Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Brauche lieder für die kirchliche trauung

Registriert
7 Mai 2007
Beiträge
7
Zustimmungen
0
#1
Hallo ihr. wer kann mir helfen welche lieder singt man in der kirche.
bitte um hilfe!!!!!!!!!!!! :(
 

thea

Hochzeitsforum-Experte
Registriert
2 Januar 2007
Beiträge
502
Zustimmungen
0
#2
Das kommt ein bisschen drauf an,
1. ob du/ihr katholisch oder evangleisch bist/seid
2. was ihr für einen Gottesdienst habt (Messe oder Trauung ohne Eucharistiefeier)
3. was für einen Stil ihr haben wollt und
4. wie regelmässige Kirchgänger ihr seid, sprich, ob ihr die meisten Lieder kennt oder nicht...
Erklär doch mal genauer, dann können wir besser helfen!
 

Yvonne

Wohnt hier...
Registriert
7 November 2006
Beiträge
277
Zustimmungen
0
#3
Macht da nicht normalerweise auch der Pfarrer ein paar Vorschläge, immerhin kennt der sich doch da am besten aus. Oder?
 

peter-norge

Ganz gerne hier
Registriert
4 Juli 2006
Beiträge
81
Zustimmungen
0
#5
Zitat von silvia2108:
Hallo ihr. wer kann mir helfen welche lieder singt man in der kirche.
bitte um hilfe!!!!!!!!!!!! :(
hi sylvia
das kommt doch ganz darauf was du gerne möchtest
es gibt eine vielzahl von möglichkeiten, willst du das die gäste mitsingen, willst du nur schöne musikalische begleitung
sag ein wenig genauer was du möchtest dann kann ich dir gern weiterhelfen
es wird z.B. gern gesungen:
Herr deine Liebe
sollen es neuere Lieder sein oder die standard lieder aus dem gesangbuch und
ev oder kath?

peter, freier theologe
 

Kerstin

Wohnt hier...
Registriert
20 Januar 2007
Beiträge
267
Zustimmungen
1
#6
Also wir haben von unserer Pfarrerin beim ersten Traugespräch eine Liste mit geeigneten Lieder für die Trauung bekommen. Da ich mich aber eh gut mit Kirchenliedern auskenne, hatte ich schon einige Wunschlieder im Kopf. Lediglich die Musik während unseres Ein- und Auszugs und während der Segnung müssen wir noch aussuchen. Im Netz findest du aber einige Anregungen!

LG,
Kerstin :)
 
Registriert
2 November 2007
Beiträge
27
Zustimmungen
0
#7
Huhu!

Ich wollte mal fragen wann es eigentlich üblich ist, den Hochzeitsmarsch von Mendelssohn zu spielen. Beim Einzug in die Kirche, oder beim Auszug?
Und hat jemand schonmal den Canon in d von Pachelbel (hoffe das ist richtig geschrieben :roll: ) auf einer Orgel gehört?
Wir überlegen das als Lied für den Einzug zu nehmen..aber ich habe es bisher nur mit Streichern bzw. Piano gehört und frage mich ob das auf einer Orgel noch so romantisch rüberkommt.
 
Registriert
12 Dezember 2007
Beiträge
1
Zustimmungen
0
#8
Hallo Cookie! :D


Mendelssohn kommt meistens zum Auszug, wenn der Wagner zum Einzug kommt. Ansonsten kannst Du es halten, wie Du willst, ist ja schließlich Deine Hochzeit!
Der Pachelbel-Canon klingt auf Orgel genauso toll (hab´ ich schon oft gehört :) ).


Viel Spaß bei den Hochzeitsvorbereitungen und
sonnige Grüße! 8)



Linda
 

Mel

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
3 April 2007
Beiträge
685
Zustimmungen
0
#9
Wir hatten auch den mendelsohn zum Auszug!
zum Einzug das Intermezzo aus cavalleria rusticana.

suchst du lieder für die gemeinde oder für nen Chor oder für nen Solisten?
 

peter-norge

Ganz gerne hier
Registriert
4 Juli 2006
Beiträge
81
Zustimmungen
0
#10
hallo nochmal
es ist richtig sehr häufig kommt der hochzeitsmarsch von wagner , aber eigentich ist der von mendelsohn-bartholdy aus dem sommernachtstraum sehr schön und eher nicht so bekannt
aber letzendlich muß dir die msuik gefallen und da kann es auch etwas ganz anderes sein deine lieblinhgslieder


peter