Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Brillenträger?

Unforgettable

Erfolgreich verheiratet
Moderator
Registriert
30 Mai 2013
Beiträge
2.519
Zustimmungen
194
#1
Ich hab mal eine Frage an die Brillenträger unter euch:

Lasst ihr die Brille bei der Hochzeit an? Tauscht ihr sie für diesen Tag gegen Kontaktlinsen?

Ich hatte vorher immer Kontaktlinsen, aber durch Heuschnupfen und co bin ich wieder auf Brille umgestiegen.
Jetzt finde ich, dass ne Brille nicht so ganz zu meiner Schleiervorstellung passt.
Würdet ihr die Brille nach dem Motto *So bin ich jetzt halt* anlassen oder doch lieber für den Tag ausziehen und gegen Linsen tauschen?

Bin mal auf eure Meinungen gespannt :-D
 

franzi100

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
6 Juni 2013
Beiträge
668
Zustimmungen
60
#2
Also, ich glaube ich lass meine Brille an. Ich hab die schon so lange und alle kennen mich mit Brille!

Ich war letztens mit Freundinnen unterwegs. Und dann hab ich irgendwann Sonnenbille und normale Brille getauscht. Zu dem Zeitpunkt hat einer ein Foto gemacht. 2 Wochen später hat einen von dennen gesagt, "wer sitz den da?"! Da hat die mich kaum erkannt!

Daher werde ich sie tragen! Stört mich persönlich nicht.
 

Unforgettable

Erfolgreich verheiratet
Moderator
Registriert
30 Mai 2013
Beiträge
2.519
Zustimmungen
194
#3
Hihi das ist ja süß^^ Das kann ich voll verstehen.
Wir haben uns ohne Brille kennen gelernt...uff ich hab keine Ahnung. Ich glaub ich werd mal Makeup und Schleier einmal mit und einmal ohne Brille testen :)

Ich weiß auch nicht, wie das ist mit Kontaktlinsen und Freudentränen?
 

Krümelkeks

verliebt, verlobt, verheiratet...
Registriert
6 Oktober 2012
Beiträge
634
Zustimmungen
24
#4
ich bin auch Brillenträgerin. Trage aber meistens Kontaktlinsen... DIe Leute kennen mich also mit und ohne Brille. An meiner Hochzeit habe ich bewusst auf meine Brille verzichtet. Erstens weil ich mich ohne einfach wohler fühle und zweitens bei dem ganzen Umarme und geheule hätte ich meine Brille dann wohl ständig putzen müssen. Generell finde ich einfach man soll das machen, womit man sich wohlfühlt...
Und mit den Freudentränen war es kein Problem, hatte zur Not Ersatz dabei :)
 

Cilia

Ganz gerne hier
Registriert
25 Juli 2013
Beiträge
70
Zustimmungen
2
#6
Ich trage seit gut 3 Jahren wieder Brille, die meisten kennen mich auch nur so. Kontaktlinsen kahmen bisher nicht in Frage da ich immer wieder sehr trockene und juckende Augen und auch regelmäßig übermäßigen „Schleim“ im Augehatte, am Morgen und teils auch am Tag.

Werde mich, da ich noch etwas Zeit habe mich beim nächsten Augenarztbesuch mal beraten lassen und es dann evtl. mal mit Tageslinsen probieren. Sollte das nicht klappen werde ich mir Bügel machen lassen die zum Outfit passen.
 
Registriert
2 November 2013
Beiträge
4
Zustimmungen
0
#8
Ich trage selten Kontaktlinsen, da meine Augen davon so tränen- aber bei meiner Hochzeit werde ich vorher ein paar Tage üben, damit ich nur aus emotionalen Gründen weine;).
 

Melanie Dietzsch

Hair & Make Up Artist
Registriert
7 November 2013
Beiträge
5
Zustimmungen
0
#9
Liebe Unforgettable, auch eine Brille zum Kleid kann toll aussehen - hier kommt es aber auf eine perfekte Umsetzung des Augen Make Ups an. Hierbei wird auf Weit- und Kurzsichtigkeit geachtet und dein Styling dementsprechend angepasst. Liebe Grüße Melanie
 

Unforgettable

Erfolgreich verheiratet
Moderator
Registriert
30 Mai 2013
Beiträge
2.519
Zustimmungen
194
#10
Ich habe mich übrigens für Linsen entschieden und früh genug angefangen, damit die fiesen Abdrücke auf der Nase weg sind :)