Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

bridal shower

shalun

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
23 November 2010
Beiträge
624
Zustimmungen
0
#1
Kennt jemand hier den Begriff? zählt nicht zu den üblichen deutschen Vorbereitungen zur Hochzeit, würde mich jedoch interessieren, wer das macht.

Ich werde auch das machen, erzähle aber gleich, was ich genau da plane!

Zur Info:

Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.
 

ArdnaS

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
1 Oktober 2010
Beiträge
4.099
Zustimmungen
0
#3
Du willst also statt eines JGAs eine Art "Babyparty" (halt nur mit dem Thema Hochzeit) organisieren? Aber wie willst du das denn komunizieren, es ist ja in Deutschland nicht so verbreitet.
 

Jessie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Januar 2011
Beiträge
675
Zustimmungen
0
#4
Bridal Showers kenne ich auch nur aus Amerika, aber ich dachte immer, der sei zusaetzlich zum JGA. Bridal Showers werden, so verstehe ich das, generell von der Chief Bridesmaid oragnisiert.
 
R

Ruethli88

Guest
#5
also, meine schwägrin ist kanadierin, daher kenn ich bridal shower schon, mir persönlich würde es dann aber doch zu viel werden. ich will lieber einen schönen jga und vielleicht abends nach dem standesamt noch eine kleine feier mit freunden veranstalten. statt dem bridal shower hätt ich lieber dann, wenn es soweit ist, eine richtig amerikanische babyparty ;)
 

sn4ever

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
16 Juni 2010
Beiträge
5.526
Zustimmungen
0
#6
also ich find das doof...... Aber das ist wie immer meine Meinung.

Wie genau stellst Du dir das denn dann vor? Da bin ich jetzt schon neugierig :D
 

shalun

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
23 November 2010
Beiträge
624
Zustimmungen
0
#7
also, da ich nicht ursprünglich aus Deutschland bin (auch nicht aus USA) werde ich es wahrscheinlich machen.

In Brasilien ist es mittlerweile sehr ausgebreitet und es gibt alle möglichen Variationen. Die 2traditionelle" wäre die Küchen-Party, hier werden Kleinigkeiten für die Küche und Haushalt allgemein verschenkt: Bügebrett, Nudelholz, Sieb, usw. Macht Sinn wenn einer ein Haushalt aufbaut, was bei uns nicht der Fall ist. Sehr verbreitet ist auch die Alk-Party, d.h. man feiert aber dann zusammen mit dem Mann, und die Geschenke sind Wein und andere alkoholische (teure) Getrnke, um die Hausbar aufzufüllen. Und, meine Lieblingsvariante, wääre eine Lingerie-Party, wo die Braut nämlich Lingerie, Dessous und sämtlich lustige Spielzeuge geschenkt bekommt.

Und jetzt kommt der Clou. ich werde nach dem Urlaub ein Boudoir-Shooting machen! Da werde ich schöne sexy Fotos für mich und mein Mann machen, da habe ich ein schönes Designer-Hotel als Location ausgesucht. Da ich dann sowieso eine Nacht zahlen muss, habe ich mir gedacht, nach dem Shooting die Party dort zu veranstaten! Da kommen meine Mädels, wir feiern im Zimmer, danach an der Bar des Hotels, bestellen Sushi ins Zimmer und spielen alle möglichen blöde Frage-Spiele rund um das pikante Thema.

:) also, das ist die Idee!!
 

ArdnaS

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
1 Oktober 2010
Beiträge
4.099
Zustimmungen
0
#8
So klingt das ganze schon ganz anders :D ich hatte iwie die kitschigen Babypartys aus Ami-Filmen vor Augen, aber so scheint es echt witzig zu sein. Und durch deine Wurzeln passt das ganze auch zu euch und wirkt nicht so "amerikanisiert"
 

Jessie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Januar 2011
Beiträge
675
Zustimmungen
0
#10
Das finde ich super! Und vor allem auch, weil du dazu einen anderen Bezug hast. Das ist ja fast Bridal Shower und JGA in einem.
Meine Freundin, die letztes Jahr geheiratet hat, und deren Tante wollen unbedingt eine indische Mendhiparty fuer mich organisieren. Mal sehen, was daraus wird, wenn es Gestalt annehmen sollte.