Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Die Brautentführung

fifisuchard

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
23 September 2008
Beiträge
1.248
Zustimmungen
6
#1
Hallo!

Mein Freund und ich sind in 3 Wochen auf einer Hochzeit eingeladen, wobei mein Freund der Trauzeuge sein wird.

Nun soll bei dieser Hochzeit auch die Braut entführt werden, aber wir sind uns nicht ganz im Klaren wer dafür zuständig ist.

Wer macht die Bautentführung?
Was hat es mit dem Brautstrauß auf sich?
Irgend jemand muss doch auch den Brautstrauß aufpassen, oder?
Und die Braut kann nur mit dem Strauß entführt werden, oder?

Wer geht die Braut gewöhnlicherweise suchen?
Und wer bezahlt die Rechnungen für die Leute, in der Lokalität wo die Braut hin entführt wurde?

Ich habe das alles nur einmal oberflächlich mitbekommen bin mir aber nicht im Detail über alles im Klaren. Wer weiß genauer darüber Bescheid?

Danke euch schon im Voraus für eure Info!
Stefanie
 

Barbarinchen

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Mai 2008
Beiträge
1.826
Zustimmungen
2
#2
Wer die Braut entführ, weiß ich nicht, ich weiß nur, dass der Bräutigam die Braut sucht und auch die Zeche bezahlen muss. Bei uns ist es zudem üblich, dass nach 30 min. das Lokal gewechselt wird....
Und der Brautstrauß kommt mit.
 

Ramona

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
25 August 2007
Beiträge
3.951
Zustimmungen
2
#3
Ich glaube der Trauzeuge des Bräutigams weiß wo es hingeht und macht sich mit dem Bräutigam zusammen auf die Suche. Wobei der Trauzeuge dann Tipps geben kann. Der Bräutigam muss die Braut auslösen, indem er die Zeche zahlt. Unter Umständen nicht ganz billig.

Wer aber die Braut entführt will mir grad nciht einfallen.
 

Nitsrek

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
29 Oktober 2008
Beiträge
2.982
Zustimmungen
0
#4
ich dachte, der Trauzeuge entführt die Braut.....so kenn ich es....und auch nicht so, dass der Bräutigam die Zeche zahlt, sondern eher so, dass der Bräutigam mit der Braut drüber verhandelt, was er tun muss (zum Beispiel Ganzkörpermassage oder sowas), damit sie freiwillig mit ihm mitkommt
 

Annhase

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
28 Mai 2008
Beiträge
739
Zustimmungen
0
#7
Sollte mich einer entführen wollen, werde ich keine umgängliche Geisel sein:em3400:
 

Nitsrek

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
29 Oktober 2008
Beiträge
2.982
Zustimmungen
0
#8
meine Mutter meint auch immer "wenn dich einer entführt, gibt er dich eh nach drei Tagen wieder zurück"....sehr nett ;)