Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Das Mohnblümchen geht in den Endspurt

Mohnblümchen

Ansprechpartner
Registriert
19 Januar 2009
Beiträge
50
Zustimmungen
0
#1
So Ihr Lieben,

wir sind vor paar Tage aus unserem Dänemark-Urlaub zurück gekommen und nun gehts auf in den Endspurt, noch ein reichlicher Monat bis zu unserer Hochzeit.
Komischerweise werde ich immer gelassen, je näher der große Tag rückt. Geht es Euch auch so?

Feenstaub, ich hoffe, Du hast jetzt nicht das Gefühl, ich habe geklaut!!!
Allerdings habe ich gestern auch eine ToDo-Liste angelegt und als ich heute hier im Forum mal wieder stöbern war und Deinen Thread entdeckt, hab ich mir gedacht, dass es vielleicht wirklich besser ist, das alles hier mit einbringen, wo vielleicht doch noch ein paar Tips oder Anregungen dazu kommen, als wenn ich das in meinem "stillen Kämmerlein" für mich selbst mache ;-))

bereits erledigt
:
* Hochzeitstermin festgemacht (Standesamt)
* Location für die Feier gebucht
* Cateringservice gebucht und Buffet ausgewählt
* Einladungen gebastelt und verschickt
* Ringe bestellt - sind bereits da
* DJs gebucht
* Friseurtermine festgemacht, Probefrisur gehabt
* Floristin gebucht
* Brautkleid gefunden und ausgeliehen
* Schuhe, Dessous und Schmuck gekauft
* Fotograf gebucht
* Hochzeitsauto gebucht

* Antennenschleifen
* Bräutigamanzug + Zubehör aussuchen

noch zu erledigen:
* Kleid für Lenja finden
* Gastgeschenke erstellen
* Geschenke für Blumenkinder kaufen
* Hochzeitstorte raussuchen und bestellen

* Geschenk für Trauzeugin und Zeremonienmeisterin

in Arbeit
* 09.07. Termin mit Floristin, entgültige Bestellung des gesamten Blumenschmuckes
* 09.07. Termin mit den DJs zu letzter Abstimmung
* 24.07. 2. Anprobetermin Brautkleid
* 24.07. Probefrisur und -Make-up
* 27.07. letzter Abstimmungstermin mit Catering-Service
* Tischkärtchen in Form von Teelichtern mit Namensschildchen dran - bin gerade am Basteln

* 25.+ 26.07. Tanzkurs
* 28.07. Nagelstudio

Puuuuh, irgendwie ist schon noch ganz schön viel zu erledigen, wenn man das so auf einen Blick sieht.
Fotos stelle ich auch bald noch ein, viel hab ich ja noch nciht zum Fotografieren ;-)
 
M

Masine

Guest
#2
Ich finde auch,dass das noch nach ziemlich viel klingt. Ihr habt ja auch nicht mehr so lange Zeit. Ich war froh, dass ich 1 Monat vorher nix mehr zu machen hatte. Bis auf die Detailabsprache wegen den Blumen und der Torte.
 

Mohnblümchen

Ansprechpartner
Registriert
19 Januar 2009
Beiträge
50
Zustimmungen
0
#3
Wir werden 65 Personen sein und gefeiert wird nach dem Standesamttermin in der Villa Teresa:




Die Villa hat einen tollen Park, der an diesem Tag uns allein gehört - hoffentlich spielt das Wetter mit!




Die barocke Einrichtung kommt allerdings raus, die gefällt mir nicht so. Wir haben neben diesem Saal noch drei kleinere Räume für Buffet, Geschenke usw.
 

Mohnblümchen

Ansprechpartner
Registriert
19 Januar 2009
Beiträge
50
Zustimmungen
0
#4
Ich finde auch,dass das noch nach ziemlich viel klingt. Ihr habt ja auch nicht mehr so lange Zeit. Ich war froh, dass ich 1 Monat vorher nix mehr zu machen hatte. Bis auf die Detailabsprache wegen den Blumen und der Torte.
Komischerweise sehe ich das trotzdem ziemlich locker. Aber ich habe schon immer alles auf den letzten Drücker gemacht :)
Mein Freund geht am Samstag auf Anzugsuche und findet da sicherlich auch alles. Schuhe, Dessous usw. werde ich mir beim Anprobetermin direkt im Brautgeschäft kaufen, da ich leider nirgendwo was gefunden habe. Bei einem cremefarbenen Kleid ist das mit den Schuhen echt schwierig :-(
Die Sachen für Lenja kann ich eh erst so 1 oder 2 Wochen vorher kaufen, da sie ständig wächst.
Aber an die Autoschleifen und die Gastgeschenke muss ich mich unbedingt mal machen...
 

Barbarinchen

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Mai 2008
Beiträge
1.826
Zustimmungen
2
#5
Also, wenn ich das so lese... klingt alles gut durchdacht. Allerdings finde ich, wenn Ihr schon Teelichter als Tischkarten nehmt, braucht Ihr nicht auch noch Gastgeschenke, denn das ist dann ja schon ein Gastgeschenk oder sehe ich das falsch?
 

Mohnblümchen

Ansprechpartner
Registriert
19 Januar 2009
Beiträge
50
Zustimmungen
0
#6
Hmh...gute Frage. Irgendwie hast Du recht. Ich find es halt schön, dass man bei den Gastgeschenken irgendwie noch nen Spruch mit dranbringen kann und ein paar Dankesworte. Was bei den Teelichtern nicht so gut geht...
 

Barbarinchen

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Mai 2008
Beiträge
1.826
Zustimmungen
2
#7
und wenn Du auf die Rückseite des Namensschildes was drauf schreibst?
 

Mohnblümchen

Ansprechpartner
Registriert
19 Januar 2009
Beiträge
50
Zustimmungen
0
#8
und wenn Du auf die Rückseite des Namensschildes was drauf schreibst?
Das Schildchen ist nur sehr dünn und lang - und zudem Transparentpapier, da sieht das nicht so gut aus und passt halt auch nix drauf. Hmh, mal schaun. Ich wollte Hochzeitsmarmelade machen, das ist ja im Grunde genommen auch nicht so viel Aufwand. Allerdings kann es dann auf den Tischen etwas eng bzw. zu viel werden *grübel*
 

Streifenhörnchen

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
15 April 2009
Beiträge
1.803
Zustimmungen
1
#9
Die Villa ist ja klasse :) Sowas ähnliches (vom Stil her) gibt's bei uns in der Gegend auch, von außen super... aber von innen hat sie leider das Ambiente einer Schul-Aula. Wo eigentlich dicke, schwere farbige Vorhänge hingehört hätten, hängen so ganz dünne, hässliche, schmuddelgraue Gardinen, und die Tische und Stühle passen dort auch gar nicht zum Ambiente. Sehr seltsam.

Wär ja bei DEM Garten dann super, wenn ihr gutes Wetter habt - und wenn ja, dann bucht das Wetter für Euren ersten Hochzeitstag doch mal direkt mit, denn dann sind wir dran :em2300:

Ansonsten hört sich Deine Liste für mich auch sehr durchdacht an... so auf den letzten Drücker finde ich das gar nicht :)
 

Pfiff75

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Dezember 2008
Beiträge
2.218
Zustimmungen
1
#10
Die Villa gefällt mir sehr gut. Und wenn das Wetter mitspielt kann man da bestimmt auch traumhafte Fotos machen!