Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Brautstrauß werfen

M

Masine

Guest
#1
Hallo!

Irgendwie stellen sich einem die eher unwichtigen Fragen vor den wirklich wichtigen :em2300: Also: Wann wird der Braustrauß geworfen? Nach der Trauung oder erst abends, wenn auch die anderen Gäste da sind? Soll ja jeder ne Chance haben.
 

ellifee

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
6 Oktober 2008
Beiträge
1.530
Zustimmungen
0
#2
Also ich kenne es so das man den brautstraus irgendwann abends wirft.
vielleicht machen es andere aber direkt nach der trauung.







Liebe Grüße
 

Peachflamme

Experten-Anwärter(in)
Registriert
7 Oktober 2007
Beiträge
332
Zustimmungen
0
#3
beide varianten sind möglich...entweder direkt nach der trauung oder spät abends.ich sollte meinen eigentlich abends werfen.....es ist aber nicht mehr dazu gekommen.
 

Annhase

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
28 Mai 2008
Beiträge
739
Zustimmungen
0
#4
Nach der Trauung ist ja nur meine Familie anwesend und das würde ja nicht so einen Spaß machen:em2300:
Ich würde ihn im Laufe des Abends werfen, wenn alle Freundinnen da sind.

Kennt ihr es auch so, dass der Bräutigam der Braut das Strumpfband ausziehen muss (mit dem Mund) und er es dann hinter sich werfen muss und welcher Mann es fängt, ist der Nächste? Quasi Brautstraußwurf für Männer?
 

Engelchen203

Experten-Anwärter(in)
Registriert
5 April 2007
Beiträge
357
Zustimmungen
0
#5
Also ich habe mein Brautstrauss (die kleine Kopie davon) nach dem S:em2300:chleiertanz geworfen. Und mein Mann ist unter mein Rock gekrochen (wollte meine Oberschenkel nicht zur schau stellen) und hat mir das Strumpfband geklaut und es dann an die unverheirateten Männer hinter sich geworfen. Was das witzige ist es hat ein Mann gefangen der nächstes Jahr wirklich Heiratet. Also passte das schon.
 

Ramona

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
25 August 2007
Beiträge
3.951
Zustimmungen
2
#6
Ich habe meinen Strauß (den richtigen) abend geworfen. Wenn alle Gäste da sind. Und Stefan hat gleich danach mir das Strumpfband (nicht das richtige, weil dass wollt ich definitiv behalten, hatte 2 an :em2300:) ausgezogen. Aber nicht mit dem Mund. Er hat mir langsam das Kleid hochgeschoben und eine kleine Show draus gemacht. Danach wurde es geworfen an die Jungesellen.
 

Barbarinchen

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Mai 2008
Beiträge
1.826
Zustimmungen
2
#7
Ich werde meinen Strauß abends werfen, nach der Trauung wird nur eine unverheiratete Frau anwesend sein, das wäre langweilig...
Und das mit dem Strupfband kenn ich so, dass es versteigert wird, um die Kasse für die Flitterwochen noch weiter aufzustocken. Find diese Variante lokrativer:em2300:
 

Nitsrek

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
29 Oktober 2008
Beiträge
2.982
Zustimmungen
0
#8
Ich kenne auch die Variante mit der Versteigerung. Aber ich finde es irgendwie schon blöd, dass man alles zweimal kaufen muss, weil man die "richtigen" gerne behalten würde. Aber eine andere Alternative gibt es wohl nicht :-(
 
M

Masine

Guest
#9
Also so spontan hätte ich auch gedacht, abends ist besser. Werd ich auch so machen. Mein Zukünftiger ist nicht der Typ, der mir vor allen anderen unters Kleid krabbelt und das Strumpfband auszieht. Mal sehen, was uns da noch einfällt.
 

Steph

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
12 Januar 2007
Beiträge
1.192
Zustimmungen
0
#10
Wenn ich meinen Strauss geworfen hätte, wäre das auch Abends gewesen.
Hatte nur irgendwie keine Zeit und es hat auch niemand daran gedacht.
Strumpfband hatte ich keines, aber ich kenne da auch beide Varianten (Versteigerung (wobei ich da die "Amerikanische Versteigerung" bevorzugen würde, da sind nicht alle so schnell pleite und es macht mehr Spass) und das Werfen).
Übrigens wird auch oft der Brautschuh versteigert. Der hat bei meiner Schwester ordentlich Geld gebracht. ;)