Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

die Vorbereitungen zum aufregendesten "Ja" haben begonnen...

Registriert
10 September 2008
Beiträge
6
Zustimmungen
0
#1
Hallo alle zusammen,

am 14.08.2008 sind wir nun verlobt. Wir wollen im nächsten Jahr am gleichen Tag standesamtlich heiraten und eine Woche drauf vor den Traualtar treten.
Es ist zwar noch ne ganze Weile zum Termin, aber irgendwie ist alles sooooo aufregend. Die Vorbereitungen haben bereits begonnen und wir mussten feststellen, dass wir in einigen Punkten sogar ganz schön spät dran sind. So haben wir z. B. noch gerade so eine Kutsche reservieren können und die Hochzeitslocation hat schon seit längerem an den Samstagen vor und nach unserem Termin andere Hochzeitsreservierungen. Dabei hatten wir erst das Gefühl, dass wir eher viel zu früh mit den Planungen begonnen haben.
Nun bin ich aktuell grad auf der Suche nach einem Kleid für mich (genauer gesagt ein schlichtes fürs Standesamt und romantischeres für die Kirche) sowie nach 3 Kleidern für die Brautjungfern.
Ich habe schon ein wenig im Internet geschaut, bin mir aber total unschlüssig, ob lieber kostengünstig online ein Kleid bestellt oder mehr Geld investiert und sich in einem Fachgeschäft beraten lässt...
Was meint ihr dazu?
Dann werd ich jetzt mal schauen, was es hier noch so für interessante Beiträge gibt...

bis später, liebe Grüße, LiaToni
 

Ramona

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
25 August 2007
Beiträge
3.951
Zustimmungen
2
#2
Herzlich willkommen!

OH ja die Zeit der Verlobung ist sehr aufregend! Kann ich nachfühlen. Und ihr seid absolut nicht zu früh dran. Wie du ja selbst schon feststellen musstest sind viele gute Locations oder andere Dienstleister bereits über ein Jahr im voraus gebucht.
Bei uns waren ein Jahr vorher auch nur noch 2 Termine zur Auswahl.

Über das Thema Kleid aus dem Internet gibt es hier schon einige Meinungen. Schau dich einfach mal um. Eine 100%ige Lösung gibt es dafür nicht. Es gibt immer Für und Wider.

Aus unserer Erfahrung sollten noch folgende Dienstleister früh gebucht werden: Fotograf und Band oder DJ. Da sind die besten auch immer sehr schnell ausgebucht.
 

monet-x3

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
4 Februar 2007
Beiträge
938
Zustimmungen
0
#3
Zu früh seit ihr auf keinen Fall dran. Hast du ja schon selber bemerkt.

Was habt ihr denn schon alles geplant? Wir sind immer sehr neugierig.

Mit dem Kleid muss ich Ramona recht geben, der Eine mags so und der Andere so. Das muss am Ende jeder für sich selber entscheiden.
 

peter

Administrator
Mitarbeiter
Admin
Registriert
22 April 2006
Beiträge
835
Zustimmungen
64
#4
Hi Lia,

Herzlich Willkommen hier im Hochzeitsforum!

Ich hoffe, wir können Dir hier bei Deiner Vorbereitung zum großen Tag unterstützen. Also wenn Du Fragen hast, bitte immer her damit.

Und jetzt viel Spaß und natürlich viel Glück bei der weiteren Planung!

Liebe Grüße,
Peter
 
Registriert
10 September 2008
Beiträge
6
Zustimmungen
0
#5
Danke für die Willkommensgrüße! :)

Habt vielen Dank für eure Antworten! Ihr habt mir schon sehr weiter geholfen.
In Sachen Planung sind wir so weit, dass die Location besichtigt und reserviert wurde, dmnächst findet noch ein Gespräch mit der Leitung statt um die finanziellen Aspekte zu klären. Zu diesem Punkt fällt mir schon wieder eine Frage ein: Ist es vermesser, für Kaffee, Buffet und Getränke eine Pauschale pro Person auszuhandeln? In welcher Höhe würdet ihr denn sagen, dass es fair ist für beide Seiten? Ich hab ja keine Ahnung... :em16:
Ansonsten bin ich wie wild am Suchen nach Hochzeitskleidern und Kleidern für die Brautjungfern, vielleicht gibts ja auch Rabatt, wenn man alles zusammen bei einem Hochzeitsausstatter kauft?!
Die Kutsche ist auch reserviert, einige kleine Aufgaben haben wir verteilt (Feuerwerk, Brautkerze) und dank Ramona :) ist nun auch die Band im Kasten! :em2300:

Alles Weitere später, ich muss nun noch ein wenig arbeiten...
eure Lia
 

Ramona

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
25 August 2007
Beiträge
3.951
Zustimmungen
2
#6
Na freut mich doch immer wenn ich weiterhelfen kann :em2300:

Ich beneide dich auch ein ganz klein wenig, weil du alles noch vor dir hast und so viele schöne Sachen planen kannst :em3400:
 

Odie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
9 September 2006
Beiträge
1.921
Zustimmungen
0
#7
Hallo und Willkommen auch von mir :)

Eine Pauschale auszuhandeln ist sicher eine gute Idee. Wir haben es damals so gemacht, mir war es lieber gut kalkulieren zu können... und wirklich billiger wäre es auch nicht gekommen die Sachen einzeln zu bezahlen (zumal es eh nicht zu kontrollieren ist wieviele Getränke ausgegeben wurden)

Guck doch mal mit der Suchfunktion ob du zu dem Thema etwas findest, hatten wir bestimmt schon die ein oder andere Diskussion drüber...hab aber leider nicht soviel Zeit grad ,um es dir rauszusuchen

LG
 

Engelchen203

Experten-Anwärter(in)
Registriert
5 April 2007
Beiträge
357
Zustimmungen
0
#8
Hallo und herzlich willkommen auch von mir.

Ich denke doch das die meisten eine pauschale machen, wir hatten auch eine.
Und das du eine Band hast ist schon mal viel wert.
Fühl dich einfach wohl bei uns. Und immer her mit fragen.
 
Registriert
10 September 2008
Beiträge
6
Zustimmungen
0
#9
Die Band (2 Musiker, eine Sängerin) verlangt übrigens 110 € pro Stunde, haltet ihr das für angemessen? Ich habe leider keine Vorstellung, da auch bei den Angeboten im Internet die Preisspannen sehr weit auseinander gehen...
Wir haben übrigens auch ne homepage erstellt. Wen ihr neugierig seid, dann schaut doch einfach mal dort nach...
Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.
 

Ramona

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
25 August 2007
Beiträge
3.951
Zustimmungen
2
#10
Da hab ich doch gleich mal schauen müssen, so neugierig wie ich bin. Nur eines hat mich gewundert: Du magst keine Bayern :em3400: Ich als zur Zeit in Bayern lebenend kann das also nicht unterstützen :em2300:

Gefällt mir aber gut eure Seite und ich weis aus eigener Erfahrung, dass so eine Seite sehr gut ankommt.
Vielleicht kleiner Tipp, wenn ihr möchtet. Wir hatten noch eine Blog-Seite in der wir den Fortschritt unserer Planung festgehalten haben und diverse andere Sachen. Hier konnten unsere Gäste auch immer ihre Kommentare abgeben. War immer sehr lustig und man bleibt in Kontakt.