Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Deutsch-russische Hochzeit

Registriert
29 Juli 2008
Beiträge
2
Zustimmungen
0
#1
Hallo,
ich heirate nächstes Jahr am 04. Juli. ich selber bin in Russland geboren und mein Freund ist ein gebürdiger Deutscher. Wir haben uns entschieden zu heiraten (und ich freue mich so sehr darüber). Mit Standesamt und Kirche ist schon alles geklärt, Saal zum feiern haben auch schon gefunden. Es wird übrigens eine großes Fest sein, mit 250 Hochzeitsgästen. Dekoration und Partyservise haben wir auch schon gebucht. Uns fehlen noch zwei sachen: Kameramann der unser Fest aufnimmt und einen Pfotografen, am besten wäre es wenn die zwei zusammenarbeiten. Und das zweite, das größte Problemm ist die Musikband und Moderation. Wir möchten nämlich das die Moderation komplett auf deutsch verläuft, aber mit russischen und deutschen Bräuchen gemischt. Die Musik soll auch internationall sein, auch viel russische Musik für meine Verwandten. Ich habe schon überall gekuckt, aber ich finde nirgendswo so eine Band, die zu uns passt.
Meine Bitte an euch, hat jemand von Euch schon so geheiratet, oder ihr könnt mir so eine Band empfehlen. Bitte, bitte, bitte.
 

peter

Administrator
Mitarbeiter
Admin
Registriert
22 April 2006
Beiträge
835
Zustimmungen
64
#2
Hallo,

ich habe Dir mal ein paar Links zusammengestellt, vielleicht hilft Dir das ja:

Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.

Die Leute bieten dort alles aus einer Hand für eine deutsch-russische Hochzeit ( DJ, Band, Kameramann etc.)

Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.

Spezialisiert auf deutsch-russische Hochzeiten, das komplette Programm

Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.

Dort findest Du weitere interessante Anbieter zu diesem Thema.

Hier mal ein paar Bands:

Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.

Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.

Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.

Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.

Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.


Wie gesagt, schau mal auf
Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.
nach, da sind die Anbieter nach Bundesländern sortiert.

Hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen,

liebe Grüße,
Peter
 

monet-x3

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
4 Februar 2007
Beiträge
938
Zustimmungen
0
#3
Hallöchen,

ich kann dir deine Frage leider nicht beantworten. Aber ich war schon einmal auf einer russischen Hochzeit und fand es als deutscher Gast überhaupt nicht schön, dass ich gar kein Wort verstanden habe. Daher finde ich das super von euch, dass ihr das mischen wollt. Ich hoffe ihr findet ein passendes Angebot.
 

TheWise

Ansprechpartner
Registriert
2 Oktober 2008
Beiträge
34
Zustimmungen
0
#4
Also, obwohl ich selber russland-deutscher Herkunft bin, muss ich trotzdem sagen, dass man bei einer russisch-deutschen Hochzeit sehr vorsichtig sein muss. Ich war im August bei einer solchen Hochzeit, die auch von einer russischen Moderatorin geleitet wurde. Und die deutschen Gäste - und das Brautpaar- fanden es schrecklich. Die Spiele waren darauf ausgelegt, dass die Leute schon viel getrunken hatten, was aber um 18 Uhr einfach noch nicht der Fall war (mit Ausnahme von ein paar Russen). Daher sollte man genau darauf achten, was denn auch bei allen Gästen gut ankommt.
 
Registriert
30 September 2008
Beiträge
8
Zustimmungen
0
#5
Dem kann ich mich nur anschließen. Die meisten verstehen unter deutsch-russischer Hochzeit eine russische Hochzeit in Deutschland und keine Mischhochzeit- da muss man echt aufpassen. Klar können alle Russen deutsch, aber nunmal nicht alle Deutschen russisch.
Meine Frau ist auch russischer Abstammug und wir haben es uns mit der Suche nach einer Band, die aus Russen und Deutschen besteht, gemischte Musik spielt und nicht die volle Moderation übernimmt (wie das ja bei russischen Hochzeiten der Fall ist) schwer getan.
Zum Glück haben wir schließlich per Zufall eine Band gefunden, die all unseren Vorstellungen entsprach (auch preislich) und haben es nicht bereut- kann ich echt nur weiterempfehlen!
Will euch meine Epfehlung nicht vorenthalten (obwohl ich nicht sicher bin, ob ich Namen oder Tel.nummern erwähnen darf??- ich versuch's mal!)

also: music-timeless.de oder 0172 2752773 (habe ich noch im handy :)

die spielen überwiegend auf deutschen Veranstaltungen, aber auf Anfrage geben sie ihr russisches Repertoire raus.

LG
 
Registriert
30 September 2008
Beiträge
8
Zustimmungen
0
#7
hmmmm

danke für den tipp! doch auch diese link-sammlung verbindet nur russische traditionen, arten und weisen eine hochzeit zu feiern. es geht ja hier um die "mischhochzeit", bei der beide seiten berücksichtigt werden sollen!....
 

Maschulya

Guter Ansprechpartner
Registriert
22 Januar 2009
Beiträge
132
Zustimmungen
0
#8
ich komme ebenfalls aus Russland und bin da bei den Vorbereitungen auch diesbezüglich sehr vorsichtig. Bei uns werden einige Gäste aus Russland kommen, doch mir ist es sehr wichtig, dass die deutschen Gäste (bei uns die Mehrheit) den Spaß an der Feier nicht verlieren werden. Wir haben eine Variate-Künstlerin aus der Schweiz engagiert. Sie heißt Babette und ist wirklich super! Musikalisch halten wir den Abend mit viel Jazz und abends House Music mit DJ auf Trapp. Ich habe mir mein Kleid aus Russland organisiert und die paar Gäste aus Russland werden mich wie "zu Hause" fühlen lassen. Nach der Heirat in Deutschland werden wir nach Russland fliegen und dort dann "russisch" feiern. Denn ich habe von vielen Gästen, die wir eingeladen haben, gehört, dass sie schlechte Erfahrungen bei russisch-deutschen Hochzeiten gemacht haben. Und bin froh, diese dann nicht enttäscht zu haben :)
 
S

Sunshine

Guest
#9
Hallo,
Ich kann dir zwar nicht weiterhelfen, aber ich möchte dir einfach mal Mut zusprechen:
Das wird schon! Du findest bestimmt eine passende Band (wir haben auch ewig gesucht) und in den Beiträgen über mir stehen ja schon ne ganze menge tipps
 

ellifee

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
6 Oktober 2008
Beiträge
1.530
Zustimmungen
0
#10
Das stimmt schon das man einwenig rücksicht auf die deutschen gäste nehmen muss!!!

Ich war letztes Jahr auf der hochzeit meiner cousine, die hochzeit ansich war sehr schön. Was mir aber nicht gefallen hatte war das man ständig russisch gesprochen hat. Wenn man spiele gemacht hat z. b. ob mit dem brautpaar oder mit den gästen!
Ich selber verstehe schon noch einwenig russisch aber auch nicht mehr alles und für meine mutter die überhaupt kein russisch kann war es richtig doof, sie konnte bei keinen spielen mit machen.
Klar musst du dann schauen, das der jenige der durch das program führt auch vielleicht das was er erzählt gleichzeitig auf russisch übersetzt oder das es zwei leute sind die durch das programm führen, der eine spricht deutsch und er andere übersetzt es auf russisch.