Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

das Unglück schlägt mir grad ins Gesicht...

Dorothy81

Ansprechpartner
Registriert
20 Januar 2009
Beiträge
41
Zustimmungen
0
#1
ich muss mich mal kurz ausheulen...

Der Bruder meines Liebsten ist grad richtig doll krank, keine OP oder so, aber er muss starke Medikamente nehmen und es ist gerade überhaupt nicht klar, ob er und damit auch seine Mutter zur Hochzeit kommen können.

Und es ist auch nicht klar, ob wir überhaupt heiraten ohne sie.
Und ob ich das überhaupt möchte.

Mein Mann fliegt am Freitag für 2 Wochen zu den beiden und hofft, dass er einen Überblick bekommen kann, wie schlimm es.

Wir wollen ja in einem Monat und 14 Tagen heiraten!

Ich schwanke gerade zwischen Verzweiflung, Traurigkeit und Wut.

Ich hoffe inständig, dass das jetzt ein schlechter Scherz des Schicksals ist und das in 14 Tagen sich alles zum Guten wendet.
 

Yvi

Experten-Anwärter(in)
Registriert
14 September 2008
Beiträge
312
Zustimmungen
0
#2
Ohweh das klingt nicht gut. Ich wünsche allen gute Besserung!
Was hat er denn, wenn ich fragen darf, und wo wohnt er, daß Dein Verlobter hinFLIEGT?
Ich bin jetzt froh, daß wir Sylvester geheiratet haben, denn am 13. Februar reif uns mein Schwiegervater an und teilte uns mit das er Nierenkrebs hat, normalerweise wollten wir ja am 14. Feb. heiraten, bin echt froh, daß es zu der zeit noch nicht bekannt war.
 

ellifee

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
6 Oktober 2008
Beiträge
1.530
Zustimmungen
0
#3
oh je, das tut mir so leid. ich hoffe es ist nicht allzu schlimm!!!
wünsche ihm alles gute und gute besserung.
 

Nitsrek

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
29 Oktober 2008
Beiträge
2.982
Zustimmungen
0
#4
ohweh, ich drück dir auch die Daumen, dass das alles gut geht...ist ja echt doof so....
und die Fragen von Yvi interessieren mich auch
 

baby00

Wohnt hier...
Registriert
13 Oktober 2008
Beiträge
213
Zustimmungen
0
#5
Ich wünsche Dir von ganzem Herzen, daß es doch nicht so schlimm ist und ihr die Hochzeit doch feiern könnt, bzw. die Mutter und er zur Hochzeit kommen können. Manchmal schlagen Medikamente ja ziemlich schnell an. Bei ihm bestimmt auch und Ihr könnt alles so machen, wie Ihr Euch das gedacht habt. Ich drücke Dir ganz fest die Daumen.
 

Dorothy81

Ansprechpartner
Registriert
20 Januar 2009
Beiträge
41
Zustimmungen
0
#6
Ohweh das klingt nicht gut. Ich wünsche allen gute Besserung!
Was hat er denn, wenn ich fragen darf, und wo wohnt er, daß Dein Verlobter hinFLIEGT?
Ich bin jetzt froh, daß wir Sylvester geheiratet haben, denn am 13. Februar reif uns mein Schwiegervater an und teilte uns mit das er Nierenkrebs hat, normalerweise wollten wir ja am 14. Feb. heiraten, bin echt froh, daß es zu der zeit noch nicht bekannt war.

danke für euer Mitleid, ich hoffe einfach so sehr das sich das alles einrenkt.
Ich denke ich werde mit den Hochzeitsvorbereitungen weiter machen, aber einen Gang runter schalten.

Sein Bruder hat um es grob zu umschreiben so was wie ein Burn-Out, Nervenzusammenbruch... keine Ahnung wie man das nennt. Ist auf jeden Fall ganz schön schlimm...
Mein Mann kommt aus Nordafrika.
 

Nitsrek

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
29 Oktober 2008
Beiträge
2.982
Zustimmungen
0
#7
mhm bei uns in der Abteilung hatten das auch schon mal welche....je nach "Stärke" dauert sowas zumindest nach meiner bisherigen Erfahrung zwischen einem und drei Monaten....
Es kommthalt auch drauf an, ob man sich da jetzt runterziehen lässt, oder ob man eher der Typ ist, der kämpft....ich drück euch ganz fest die Daumen und wünsche ihm gute Besserung
 

Lisa

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
15 Februar 2009
Beiträge
1.247
Zustimmungen
0
#8
Oh je, Du Arme, dass sind ja genau die Nachrichten, die man so kurz vor dem Hochzeitstermin nicht hören will. Ich drück Dir ganz fest die Daumen, dass alles klappt und sie doch kommen können und Du die Hochzeit hast, die Du Dir wünschst!
 
Registriert
31 Dezember 2008
Beiträge
287
Zustimmungen
0
#9
sowas doofes aber auch!
mensch, das tut mir so leid für euch!!!
ich drück die daumen, dass alles nicht ganz so schlimm ist, wie es im ersten moment scheint und hoffe, dass ihr eure hochzeit zum geplanten zeitpunkt mit allen zusammen richtig schön feiern könnt. :em16:
 

Pfiff75

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Dezember 2008
Beiträge
2.218
Zustimmungen
1
#10
ich drück dir auch die Daumen, dass es trotzdem alles gut ausgeht und ihr eine tolle Hochzeit feiern könnt und da alle gesund sind.