Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Brautmake-up und Frisur

S

Sunshine

Guest
#1
Hallo ihr lieben.
Mich würde mal interessieren, was ihr für euer Styling am großen Tag ca. ausgeben werdet?

Ich habe Angebote von 100 bis 400 Euro gesehen und bin momentan etwas ratlos, wie ich den besten Stylisten finde.
Kommen die zu euch nach Hause oder fahrt ihr zu denen? Habt ihr Frisur und Makeup und Nägel vom gleichen oder von unterschiedlichen Anbietern?


Vielen Dank schon mal für die vermutlich zahlreichen Antworten und Gute Nacht
 

Patt

Experten-Anwärter(in)
Registriert
8 Januar 2009
Beiträge
373
Zustimmungen
0
#2
Hallo!

Also ich wede es so machen das ich erst zum Friseur gehe und lasse mir die Haare machen. Meine Mutter und meine Nachabrin kommen mit. (habe ich jetzt gerade mal so entschlossen:em2300:)

Dann geht es nach Hause und ich werde mich von der besagten Nachbarin (sie hat letztes Jahr eine Zusatzausbildung als Visagistin gemacht) schminken lassen.

Meine Nägel lasse ich ein paar Tage vorher machen, da es ja schon etwas zeitaufwendig ist. Und so habe ich vor der Trauung auch noch mal ein paar Std. nur für mich.
 

Barbarinchen

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Mai 2008
Beiträge
1.826
Zustimmungen
2
#3
Ich werde etwa 80 € für Haare und Make-Up zahlen. Werde beides beim Friseur hier bei uns in der Nähe machen lassen (5min zu Fuß). Da könnte ich mir auch für 50€ meine Nägel machen lassen, werde die aber (wie schon anderweitig beschrieben) wohl selber machen.
 
M

Masine

Guest
#4
Meine Nägel werd ich den Tag vor der Hochzeit machen lassen - muss mich noch nach Preisen erkundigen. Die Haare und Make-up macht die Tochter meiner Chefin - sie ist Visagistin und kommt an dem Tag zu mir nach Hause. Wegen Geld bin ich mir noch etwas unschlüssig, auch je nachdem wie lang sie braucht. Werd mal sehen, was bei der "Probe" anfang März rauskommt.
 

Pfiff75

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Dezember 2008
Beiträge
2.218
Zustimmungen
1
#5
Also was Nägel angeht bin ich noch völlig unschlüssig. Da ich mit längeren Nägeln nix anfangen kann, wirds wohl noch etwas schwieriger...
Meine Haare plus Schminken macht die Schwester meiner Trauzeugin. Was sie dafür haben will, weiß ich noch nicht. Werden wir dann bei Gelegenheit, wenn wir mal den ersten Probetermin machen, mal drüber reden. Andererseits ist sie ja auch eingeladen zur Feier abends ;-) Und wir sind ja auch befreundet noch so ganz nebenbei :) Aber ihr vertrau ich da auch völlig (sie ist halt meine Privatfriseuse), wozu sollte ich da jemand anderes engagieren?
 

Maschulya

Guter Ansprechpartner
Registriert
22 Januar 2009
Beiträge
132
Zustimmungen
0
#6
Ich werde auch zu meinem Stylisten fahren müssen, da er leider weiter entfernt ist. Wieviel es kosten wird, weiß ich leider auch noch nicht... aber ich vertraue ihm 100%ig und hoffe einfach, dass es nicht über 200,- kosten wird. Die Nägel mache ich mir selber. Mit der Nagelpflege sollte man fühzeitig beginnen. Ich forme diese schon jede zweite Woche mit Pflegebad und pi pa po... und probiere verschiedene Nagellackfarben aus. Ich habe die Erfahrung gemacht, die Nägel nicht am gleichen Tag zu machen (oder machen zu lassen), da man eventuell mit ihnen nicht sofort klar kommt, so wie mit den Frisuren.
Ich habe ein tolles Buch bei amazon gekauf, indem es um ein Wellness Programm für Bräute handelt. Man sollte 6-3 Monate vor der Hochzeit damit beginnen. Ist wirklich toll.
 
S

Sunshine

Guest
#7
Danke schon mal für eure Antworten. Ich seh schon, jetzt rächt es sich, dass ich eher einen männlichen Bekanntenkreis habe. Kenne nämlich keinen der mir Nägel/Frisur/Makup machen könnte :-(
Aber da werd ich dann wohl schon jemand finden. Ich denke mal, dass auch ca 120€ für Nägel/Makup noch ok sind oder?

@ Maschulya
WIe heißt denn das Buch?
 
Registriert
10 Januar 2009
Beiträge
201
Zustimmungen
0
#8
Ich habe leider auch keine Friseurin oder Kosmetikerin o.ä. in der Bekanntschaft -.- .. naja, dafür wir mir sehr wahrscheinlich meine Tante den Strauß binden und ein Freund meiner Eltern die Torte backen :p

Damit beschäftigen konnte ich mich auch noch nicht, schließlich ist unsere Location, in deren Nähe wir auch die Tage zuvor sind, 450km entfernt und wir haben kein Auto.
Ich habe schonmal daran gedacht, die Freundin meiner Freundin daheim zu fragen. Sie hat sie im letzten Jahr "geformt" und diese war sehr zufrieden und das hat mir auch gefallen. Da komme ich privat sicher auch günstiger.. und Nägel machen wollte ich mir schon immer, denn meine brechen so leicht.. das kann sie aber auch ;)

Das Buch würde mich auch interessieren ;) *auf den Namen gespannt bin*

LG, Katrin
 

Yvi

Experten-Anwärter(in)
Registriert
14 September 2008
Beiträge
312
Zustimmungen
0
#9
Bei mir haben alles zwei Freundinnen gemacht, ich war sehr zufrieden! Und hab ne Menge Geld gespart.
 

Nitsrek

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
29 Oktober 2008
Beiträge
2.982
Zustimmungen
0
#10
mhm ich hab zwar ne firseuse in meinem Bekanntenkreis, aber die seh ich vielleicht einmal im Jahr, und das letzte Mal, als ich sie gefragt hab, ob sie mir für einen Ball die Haare machen kann, hat sie gemeint, ich soll zu ihr in den Salon kommen...da kostet es dann aber halt 80 €....also lieber anderweitig umschauen