Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Brautstrauß

Steph

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
12 Januar 2007
Beiträge
1.192
Zustimmungen
0
#1
ich habe mal wieder eine Frage, die mich beschäftigt. (diesmal hat Gülcan da sogar wirklich was gebracht :lol: )

Was ich mich frage ist: Der Bräutigam besorgt den Brautstrauß. Wie kommt der Brautstrauß dann aber zur Braut? Denn der Bräutigam darf die Braut ja nicht sehen.

Ich vermute mal, das macht dann die Trauzeugin, oder? Aber was, wenn man keine Trauzeugen hat? Der Brautvater, der sein Töchterchen zum Altar führt? Oder die Mutter/Schwester, die nochmal einen prüfenden Blick auf das gute Stück werfen kann? :roll:

Wie wird das bei euch sein bzw. war das bei euch?

Liebe Grüße,
Stephanie
 

Odie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
9 September 2006
Beiträge
1.921
Zustimmungen
0
#2
Hi Steph,

mein Schatz hat mich ja vor der Trauung gesehen und mir den Strauß dann natürlich selber gegeben.

Ansonsten hätte ich glaube ich meiner Mutter dieses "Amt" auf´s Auge gedrückt ;-)

LG
 
Registriert
24 August 2006
Beiträge
76
Zustimmungen
0
#3
Also, entweder Trauzeugin oder aber er besorgt ihn am Morgen, bevor Du Dich schön machst oder machen lässt, dann kann er auch noch nichts sehen und Du hast den Strauss dann sicher schon in Deiner Nähe - so haben wir das gemacht. :D
 
L

Lili1981

Guest
#4
Also, ich hab das eigentlich dann so geregelt das Mein Mann den Brautstrauß holt und denke mal seinem besten Freund in die Hand drückt oder mir vor der Trauung den Brautstrauß gibt. :D
Da wir ja gemeinsam den Weg zum Theologen gehen. :wink:
 

Kia

Neu hier
Registriert
21 Juni 2007
Beiträge
25
Zustimmungen
0
#5
Also ich hole mir den Brautstrauß selber^^ denn dann kommt der auch bei mir an *g* außerdem darf mein Schatz mich vorher ja net sehen