Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Eheringe???

Registriert
20 März 2012
Beiträge
6
Zustimmungen
0
#1
Hallo.
Wir sind jetzt schonmal am schauen nach Ringen.
Wir sind beide der Meihnung wir brauchen nicht so teure.Sicher müssen sie uns gefallen.Aber zwecks Arbeit(Altenpflegerin und Conti) können wir die Ringe kaum anziehen.
Wieviel haben Eure Ringe gekostet??
Wir haben jetzt so ca. 1000 Euro eingeplant.:confused:
Bekommt man was vernünftiges für das Geld??
Desweiteren haben wir auf der HP von 123 Gold geschaut.Da gibts natürlich ne riesen Auswahl.
 

Moni

Ansprechpartner
Registriert
28 Dezember 2011
Beiträge
54
Zustimmungen
34
#2
Hallo!

Also unsere Ringe haben wir bei amodoro.de selbst konfiguriert und haben dafür insgesamt knapp 1.300 € gezahlt. Haben uns aber auch nicht für das billigste Material entschieden, sondern für Weißgold - ist generell teurer als manch andere Sachen auf dem Markt.

Wir hatten uns sogar auch überlegt gehabt, ob mein Verlobter ein billigeres Material bekommt und nur ich Weißgold, weil er eigentlich gar kein Ring- oder generell Schmuckträger ist, aber was, wenn es ihm dann doch gefällt und er den Ring wirklich nicht mehr ausziehen will? Die Ringe sollen uns schließlich auch für eine sehr lange Zeit begleiten, deswegen ist es mir das Geld echt wert! ;)

LG Moni
 

BieneMaja

Guter Ansprechpartner
Registriert
25 Januar 2012
Beiträge
170
Zustimmungen
32
#3
Hallo,
wir haben unsere Ringe bei ihr-trauringjuwelier gekauft, auch online. Haben lange gesucht, dass uns was wirklich gut gefällt. Wir haben insgesamt 1040 Euro bezahlt, haben aber auch ein Ringmaß zugeschickt bekommen und versicherter Versand war freilich dabei. Wir sind hochzufrieden mit den Ringen. Wir haben Weiß-und Geöbgold, ich mit drei ganz kleinen Diamanten drin. Wir hatten auch das Limit 1000 Euro und sind so jetzt sehr zufrieden. Bei uns war die Schwierigkeit, dass meinem Mann die Ringe gefallen.
So sind wir jetzt beide voll happy.
Liebe Grüße
 
H

Happy11

Guest
#4
Wir haben unsere Ringe selbst geschmiedetet für 2000 Euro kann aber auch wesentlich günstiger gemacht werden
Fand das so toll und würde es jedem empfehlen
 
Registriert
13 Dezember 2012
Beiträge
26
Zustimmungen
1
#5
Obwohl ich eigentlich am Anfang gegen das Bestellen der Ringe im Internet war, haben wir uns jetzt doch dafür entschieden. Und zwar haben wir sowohl
Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.
bestellt. Uns gefällt es richtig gut und das ausschlaggebende Argument war vor allem, dass der Preis einfach so unschlagbar günstig war. Also natürlich immer noch nicht geschenkt, aber deutlich günstiger als beim Juwelier um die Ecke.. Wir haben für beide Ringe inklusive Kette und Ohrringe für mich nur knapp 1000€ bezahlt, da hatte ich wirklich mit mehr gerechnet..
 
Registriert
16 Januar 2013
Beiträge
1
Zustimmungen
0
#6
Es gibt viele seriöse Onlineshops in denen man absolut risikolos sein Wunsch-Trauringe bestellen kann. Man sollte nur auf bestimme Dinge achten, um kein Risiko bei seiner Bestellung einzugehen. Wir sprechen hier unter Umständen von 4-stelligen oder hohen 3-stelligen Beträgen, da sollte man auf gar keinen Fall ein Risiko eingehen. Der Vorteil bei Onlineshops, man kann von zuhause aus verschiedene Ringe aus unterschiedlichen Shops vergleichen und sich dann für den günstigsten entscheiden. Im Netz gibt es zahlreichen
Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.
, diese gewähren 14-tägiges Rückgaberecht, Kauf über Paypal, haben ein vernünftiges Impressum, etc. Wenn man diese Möglichkeiten auf einem Onlineshop findet, kann man sich relativ sicher sein, dass man keinem Schwindler aufsitzt.
 
Registriert
14 Januar 2013
Beiträge
20
Zustimmungen
2
#7
Wir haben unsere Ringe ausgesucht und werden sie online bestellen, mit Anprobierservice. Das ist eine sinnige Idee.
Man probiert an ob sie passen, schickt zurück, erst dann kommt die Gravur rein. Das ganze Kostet dann grad mal 10 Euro Versand insgesamt.
 

Krümelkeks

verliebt, verlobt, verheiratet...
Registriert
6 Oktober 2012
Beiträge
634
Zustimmungen
24
#8
Hallo,

wir haben uns für Weißgold entschieden. Haben knapp 2000 Euro bezahlt. Wir haben sie genau nach unseren Wünschen machen lassen.
 

Ti_Re

Verheiratet
Registriert
27 August 2012
Beiträge
275
Zustimmungen
25
#9
Also wir waren bei Trauringstudio und haben uns für Platin entschieden,weil es robuster ist und der Rohpreis etwas günstiger ist. Außerdem war das gerade ein super Angebot. Und wir zahlen statt 1700 nur 1300 Euro. Und man kann sich dort alles selber zusammenstellen. Ein guter Typ sind auch immer Hochzeitsmessen, da kriegt man oft Sonderpreise.
Liebe Grüße :)
TiRe