Brautkleidshopping

Dieses Thema im Forum 'Brautkleid & Co' wurde von Steph gestartet, 16 Juni 2007.

Stichwörter:
  1. Steph

    Steph
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    12 Januar 2007
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Lindau
    hallo Mädels,
    ich muss gleich mal posten, obwohl die Bilder noch etwas dauern werden, weil der Film noch nicht ganz voll ist.

    Wenn ich "normal" heiraten würde, hätte ich mein absolut perfektes Brautkleid schon gefunden.
    Ich - das heißt "wir", also mit meinem Schatz und seiner Mama - waren heute nur aus Spass im Brautgeschäft und ich war hin und weg.
    Die Verkäuferin hat mich erstmal ausgefragt, was ich so für Vorstellungen habe: schlicht und elegant, keine/kaum Raffungen oder Rüschchen oder sonstiges Drumherum in Creme. Sie hat mir dann 7 oder 8 Kleider rausgesucht, die den Kriterien in etwa entsprachen.
    Hab dann erstmal eine Corsage und einen Reifrock anziehen dürfen und bin ich ein Kleid nach dem anderen geschlüpft. Waren viele viele tolle Kleider die mir sehr gut gefallen haben - aber nix in das ich mich verliebt habe.
    Und dann kam DAS Kleid für mich schlechthin. Es war schulterfrei, in hellem Creme. Das Material war ein ganz leichter Satinstoff - glatt. Darüber war dann ein ganz weicher Organza-Stoff, der mit kleinen Glasperlen bestickt war. Das Stickmuster folgte einer Raffung an der Seite. Der Organza war dann an der Seite offen, hat sich aber überlappt (entschuldigt die schlecht Beschreibung). Das war es jedenfalls. Ich hätte es am liebsten sofort mitgenommen - hat auch super gesessen und die Länge hat auch gepasst. War nur etwas teuer - knapp 900€. Und ich wollte ja kein Kleid kaufen, sondern nur den Spass haben, im Laden auch mal solch tolle Kleider anzuprobieren. Wer kann denn schon ahnen, dass ich mich gleich verliebe. :lol:

    Habe dann auch gleich Schleier dazu probiert. Sah auch ganz bezaubernd aus - hatte ja Angst, weil meine Haare recht kurz sind. War aber kein Problem.

    Seine Mama hat gemeint: man hat genau gesehen, dass das mein Hochzeitskleid sei - muss wohl von einem Ohr zum anderen gegrinst haben.

    Was auch noch gegen dieses Kleid spricht:
    1. er hat es schon gesehen (war ja dabei)
    2. ich möchte ja schwanger heirten, da passt das ja dann nicht mehr :roll:

    Ok, ich werd dann mal auf Motivsuche für die letzten Bilder vom Fotoapparat gehen :lol:

    Lieber Gruß,
    Stephanie

    Edit: was ich vergessen habe: ich hätte nicht gedacht, dass man wirklich ein Kleid anzieht und sich denkt: Genau dieses! Doch es stimmt -d ie anderen waren schön und ok, aber dieses Kleid hat den 1. Platz gemacht, und zwar mit meilenweitem Abstand. ;)
     
  2. Odie

    Odie
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    9 September 2006
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Schleswig-Holstein
    Hi STeph,

    ich bin schon soooo gespannt auf die Fotos und darauf wie jetzt dein Mittelalter-Kleid werden soll.

    Also bitte schnell die Fotos fertig machen...

    LG
     
  3. Steph

    Steph
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    12 Januar 2007
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Lindau
    dreh)
    ich hab das Kleid im Internet gefunden.
    http://www.sposa-favola.de/assets/images/01_02202.JPG

    Ich finde, auf dem Bild sieht es nicht nach etwas Besonderem aus - hübsch, aber nicht besonders.
    Ich würde es ohne den Spagettiträgern tragen, die find ich doof. Aber das ist es :)

    Ich liefere euch so bald wie möglich ein Bild davon mit mir drin, find ich nämlich sieht viiiieeel besser aus. :roll:
     
  4. Lili1981

    Lili1981
    Expand Collapse
    Guest

    Ich würde sagen es sieht zwar schlicht aus aber elegant :wink:

    Aber als ich die Brautkleidprobe so gelesen hab, musste ich an meine denken... :lol: 10 Kleider angezogen und keins war dabei wo ich sagen musste "Wow" und dann auf der Messe das erst beste Kleid...angezogen und gar nicht mehr überlegt und "Ja" gesagt ähm.. zu dem Kleid natürlich.

    Mein Mann hat es auch schon gesehen aber im Grunde wurde auch ein paar Sachen verändert. :wink: Ihr habt es auch schon gesehen aber es wird noch ein bisschen anders werden. Deswegen hab ich erstmal Fotos gelassen.
    Nach der Hochzeit wird es ja noch ein haufen von geben. :wink:

    Du kannst ja fragen ob man das Kleid noch weiten kann. Also, mein Brautladen hat mir letzte Woche gesagt, das am 6.August noch alles offen ist und falls ich zu nehmen es noch angepasst wird etc. Dauert halt noch 1 Stunde länger davon abgesehen das sie ja schon beim 2.Termin das kleid etwas eng um den Bauch gemacht haben und ich hab gefragt ob sie es noch etwas weiten können, war kein Problem. :wink:

    LG Lili
     
  5. Odie

    Odie
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    9 September 2006
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Schleswig-Holstein
    Hi Stephanie,

    ich finde das Keid absolut toll. Das würde mir auch gefallen, ich mag es ja gerne schlicht und elegant ;-) Finde ich total schön und freue mich jetzt noch mehr auf ein Foto von dir in dem Kleid .

    Also spann uns nicht zu sehr auf die Folter.

    Wie weit seid ihr mit den Skizzen gekommen ?

    LG
     
  6. Steph

    Steph
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    12 Januar 2007
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Lindau
    Hallo Mädels,
    mir geht's grad so mies. Ich hab mich einfach in das Kleid verliebt und es passt so absolut überhauptnicht in unser Thema.
    Das ging jetzt schon so weit, dass wir kurz überlegt haben, unser Hochzeitsthema zu ändern und die Schwangerschaft auf danach zu verschieben. Aber das war nur kurz.

    Wir werden uns jetzt langsam ernsthaft damit beschäftigen, wie mein Mittelalterkleid genau aussehen soll (weil als "grobe Idee" hat es absolut keine Chance gegen das aus dem Brautgeschäft). Wollen morgen dann auch mal nach Stoffen gucken gehen, damit ich auf andere Gedanken komme.

    Mir kommen jedenfalls ständig die Tränen wegen diesem dummen Kleid - ich hätte nie in den Brautladen gehen sollen :(
    Was ich an der Sache am schlimmsten finde ist, dass das Thema "Reifrock" für mich quasi gestorben ist, weil sowas war im Mittelalter einfach nicht verbreitet. Und ohne Reifrock komme ich von der Optik her an so ein Kleid aus dem Laden einfach nicht heran - da kann ich mich drehen und wenden, wie ich mag. (Dauerdrehen würde funktionieren, dann würde der Rock hochfliegen :roll: )

    Naja, meine Laune wird sich auch wieder bessern...

    Liebe Grüße,
    Stephanie
     
  7. Odie

    Odie
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    9 September 2006
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Schleswig-Holstein
    Hi Steph,

    das ist ja doof, dass du dich so sehr in das Kleid veguckt hast. (Beseitigt aber meine Zweifel an DEM Kleid schlechthin. das scheint es ja tatsächlich zu geben...)

    Warte nur ab, bis ihr dein Mittelalter-kleid neu überarbeitet habt, wenn du erstmal entsprechenden Stoff in der Hand hattest und die Details neu geplant sind, wirst du dich auch wieder drauf freuen... Und die Idee mit dem Dauerdrehen finde ich garnicht schlecht ;-) der Sinn danach dich dauernd vor Glück zu drehen wird am Hochzeitstag eh da sein dreh)

    Hilft es dir wenn wir alle sagen, dass das Kleid häßlich ist ? :wink: Dann machen wir das um dich abzulenken...

    Du wirst dich schon für das richtige entscheiden. Schlaf einfach noch ein paar Nächte drüber...

    LG
     
  8. monet-x3

    monet-x3
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    4 Februar 2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Thüringen
    Das ist schon eine schwere Entscheidung. Ich glaub ich würde alles dafür tun um DAS KLeid bei meiner hochzeit zu tragen, was mir auch wirklich gefällt. Und das Kleid sieht echt hübsch aus und dir gefällt es doch so gut...! Ich will dich jetzt nicht überreden oder so.

    Nur mal so eine Frage: Woher weißt du denn, dass das mit der Schwangerschaft überhaupt zu dem Termin klappt? Ich kenn eine menge Leute, bei denen es zum Wunschtermin nicht geklappt hat...sie haben teilweise 2 Jahre auf die Schwangerschaft warten müssen.

    Vielleicht redest du nochmal mit deinem Schatz! Du hast doch euch nix davon, wenn du an deinem Tag in einer "billigen Kopie" (sorry) rumläufst und unglücklich bist.

    So, das war jetzt mal ein etwas kritischer Beitrag, ich hoffe du nimmst mir das nicht übel.
     
  9. Steph

    Steph
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    12 Januar 2007
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Lindau
    ich weiß natürlich nicht, ob das mit der Schwangerschaft klappt - kann ja nicht hellsehen ;) Aber wir planen mal so. Und wenn es nicht klappt, dann wissen wir es ja auch rechtzeitig und können uns darauf einstellen - man ist ja nicht von heute auf morgen hochschwanger... :roll:

    Bei der Kleideridee hat sich übrigens meine Laune etwas gebessert. Ist zwar noch nur eine "nicht-schwanger-Variante", aber wir haben ein Kleid gefunden, dass abgeändert bestimmt toll aussieht. (aus Herr der Ringe das grüne Kleid, was Eowyn im 2. Teil in ihrer ersten Szene trägt) Der Grundschnitt wäre nur leicht zu ändern, die Ärmel komplett anders, anderes Material :lol: - aber die Grundidee lässt sich prima verwenden...

    Ich hoffe, meine Laune wird jetzt wieder besser und nicht mehr so wechselhaft... (Flo(h) hat's nämlich ganz schön schwer mit mir :( )

    Lieber Gruß,
    Stephanie
     
  10. SvenundDani

    SvenundDani
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    17 Juni 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Juchu, wir haben alles schon fertig,
    der Anzug passt wie angegossen und das Kleid sollte es wohl auch (habs ja bis jetzt net gesehen :))
    Bin aber jetzt schon gespannt wie ein Flitzebogen...
     
Entwurf gespeichert Draft deleted

Die Seite empfehlen