Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

calla - preise/schwankungen

Registriert
23 April 2009
Beiträge
15
Zustimmungen
0
#1
liebe leute,

welche erfahrungen habt ihr mit callas gemacht?

bei meiner floristin, für die wir uns letztendlich entschieden haben, wurde ein stückpreis (für den september) von 1,90 bis maximal 3 euro angegeben.

nun hab ich bei vielen gehört, dass der stückpreis je nach jahreszeitlicher schwankung sehr, sehr hoch werden kann (teilweise bis 10 euro, manchen schilderungen nach bis über 20 euro).

habt ihr auch solche erfahrungen gemacht? ich werd auch meine floristin anrufen und nochmal nachfragen ... der großen menge an callas die wir haben, ist das natürlich ein riesen unterschied über eine maximal 3 euro kostet oder über 10 euro.
 

ellifee

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
6 Oktober 2008
Beiträge
1.530
Zustimmungen
0
#3
haben callas nicht im juli saison? dann müssten die doch eigentlich günstiger sein?!:em16:
 

Pfiff75

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Dezember 2008
Beiträge
2.218
Zustimmungen
1
#4
Da kenn ich mich so auch gar nicht aus. Da kann ich grad nur mit Glück sagen, dass ich eh nicht unbedingt so auf Callas steh...:em2700: Ich mag lieber Rosen,Sonnenblumen, Tulpen und sowas... Auch wenn ich mit den Callas dda relativ alleine hier im Forum bin glaub ich.
 

Annhase

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
28 Mai 2008
Beiträge
739
Zustimmungen
0
#5
Ich hab da auch keine Ahnung. Hast du schon mal gegoogelt?

Wofür braucht ihr denn so viele Callas?
 
Registriert
23 April 2009
Beiträge
15
Zustimmungen
0
#6
ja gegoogelt hab ich ... da werd ich nicht recht schlau.

brauchen für: brautstrauß, tischdeko (pro tisch eh nur eine bis zwei callas - wir wollen keine gestecke), kirche (auch hier keine klassischen gestecke, sondern nur die callas).
 

Annhase

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
28 Mai 2008
Beiträge
739
Zustimmungen
0
#7
Und hast du schonmal über unechte Calla nachgedacht. Wenn die gut gemacht sind, sehen sie aus wie echt, sie welken nicht und du kannst sie danach noch benutzen.

Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.


Hab mal ne Seite gefunden :)
 

Lisa

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
15 Februar 2009
Beiträge
1.247
Zustimmungen
0
#8
Ich möchte ja auch sehr gerne einen Brautstrauß aus Callas. Ich werde mich die übernächste Woche mal bei unserer Floristin erkundigen. Meine Schwiegermama hat sich letzte Woche eine Calla gekauft und hat 3,50 Euro dafür bezahlt und ein Tag später hat sie schon den Kopf hängen lassen. Bin mal auf den Preis gespannt. Hab auch schon gegoogelt, aber durchgeblickt hab ich da auch nicht:em16:
 
Registriert
23 April 2009
Beiträge
15
Zustimmungen
0
#9
hallöchen,

danke für eure antworten ...

unechte möchte ich nicht haben, auch wenn ich weiß, dass es welche gibt, die wie echt aussehen.

ich hab gestern dann nochmal mit meiner floristen telefoniert und jetzt bin ich schlauer. für den brautstrauß würden sowieso kleine callas genommen (die sind schöner zum binden, für die form die ich haben will) und alternativ kann man diese auch für die tischdeko nehmen und der preis bei den kleinen callas ist stabiler, als jener bei den "normal" großen.