind, haben alle erwachsene Kinder - wenn überhaupt welche.
 

ellifee

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
6 Oktober 2008
Beiträge
1.530
Zustimmungen
0
#6
@Kruemelinsche
ach ja, stimmt ja :em2300:
habt ihr denn über haupt keine kinder bei der verwandschaft? ich habe nur meine schwester und nen kleinen cousin. die zwei nichten von meinem schatz werden als brautjungfern herhalten müssen.
 
Registriert
10 Januar 2009
Beiträge
201
Zustimmungen
0
#7
Nee. wirklich nicht!
Ich finds auch krass.. aber die Kinder sind alle Erwachsen.. und mein älterer Bruder (28) hat auch noch nicht losgelegt, trotz jahrelanger Beziehung ;D
Der Bruder von meinem Schatz (35) ist auch wieder single und seine Schwester kann nicht ^^.
Es gäbe bei meinem Schatz noch entfernte Verwandtschaft.. ein Cousin oder so hat Kinder.. aber die laden wir alle nicht ein, weil die wirklich GAR keinen Kontakt haben und sich vor 4 Jahren das letzte mal gesehen haben (nach 8 Jahren oder sowas) ^^.
Auch ich verzichte auf einen Teil der Verwandtschaft, doch da gibts auch nix..
ist total ätzend.. auch zu Weihnachten.. naja.. nicht mehr lange.. so ewig wollen wir beide ja nicht mehr warten :D

LG, Katrin
 

Mel

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
3 April 2007
Beiträge
685
Zustimmungen
0
#8
Wenn du in Frankfurt heiraten würdest hätte ich dir meine Kinder vorbeigebracht! tabea kann das mittlerweile gut!;)
 

Pfiff75

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Dezember 2008
Beiträge
2.218
Zustimmungen
1
#9
Zwei Cousinen von meinem Schatz haben je ein Mädchen im richtigen Alter und die würden das wohl auch machen. Das fiel ihm neulich mal so ein, weil ich hatte da noch gar nicht dran gedacht... und er hatte mich angerufen und ich sollte mir das natürlich gleich mal wieder überlegen, damit er dann gleich mal da anrufen konnte und fragen. Einzig dabei ist, dass er meint, dass wir dann die Eltern ja auch mit einladen müssten zur Feier.
 

Nitsrek

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
29 Oktober 2008
Beiträge
2.982
Zustimmungen
0
#10
ich hab eine zur zeit dreijährige Nichte, aber ich glaub nicht, dass ich meine Schwester überreden kann, die zu verleihen ;)