Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Brautkleid-woher und kosten?

ninanina89

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
1 Januar 2009
Beiträge
757
Zustimmungen
0
#1
hallo ihr lieben wollte mal wissen wie ihr zu eurem kleid gekommen seit,ganz typisch im brautladen oder war jemand so mutig und hat es im internet bestellt?
was habt oder werdet ihr bezahlen?
suche immer noch ein kleid zur kirchlichen..........

freue mich über antworten:win your love:
 

Lisa

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
15 Februar 2009
Beiträge
1.247
Zustimmungen
0
#2
Hast Du Dich jetzt entschieden, ein neues Kleid zu tragen? Dein Kleid bei der Standesamtlichen Trauung war ja auch wunderschön und würde auch gut in die Kirche passen!

Ich habe meins in einem Brautladen gekauft. Habe mich ans Internet nicht getraut. Wollte einfach die Beratung haben, weil ich mir nicht sicher war, was mir steht!
 

ninanina89

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
1 Januar 2009
Beiträge
757
Zustimmungen
0
#3
ja werde ein rein weißes tragen suche ein ganz schlichtes aber mit schleppe finde die ausm internet super schön ist auch genau das dabei was mir gefällt aber so mutig bin ich glaub ich auch nicht....
 

Barbarinchen

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Mai 2008
Beiträge
1.826
Zustimmungen
2
#4
Ich war auch nicht so mutig mich aufs Internet zu verlassen. Bin in Brautladen und sehr glücklich darüber, auch wenn's so teuer ist... 650€...
 

Pfiff75

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Dezember 2008
Beiträge
2.218
Zustimmungen
1
#5
Ich war auch im Brautladen. Beim Internet hab ich mich definitiv nicht getraut. Wenns dann nicht passt... Nein, kam für mich nicht in Frage. Auch wenns jetzt 808,irgendwas Euro geworden sind.
 

Angel

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
11 Dezember 2008
Beiträge
830
Zustimmungen
0
#7
Ich hab meins ganz mutig im Internet bestellt. Aber nur weil es ja keine Maßanfertigung war und ich es wieder hätte zurück schicken können wenn ich es nicht gewollt hätte. Ich habe aber auch kein "richtiges" Brautkleid, sondern ein Abend/Ballkleid. Aber es sitzt bei mir wie angegossen, ohne irgendwelche Änderungen. Habe vorher nur meine Maße überprüft und dann die entsprechende Größe bestellt.
 
Registriert
12 Dezember 2008
Beiträge
268
Zustimmungen
3
#8
Meins kommt von Peek & Cloppenburg. Wir waren eigentlich nur da, um uns verschiedene Stile anzuschauen und das dritte war das Netteste, was jetzt auch in der Reinigung ist..
 

Jeay84

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
13 Oktober 2008
Beiträge
744
Zustimmungen
0
#9
ich lasse mir meines ja nähen. Hätte ich das nicht gemacht, hätte ich es auch im traditionell im Brautladen gekauft. Das mit den Kleidern aus dem Internet also nicht die, die man einfach bestellt und zurück schicken kann so wie Angel geschrieben hat, sondern die, die maßangefertigt werden müssen. Das wäre mir zu unsicher.....
 

Frosa

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
3 November 2008
Beiträge
1.056
Zustimmungen
0
#10
Ich war gaaaanz mutig und habe mein Kleid im Internet bestellt.
Es wurde Maßangefertigt und hat mit Reifrock 150 Euro gekostet.
Es passt sehr gut und ich würde es jederzeit wieder tun. Das Kleid hat hinten eine Schnürrung.:em2300:
Ich muss allerdings zugeben bis es da war und alles o.K. war habe ich mir schon auch meine Gedanken gemacht ob alles gut geht.