Dankesgeschenke

Dieses Thema im Forum 'Die Organisation' wurde von vrowin gestartet, 13 März 2008.

  1. vrowin

    vrowin
    Expand Collapse
    Ansprechpartner

    Registriert:
    6 Februar 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Rosenbach bei Flachslanden


    Hallo,

    ich brächt mal eure Hilfe:
    Meine Mum hat mich gestern gefragt, ob ich denn an die Dankesgeschenke für Nachbarn oder Bekannte denke?! Nicht dass die dann kommen und ich hab nix...

    Hab ich ja total vergessen. Was macht ihr denn in der Hinsicht. Ich kenn das so, dass man nen "Boxbeutel" Wein mit etwas Süßem dran verschenkt oder meine Schwester hat kleine "Fresskörbe" verschenkt...

    Bräuchte mal ein paar Ideen... :idea:

    Danke - Viele Grüße - Vroni
     
  2. Ramona

    Ramona
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    25 August 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    2
    Wohnort:
    Ehingen (Donau)
    Also da wir ja in Bayer wohnen werden da nicht so viele vorbei kommen :lol: Die Nachbarn hier wissen nicht dass wir heiraten. Aber es werden natürlich auch Geschenke von nicht-eingeladenen kommen. Ich denke ich werde denen auch eine Dankeskarte schicken. Als Gastgeschenke lasse ich mir ja kleine Likörfläschen machen (www.myminis.de) Da lass ich mir gleich einige mehr machen und könnte mir vorstellen die noch dazu zu geben. Sind auch preislich voll im Rahmen wie ich finde.
     
  3. Steph

    Steph
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    12 Januar 2007
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Lindau
    Bei uns wird es keine Dankesgeschenke für spontane Gäste geben.
    Die geladenen Gäste bekommen alle den Löffel als Gastgeschenk und so viele spontane Gäste erwarten wir nicht. ;)
    Und im September/ Oktober gibts dann die Dankeskarten für alle Gratulanten - das muss reichen. :roll: Wir machen es uns also in der Hinsicht einfach.

    Aber ich werd mir ein paar Gedanken machen, vielleicht fällt mir ja was ein, was dir nützlich wäre. ;)

    Liebe Grüsse,
    Stephanie
     
  4. monet-x3

    monet-x3
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    4 Februar 2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Thüringen
    Ich hab ein paar Gastgeschenke mehr gemacht, die ich an solche Leutchen verschenken kann. Und ansonsten verschenken wir nach der Hochzeit auch Dankeskarten.
     
  5. Angi1967

    Angi1967
    Expand Collapse
    Ganz gerne hier

    Registriert:
    18 Januar 2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Schenklengsfeld/Hessen
    Hallo Vroni,

    wir haben das ja hier auch mit den Nachbarn, das die am Tage der Hochzeit oder nen Tag später kommen und noch Karten überreichen oder auch Geschenke. Ich denke das ist so aufm Dorf.*lach* Das mit dem Boxbeutel finde ich super. Wir haben es mit Minifreixenet (Sekt)gemacht einer kleinen Dankeskarte und zwei Herzen aus Schokolade dran. Vielleicht ist das ja auch was für Euch. Hälst sich auch von den Kosten im Rahmen, finde ich!

    LG
    Geli
     
  6. steffischnecke

    steffischnecke
    Expand Collapse
    Ansprechpartner

    Registriert:
    17 Mai 2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Uffenheim
    Hi Vroni.
    DAs lief bei mir genau so ab wie bei dir. Meine Mama hat plötzlich gesagt: Wir brauchen ja auch Geschenke, viele Leute werden ja was bringen, so als Dankeschön. Ich hab da null dran gedacht. Muss auch ehrlich sagen, ich kenn das nur von Konfirmation oder Kommunion. NaJA EGAL:

    Ist halt Uffenheim, auch ländliche Gegend, und unsere fAm ist halt bekannt. Deswegen, haben wir so Frühstücksgutscheine als Dankeschön geschenk gemacht.
     
Entwurf gespeichert Draft deleted

Die Seite empfehlen