DJ-Auswahl

Dieses Thema im Forum 'Die Hochzeitsfeier' wurde von pinki gestartet, 29 Dezember 2007.

  1. pinki

    pinki
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    5 September 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hat jemand von Euch schon Erfahrung in der Auswahl eine DJs? Wonach sollte man fragen bzw. worauf muss man besonders achten? Wir haben leider keine persönlichen Empfehlungen, daher würde ich mich freuen, wenn uns jemand hiermit helfen kann.

    Viele Grüße
    Inke
     
  2. peter

    peter
    Expand Collapse
    Administrator
    Mitarbeiter Admin

    Registriert:
    22 April 2006
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    64
    Wohnort:
    Bad Homburg
    Hallo Inke,

    in erster Linie sollte ein guter DJ flexibel sein und ein Gespür dafür haben, welche Musik zu welcher Situation passt. Es bringt nichts wenn ein DJ sein Programm "stur abspult" und dabei nicht auf das Publikum eingeht.

    Gruß,
    Peter
     
  3. Engelchen203

    Engelchen203
    Expand Collapse
    Experten-Anwärter(in)

    Registriert:
    5 April 2007
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Bremerhaven
    Leider habe ich dabei keine erfahrung. Wir haben unseren DJ für den Polterabend auch noch nicht gehört, haben uns da auf die Meinung von anderen verlassen. Genauso die Band haben wir vorher auch noch nie gehört.
    Aber vielleicht kann man sich den DJ ja vorher mal anhören?? Ich weiß nicht ob sowas geht.
     
  4. Ramona

    Ramona
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    25 August 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    2
    Wohnort:
    Ehingen (Donau)
    Also wir haben uns für eine DJ Agentur entschieden. Hatten das gleiche Problem wie du. Daher hab ich im Internet rumgestöber und dabei (ich hoffe das darf man hier sagen) auf Mr. Beat gestoßen. Wir hoffen eben, dass so eine Agentur erfahrene DJs hat, die wissen, wie man mit einem breiten Publikum umgeht. Naja ne Garantie hat man so auch nicht. Aber wir hoffen eben, dass wir uns richtig entschieden haben. :roll:
    Bei Bands kannst du denk ich vorher ein Demo-Band anfordern.
     
  5. Steph

    Steph
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    12 Januar 2007
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Lindau
    Worauf man achten muss, wissen wir leider auch nicht.
    Unsere Entscheidung war aber von daher eindeutig, dass nur ein DJ sich die Mühe macht, auch mit uns zu reden.
    Wir hatten ja ca. 10 DJs angeschrieben, von denen uns drei ganz ehrlich gesagt haben, dass sie von der Musik keine Ahnung haben und daher kein Angebot unterbreiten möchten - fand ich super, denn wenn einer nix von versteht und sich das nicht zutraut, dann will ich den dafür auch nicht haben.
    2 DJs haben garnicht reagiert - die brauchen offensichtlich keine Aufträge. :|
    3 DJs haben geschrieben: wir würden das gern machen, so ist unser Preis. Kein: "dürfen wir sie mal anrufen?" oder so, die sind quasi auch durchgefallen...
    Einer hat geschrieben: das lässt sich so schwer sagen, dürfte ich sie mal anrufen. Wir haben also geantwortet, unsere Nr. hingeschickt - und nie wieder was gehört. :?
    Bleibt noch der, den wir auch nehmen werden: Preislich sehr günstig, im Gespräch sehr sympathisch (hatten uns mit ihm mal getroffen, da hatte er dann eine kleine Präsentation dabei (seine Technik, Aufbauvarianten (also poppig oder eher dezent... etc.) und sogar schon Musikvorschläge rausgesucht.) Insgesamt wirkt er sehr zuverlässig (erkundigt sich auch regelmäßig, ob es etwas neues gibt) - und auch wenn ich nicht weiß, wie wichtig das wirklich ist, mir gibt es ein gutes Gefühl, wenn der Dienstleister erreichbar ist und ich nicht 2 Wochen auf eine Antwort warten muss.

    Liebe Grüße,
    Stephanie
     
  6. pinki

    pinki
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    5 September 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    vielen lieben Dank schon einmal für Eure Rückmeldungen! Wir haben jetzt schon mit zwei DJs gesprochen, und beide machen einen ganz guten Eindruck. Preislich scheinen da ohnehin nicht so die großen Unterschiede zu bestehen. Mal sehen... Und wenn noch jemand weitere Tipps hat, immer her damit. ;-)

    Viele Grüße
    Inke
     
  7. ariane

    ariane
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    14 Januar 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Enger
    Meidet Massenanfragen über irgendwelche Suchportale - da werdet Ihr zugemüllt.
    Fragt den DJ wie lange er schon auflegt.
    Fragt den DJ ob er eine Haftpflichtversicherung hat - denn dann habt Ihr einen Profi an der Hand.
    Fragt den DJ nach Interpreten, die uralt oder kaum geläufig sind - kennt der die - dann hat er Ahnung!
    Fragt den DJ wie er auflegt - nur Mp3 oder auch CD´s oder sogar mit Vinyl??!!
    Fragt den DJ nach seiner Technik - ist das Profistuff, oder Baumarkt-Ware, die nach 5 Std. eventl. in Rauch aufgeht?
    Fragt nach seinen Referenzen
    Fragt nach seiner Homepage - sofern Ihr ihn nicht per Indernet gefunden habt.

    DJs die sich nicht innerhalb 1-2 Tagen bei Euch melden - könnt Ihr gleich von Eurer Liste streichen - die Jungs kommen vermutlich auch bei Eurer Feier zu spät.

    Angebote immer schriftlich geben lassen und nach Buchung immer schriftlichen Vertrag zusenden lassen.

    Ach ja und kostenlose Vorgespräche sollten möglich sein!
     
  8. Julia

    Julia
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    20 Februar 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Habt ihr denn telefonisch angefragt oder nur ne Mail geschickt bzw. ein Kontaktformular ausgefüllt ohne eure Nummer anzugeben? Wenn keine Nummer vorhanden ist und ne klare Anfrage kommt, ist es ja klar, dass die erst mal ein Angebot zuschicken (per Post oder Mail) um schnellstmöglich zu reagieren- was auch für einen guten Service steht. Ihr fragt an, sie bieten ihre Dienste zu den und den Preisen an und ihr habt die Entscheidungsgewalt. Und wenn keine Nr. dabei war, konnten sie nach verschicken des Angebots wohl auch nicht nachhaken, wenn ihr euch nicht meldet, signalisiert ihr, dass ihr kein Interesse habt. Finde es übertrieben deswegen zu sagen, dass sie durchgefallen sind....
     
  9. Julia2106

    Julia2106
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-Experte

    Registriert:
    17 Mai 2009
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    4
    Wr überlegen auch grad ob wir- und wenn ja, welchen DJ wir nehmen werden.
    Kennt zufällig jemanden im Raum Berlin?

    Was sind denn so die Standardpreise für nen DJ?
     
  10. Myszka und Misiu

    Myszka und Misiu
    Expand Collapse
    Wohnt hier...

    Registriert:
    16 Mai 2009
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    16
    Wohnort:
    Berlin
    @ Julia2106:
    Also wenn es Standardpreise geben würde wäre es ja toll. Wir haben auch so einige Homepages von DJ aus dem Raum Berlin abgeklappert und haben uns dann für einen entschieden, der uns mit dem Preis echt nett entgegen gekommen ist.
    Hab die Net-Seiten leider schon aus den Favoriten gelöscht, da wir ja jetzt einem haben.
    Bis wann wollt ihr denn fest einen gebucht haben und habt ihr spezielle Wünsche?

    Da wir unseren bisher nur so und nicht von der Leistung her kennen, mag ich ihn noch nicht wirklich empfehlen, aber vielleicht können wir es uns ja beide mal im Hinterkopf behalten, dann hättest du 1. Hand Informationen und Eindrücke.
     
Entwurf gespeichert Draft deleted

Die Seite empfehlen