Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

brautkleid und korsett

Registriert
19 Mai 2013
Beiträge
1
Zustimmungen
0
#1
hallo an alle
ich hab da mal so eine kleine frage mag vielleicht blöd klingen aber habe wirklich keine ahnung.
ich habe mir brautkleider angeschaut und ein traumhaftes gefunden in meiner größe (bin bisschen mehr als mollig). das kleid ist weiß mit einem roten band unter der brust vorderseite welches dann am rücken zu einer schnürung wird. jetzt ist meine frage da ja schon eine schnürung vorhanden ist, wäre es trotzdem sinnvoll ein korsett darunter zu tragen und wenn ja welches ? unterbrust oder halbrust (es ist trägerlos). ich hoffe mir kann jemand helfen. lg
 

Dani80

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
13 April 2012
Beiträge
655
Zustimmungen
88
#2
Ich würde auf jeden Fall noch eine Corsage drunter tragen. Erst mal macht es ein bißchen schlanker und zweitens formt es den Busen besser als wenn du nichts drunter trägst.
 

Rebecca

Ganz gerne hier
Registriert
31 Dezember 2012
Beiträge
90
Zustimmungen
4
#3
Ich würde auch auf jeden Fall eine Corsage tragen. Ich denke ob Unterbrust, Überbrust oder Halbbrust muss jeder selbst wissen.
 
E

elle75

Guest
#4
So wie Du das Kleid beschreibst, ist das keine eingearbeitete Corsage, sondern eher eine Verzierung. Da solltest Du auf jeden Fall etwas drunter tragen, damit alles richtig sitzt. Eigentlich sollte man in dem Geschäft, in dem Du kaufst, wissen, was zu tun ist. Anprobieren! Du musst Dich darin auch wohlfühlen.
 

MelanieXe

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
10 Januar 2011
Beiträge
678
Zustimmungen
19
#5
Sehe das genauso wie Elle. Lass dich im Geschäft beraten; vielleicht haben die ja auch schon die passende Korsage für unters Brautkleid da.
 
E

elle75

Guest
#6
Ich finde die üblichen Brautmoden-Corsagen zwar nicht schlecht, aber sie sind auch recht teuer und die Strumpfhalter daran sind oft minderwertig. Denk daran, dass Du das viele Stunden tragen wirst, da sollte man nicht am falschen Ende sparen.

Neben den Klassikern kann ich sehr die englische Marke What Katie Did empfehlen (
Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.
). Ich würde aber kein unelastisches Korsett nehmen, sondern eher sowas hier:
Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.
. Im Preis liegen die noch etwas günstiger als die üblichen Brautmoden-Corsagen, dabei sind sie absolut solide verarbeitet und Du wirst sie auch nach der Hochzeit noch gern wieder zu passenden Gelegenheiten anziehen (das kann ich bestätigen!).
 

Dani80

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
13 April 2012
Beiträge
655
Zustimmungen
88
#7
Also ich muss ehrlich sagen das ich mit meiner Corsage aus dem Brautmodengeschäft sehr zufrieden bin. Hatte natürlich seinen Preis aber ich fühle mich wohl darin und kann mich gut bewegen. Werde sie auch zwischendurch zu passenden Gelegenheiten anziehen.
 
E

elle75

Guest
#8
Das ist
Hatte natürlich seinen Preis aber ich fühle mich wohl darin und kann mich gut bewegen. Werde sie auch zwischendurch zu passenden Gelegenheiten anziehen.
Das ist doch das wichtigste Kriterium, auch für alles andere. Was hat es für einen Zweck, sich in irgendwas reinzuzwängen, worin man sich dann nicht wohl fühlt den ganzen Tag. Das wäre am falschen Ende gespart.