Brillenschlange und nun????

Dieses Thema im Forum 'Beauty and Styling' wurde von Maddine gestartet, 9 Juli 2010.

  1. Maddine

    Maddine
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    4 Juli 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    HILFEEEE!!

    Mir fällt gerade siedenheiß ein dass ich ja eine Brille trage. Aber zur Trauung eine Brille????? Was soll ich machen?

    Brautkleid: gelb
    Schmuck: schwarz
    Brillen die ich habe: blau und lila

    ?????????????????????????????????????

    neue Brille oder Kontaktlisen?? WAS MEINT IHR???

    Hat da jmd. schor Erfahrung???
     
  2. Shehinez

    Shehinez
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-Experte

    Registriert:
    18 August 2009
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Wohnort:
    Mühltal bei darmstadt
    Hmm...schwierig. Bin selber kein brillenträger, aaber ich glaueb, dass wenn ich eine hätte, ich sehr penibel wäre, dass sie zu meinem Outfit passt :). Deswegen: ist zwar eine sehr persönliche Meinung: würde ich vielleicht Kontaktlinsen anziehen. Auf der anderen Seite: Wenn du noch nie welche anhattest, sieht es vielleicht komisch aus, beziehungsweise du wirst dich komisch fühlen. ich weiss nicht, wie das ist, wenn da plötzlich was fehlt :)
    Du kannst ja erstmal in Ruhe schauen, wie die Brillen, die du hast, zum Kleid und Schmuck harmonieren??? Wenn du ja nicht so viel Stärke hast, sind Brillenmodelle ja auch nicht so teuer...

    Hmm..wahrscheinlich habe ich dir nicht so geholfen...aber es ist auch schon spät ;-)
     
  3. Calla

    Calla
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    18 Januar 2010
    Beiträge:
    8.436
    Zustimmungen:
    10
    Wohnort:
    Dresden
    mmmmhhhh....die Farb kompi fand ich sehr gewaagt! ;)
    Ich bin auch ne Brillenschlange ;) trage aber auch Kontaktlinsen, ich glaube ich möchte zur Hochzeit "oben Ohne" gehen weil....ja warum eigentlich?? Kann ich dir gar nicht sagen :00008356:
    Es ist halt die Frage ob du schon Kontaktlinsen getragen hast oder nicht!? Wenn nicht würde ich das am Tag der Hochzeit nicht anders machen, sonst wärst du irgendwie nicht mehr du! ;)
    Wäre so wie wenn Schatzi auf einmal Brille tragen würde und er ist ein Blindfisch ;) und ich hab ihn in den 4,5Jahren erst 1 mal mit Brille gesehen und es wäre irgendwie nicht Hasi-Mausi wenn es an unseren großen Tag anders wäre (also rein Optisch gesehen!)
     
  4. Ivy

    Ivy
    Expand Collapse
    Wohnt hier...

    Registriert:
    9 Dezember 2009
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Erlangen
    Ich habe auch eine Brille und habe die auch zur Hochzeit getragen.
    Kontaktlinsen vertrage ich eh nicht, habe so empfindliche Augen.

    Meine Brille ist randlos mit Bügeln in rot. Somit hat sie ins Farbkonzept rot-orange gepasst, aber nur zufällig. (Meine frühere Brille war blau)
    Ich selbst war ja in weiß mit silbernen Schmuck (naja der Ring hat auch rotgold) Der Reifrock war rot - aber den hat man ja eh nicht gesehen :)

    Ich hätte mir keine neue Brille zur Hochzeit machen lassen (die letzte war sooooo teuer....) auch wenn sie farblich nicht gepasst hätte. Man ist ja auch daran gewöhnt mit dieser Brille - selbst und auch für andere.
    Mein Schatz hat sich eine neue machen lassen. Aber die war eh fällig. Die alte war mit dunklen Rand und jetzt hat er eine randlose mit Metall am Bügel. Das passt sich den Farben, die es reflektiert gut an - ist auf manchen Bildern zu sehen.

    Somit hilft es nur, es auszuprobieren wie du dich mit der jetzigen Brille selber fühlst.
     
  5. Streifenhörnchen

    Streifenhörnchen
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    15 April 2009
    Beiträge:
    1.803
    Zustimmungen:
    1
    Ich trage auch eine Brille und habe die Hochzeit zum Anlass genommen, es endlich mal mit Kontaktlinsen zu probieren. Allerdings habe ich schon letztes Jahr damit angefangen, sie da noch nicht allzu häufig getragen, da ich nicht so gut damit zurecht kam. Jetzt habe ich seit einem Monat welche, die ich super vertrage und trage nur noch Linsen, außer mal Abends auf der Couch.
    Also kennt mich inzwischen auch jeder so ohne Brille.

    Ich würde es an Deiner Stelle entweder genauso machen, dass Du's mal mit Kontaktlinsen versucht, aber wenn, dann jetzt bald schon, damit sich alle an Dein Aussehen ohne Brille gewöhnt haben (auch Du selbst!!! Ich hätte nie gedacht, dass ich so lange brauchen würde, bis ich mir ohne Brille so richtig gefalle!).
    Oder Du gönnst Dir eine neue Brille. Es gibt doch diese mit wechselbaren Bügeln, die finde ich teilweise sehr hübsch und Du kannst allemöglichen Farben bekommen und tragen.
     
  6. Fuchsi

    Fuchsi
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    8 Februar 2010
    Beiträge:
    10.204
    Zustimmungen:
    5
    Wohnort:
    München
    Bin auch eine Brillenschlange und noch unentschieden, was ich zur Trauung damit mache. Klar ist, dass sie zum Outfit passen muss - ich liebäugle also damit, mir für die Trauung eine neue, vielleicht randlose Brille zu gönnen. Ich trag zwar auch Kontaktlinsen, aber nie den ganzen Tag, da tun mir die Augen weh. Insofern vielleicht zur eigentlichen Trauung Linsen, werde aber defintiv eine Brille dabei haben und zu der wechseln, wenn es anfängt, unangenehm zu werden.

    Gerade wenn man eigentlich immer Brille trägt, finde ich, dass diese durchaus auch zu einem gehört und insofern auch an der Hochzeit "teilnehmen" darf. ;)
    Zumal eine Brille auch ein hübsches Accessoire sein kann und keinesfalls ein Schönheitsmakel ist.
     
  7. Sonnenschein0911

    Sonnenschein0911
    Expand Collapse
    Ganz gerne hier

    Registriert:
    19 Februar 2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Die gibt es zum Beispiel von Switch-It.

    Das war auch meine Lösung. Ich habe dieses System seit letztem Herbst (vor dem Antrag) und als ich dann mein Kleid hatte und mich für eine Kette entschieden hatte, stand ich auch vor diesem "Problem". Rot, blau oder schwarz wollte ich alles nicht im Gesicht haben. Bei meinem Optiker sind die meist so nett, die Gestelle zur Ansicht zu bestellen und ich konnte mir dann sogar aus zwei weiß-creme-farbenen Gestellen eines aussuchen.
    Ansonsten hätte ich wohl auch die Variante mit den Kontaktlinsen genommen. Die trage ich auch im Urlaub und beim Shoppen im Sommer. Von daher wäre es nicht ganz ungewöhnlich gewesen.
     
  8. Maddine

    Maddine
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    4 Juli 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Supi! Danke für Eure Anregungen.

    Kontaktlinsten habeich schon getragen, bin aber nicht unbedingt der Typ dafür. Werde dies aber in dennä. Tage mal wieder probieren. Habe jetzt erstmal 2 Woche Urlaub, daher ist es egal wie oft ich die Dinger an oder ausziehe.

    Und sollte das nicht den gewünsten Erfolg bringen, dann werde ich in den sauren Apfel beißen und mir noch eine Brille kaufen. Da habe ich aber schon im Internet geschaut und Brillen (richtig schicke!) für unter 100,- entdeckt. Mein Optiker würde mir dann für ca. 50,- Gläser inmeiner Stärke einbauen. Hat er schon mal gemacht!. Zwar nicht mit viel Begeisterung aber er hat´s gemacht. (bin schon sehr lange bei hm und er hat schon gut an mir verdient!) ;-)

    Werde auf jeden Fall wieder Berichten!

    Dane für Eure Hilfe!!!
     
  9. Sunny85

    Sunny85
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    5 Februar 2010
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    2
    Wohnort:
    Mannheim
    also ich hab ja auch eine Brille die ist übrigens auch pink, lila....aber ich hab vor ca. nem Jahr Kontaktlisen getestet und seit dem trage ich nur noch die Linsen. wenn ich dann mal als abends die brille trage finde ich es nur noch nervig. Er war sowohl am Anfang als ich dir brille hatte ne umstellung und dann eben auch wieder als ich die plötzlich wieder nicht mehr hatte.
    Ich denke du könntest es ja einfach mal versuchen mit Kontaktlinsen aber auf jeden fall jetzt schon demnächst, weil viele vertragen es auch nicht. Aber ich denke wenn du dich mit deiner Brille wohl fühlst und du es auch so gewohnt bist, dann ist es mit Brille auch gar kein Problem. Mein Schatz trägt auch Brille und kann ihn mir ohne gar net so wirklich vorstellen...also mach das womit du dich am wohlsten fühlst....
     
  10. wifey87

    wifey87
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    8 Juli 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    ich seh es genauso, wie calla! wenn du wirklich immer nur brille trägst und plötzlich bei der hochzeit mit kontaktlinsen 'auftauchst', bist das ja irgendwie nicht mehr du... wenn du aber eh ab und an linsen trägst, ist es ja in ordnung. ich trag seit 8 jahren täglich meine linsen und würd gar nicht auf die idee kommen, mit meiner brille zu heiraten, die ist zwar schick, aber ich wär dann nicht so, wie mich alle kennen...

    grüzzle!
     
Entwurf gespeichert Draft deleted

Die Seite empfehlen