Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Ehevertrag...

Macht ihr einen Ehevertrag???

  • Ja!

    Bewertungen: 3 10,7%
  • Nein!

    Bewertungen: 14 50,0%
  • Wir denken noch darüber nach!

    Bewertungen: 10 35,7%
  • Wir haben bisher noch nicht daran gedacht

    Bewertungen: 1 3,6%

  • Total voters
    28
  • Poll closed .

Hexle

Ganz gerne hier
Registriert
15 November 2008
Beiträge
79
Zustimmungen
0
#1
...ich weiss, ein nicht gerade tolles thema, wenn man in der hochzeitsplanungsphase steckt, aber dennoch sollte man vielleicht darüber nachdenken... (peter erwähnt es ja auch in seinem buch...)

mich würde interessieren:
macht jemand hier nen ehevertrag und wenn ja warum???
was haltet ihr allgemein von einem ehevertrag???
(ich häng auch noch ne umfrage dazu dran)

wir haben vor einen zu machen. zum standesamt termin reicht es uns nicht mehr, aber anfang des jahres gehen wir zum notar!!!
 

Nitsrek

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
29 Oktober 2008
Beiträge
2.982
Zustimmungen
0
#2
Ich finde, in der heutigen Zeit ist es sinnvoll, einen zu haben. Natürlich denkt man, dass man mit seinem Schatz für immer zusammen bleiben wird, aber das haben die, die unter die hohe Scheidungsrate fallen sicher auch am Anfang gedacht. Und nachdem immer noch Frauen in der Berufswelt benachteiligt werden durch niedrigeres Gehalt oder schlechte Chancen, ab einem gewissen Alter überhaupt einen Job zu bekommen, ist es wichtig, daran zu denken, woher das Geld mal kommt, wenn man nicht mehr verheiratet ist.
 
Registriert
10 November 2008
Beiträge
246
Zustimmungen
0
#3
Wir haben zwar schon mal darüber geredet, dass wir einen Ehevertrag machen wollen, aber nachdem wir informiert haben, sehe ich bei uns nicht unbedingt Handlungsbedarf. Die gestzliche zugewinngemeinschaft erschließt sich mir als für uns am besten zutreffend. Wir verdienen in etwa dasselbe, und ob wir noch Kinder haben werden wird sich zeigen, da ich ja schon fast 40 bin.
Wir werden uns mit dem Thema sicher noch beschäftigen, und einen Ehevertrag kann immer abschließen, auch nach der Trauung noch. z.b. wenn dann mal Kinder in Sicht sind.
 

piunoa

Ganz gerne hier
Registriert
21 Oktober 2008
Beiträge
67
Zustimmungen
0
#4
Hmm..., wir haben auch schon in Erwägung gezogen einen zu machen, denn mein Schatz verdient als Selbstständiger um Längen besser als ich! Aber machen es doch nicht, denn wir behalten die Gütertrennung durch seine Selbstständigkeit bei! Das Erleichtert die Regelungen und den Umgang mit dem beliebten Finanzamt ungemein. :em2700:

Demnach ist das bei uns denke ich auch nicht nötig!
 

Barbarinchen

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Mai 2008
Beiträge
1.826
Zustimmungen
2
#6
hatte auch schon mal ein Thema dazu gestartet...
Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.

Da ich selbstständig bin, wurde mir sehr empfohlen einen zu machen und Gütertrennung festzulegen. Mag mich damit aber nciht wirklich beschäftigen...
 

Ramona

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
25 August 2007
Beiträge
3.951
Zustimmungen
2
#7
Wenn man vernüftig dran ran geht, ist es sicherlich gut einen zu haben. Man kann ja alles mögliche drin festhalten. Auch jetzt schon die Regelungen für zukünftige Kinder treffen etc. Das ist jetzt sicherlich leichter, als wenn man dann im Streit ausseinander geht und viele Emotionen im Spiel sind.
Wir wollten auch einen machen. Aber ich habe gesagt, dass ich mich da neben der Hochzeit nicht auch noch drum kümmern kann. Dieses Thema habe ich Stefan übertragen und gesagt, dass er sich da mit auseinadersetzten soll.

Langer Rede kurzer Sinn: bis heute haben wir keinen :em3400: Stefan meinte dann nur, ach ich denke wir brauchen keine..... Ich sag ja, er ist nur zu faul :em2700: und hat keine Lust.
 

Tine83

Guter Ansprechpartner
Registriert
6 September 2008
Beiträge
114
Zustimmungen
0
#8
Wir schwanken auch noch immer, ob wir einen Ehevertrag machen sollen oder nicht.
Da mein Schatz selbstständig ist und eine eigene, sehr gut laufende Firma hat, war ich eigentlich dafür einen zu machen. Andreas ist jetzt allerdings wieder der Meinung, dass wir keinen Ehevertrag brauchen und dass er sich freut, wenn das dann "unsere" Firma ist. Ich sehe das aber noch ein bißchen skeptisch. Natürlich hätte ich dann auch eine Menge Verantwortung der Firma gegenüber und ich müsste alles wichtige mit entscheiden und unterschreiben. Das ist es aber nicht was mich stört. Ich möchte nicht, dass irgendjemand meint ich würde mich mit der Hochzeit bereichern wollen.
Naja, alles nicht so einfach. Ich habe es auch so gemacht wie Ramona und meinem Schatz die Verantwortung dafür übertragen. Er hat auch mal kurz mit seinem Steuerberater gesprochen, aber danach waren wir auch nicht schlauer als vorher. Ich denke, dass wir mal zu einem Familienanwalt gehen werden. Beratung schadet ja mal nicht und dann können wir uns immernoch entscheiden.
 

Hexle

Ganz gerne hier
Registriert
15 November 2008
Beiträge
79
Zustimmungen
0
#9
Wenn man vernüftig dran ran geht, ist es sicherlich gut einen zu haben. Man kann ja alles mögliche drin festhalten. Auch jetzt schon die Regelungen für zukünftige Kinder treffen etc. Das ist jetzt sicherlich leichter, als wenn man dann im Streit ausseinander geht und viele Emotionen im Spiel sind.
Wir wollten auch einen machen. Aber ich habe gesagt, dass ich mich da neben der Hochzeit nicht auch noch drum kümmern kann. Dieses Thema habe ich Stefan übertragen und gesagt, dass er sich da mit auseinadersetzten soll.

Langer Rede kurzer Sinn: bis heute haben wir keinen :em3400: Stefan meinte dann nur, ach ich denke wir brauchen keine..... Ich sag ja, er ist nur zu faul :em2700: und hat keine Lust.

ja, komisch, wenn man den männern was überlässt ist es plötzlich nicht mehr sooooo wichtig! :em2300:

das mit den emotionen stimmt. der grund einer trennung ist ja meist, weil man sicher nimmer versteht und dann wenns ums finanzielle geht, kracht's dann meistens, leider!
 

fifisuchard

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
23 September 2008
Beiträge
1.248
Zustimmungen
6
#10
Halli Hallo!

Also wir werden auf jeden Fall einen Vertrag machen. Mein Schatz besteht darauf.
Darüber müssen wir uns aber auch noch genauer bei einem Notar informieren.

Um die „Romantik der Hochzeit“ nicht zu zerstören, werden wir uns nach der Hochzeit darum kümmern.