Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Danksagungskarten

monet-x3

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
4 Februar 2007
Beiträge
938
Zustimmungen
0
#1
Ich hab mich mal nach Angeboten für Danksagungskarten umgesehen. Die wollen wir dann nach der Hochzeitsreise machen lassen und an die Familie und die Leute verteilen die uns etwas geschenkt haben.

Ich mag die Collagen mit den Bildern des Brautpaares drauf. Bei unserem Fotografen würde eine 1,50€ kosten. Bei 3,2,1 kosten 10Stück um die 8€. Hat jemand von euch schon Erfahrungen damit gemacht und was habt ihr bezahlt? Oder hat sie schon mal jemand selber gemacht? Das würde ich ja auch aber unser Drucker ist dafür nicht der Beste.
 

Ramona

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
25 August 2007
Beiträge
3.951
Zustimmungen
2
#2
Wir haben alles aus einer Hand. Da ich künstlerisch nicht sonderlich begabt bin haben wir Einladung, Tischkarten, Menükarten und Danksagung gekauft. Alles im selben design und inkl. Druck. Die Danksagungkarten kosten uns 1,60 Euro pro Stück plus 50€ Druckkosten. Das Bild von uns können wir dann selber einkleben wenn wir möchten.
 

Engelchen203

Experten-Anwärter(in)
Registriert
5 April 2007
Beiträge
357
Zustimmungen
0
#3
Oh schön monet-x3 wollte gerade ein Thema dazu aufmachen.

Mich würde auch mal interessieren ob ihr das selbst gemacht habt???? Ich meine die bei 3 2 1 sind ja nicht schlecht,habe mich da auch schon mal umgesehen. Aber vielleicht kann man die ja auch selbst drucken. Zumindest eine einfache art, bin doch da nicht so begabt. Was ich auch gut finden würde Foto und da drunter die danksagung.
 

Odie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
9 September 2006
Beiträge
1.921
Zustimmungen
0
#4
...ohne es jetzt selber ausprobiert zu haben - mit den gängigen Fotoprogrammen kann man die Fotos bearbeiten, beschriften oder sogar Collagen daraus erstellen ( Midi-odie kann sowas, daher mein Wissen :em3400: )
Die kann man dann überall ganz normal nachbestellen...

LG
 

Engelchen203

Experten-Anwärter(in)
Registriert
5 April 2007
Beiträge
357
Zustimmungen
0
#5
Odie würde mini Odie mir den mal verraten was ein gutes einfaches programm ist????
Wo am besten alles ganz genau beschrieben ist.
 

Odie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
9 September 2006
Beiträge
1.921
Zustimmungen
0
#6
Midi-Odie ist grad zum Public-Viewing ;)

Ich frag sie aber morgen mal mit welchem Programm sie das macht.

LG
 

Barbarinchen

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Mai 2008
Beiträge
1.826
Zustimmungen
2
#7
Ich arbeiten meistens mit Corel oder Photoshop, aber die meisten Programme, die mit einer Digikam mitgeliefert werde, können solche Dinge auch! Einfach mal reinschaun und ausprobieren.
Ich werde unsere Danksagungskarten in jedem Fall, wie auch die anderen, selber machen und dann irgendwo drucken lassen.
 

Odie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
9 September 2006
Beiträge
1.921
Zustimmungen
0
#8
@ Engelchen : Photoimpact nutzt Midi-odie :)

Photoshop finde ich irgendwie nicht so einfach...Corel werde ich dann auch mal ausprobieren

LG
 

Steph

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
12 Januar 2007
Beiträge
1.192
Zustimmungen
0
#9
Ich bin ja ganz begeistert von dem Programm "Gimp". Das ist sehr stark an Photoshop von Adobe angelehnt, hat im Prinzip die gleichen Funktionen und ist - im Gegensatz zu Photoshop - Freeware. Von der Bedienung her ist es mit Photoshop vergleichbar, also (wie bereits schon jemand erwähnt hatte) nicht ganz einfach zu bedienen. Wenn man sich aber reingefuchst hat, sind die Möglichkeiten gigantisch.

Flo(h) hat bei uns zu Hause noch IrfanView installiert. Leider weiss ich nicht, ob das auch als Bildbearbeitungsprogramm taugt - ich nehm es immer nur, um die Pixelzahl von Bildern runterzuschrauben (fürs Forum), dafür ist es super. Ich werd am Wochenende mal gucken, ob man damit auch Bilder bearbeiten kann und euch Bescheid geben, wozu es taugt und wie einfach es zu bedienen ist.

Wo auch oft recht brauchbare Grafik-Software dabei ist, ist bei Scannern. Wir haben einen All-In-One-Drucker mit Scanner und da ist gute Software dabei, mit der Collegen und sowas erstellt werden können.
Beim Scanner von meiner Mama war auch ein Programm dabei, das ziemlich leicht zu bedienen war und von den Möglichkeiten her ganz gut (heisst PhotoExpress von Ulead und man kann die Software als Demoversion kostenlos runterladen und für ein paar Tage nutzen - wenn man es also geschickt anstellt, könnte man das Programm nutzen um die Bilder für die Karten zu gestalten)

Zum Gestalten von Karten und so (also wenn die Bilder dann bearbeitet sind und man die komplette Karte am PC gestalten möchte (Layout-Erstellung)) ist angeblich der Publisher von Microsoft (bei MS Office Paketen meist mit dabei) gut geeignet - aber wenn man sich etwas reinkniet, bekommt man das bestimmt auch mit Word (oder einer OpenOffice-Version davon) gut hin. Hab noch nie mit dem Publisher gearbeitet, hat nur ein Kommilitone mal gemeint - aber macht ja auch Sinn, denn der Publisher ist ja für Layouterstellung gedacht. ;)

So, genug geschwafelt, ich schau am Wochenende mal noch nach dem IrfanView.

Liebe Grüsse,
Stephanie
 

monet-x3

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
4 Februar 2007
Beiträge
938
Zustimmungen
0
#10
Mensch Odie da hat aber einer bei mir auf dem Schlauch gestanden. Entwickeln lassen...!!! Warum bin ich da nicht selbst drauf gekommen. Ich mach sowas nämlich eigentlich gerne und da könnte ich die selbst erstellen und in einem Fotoshop wie ganz normale Fotos bestellen. Einfach aber genial. Danke:mylove:

Und das beste ist...es ist super billig...:cha-ching: