Ein nettes "Hallo" aus Waldhessen

Dieses Thema im Forum 'Ich bin neu im Hochzeitsforum...' wurde von Angi1967 gestartet, 18 Januar 2008.

  1. Angi1967

    Angi1967
    Expand Collapse
    Ganz gerne hier

    Registriert:
    18 Januar 2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Schenklengsfeld/Hessen
    Ein nettes Hallo an alle,

    seit heute bin ich auch hier! :D

    Allerding, bin ich schon etwas weiter mit den Vorbereitungen. Denn unser Heiratsdatum ist der 08. Februar 2008, allerdings nur standesamtlich. Aber nicht minder schön und wunderbar, denke und hoffe ich mal!
    Ich muss mich einfach mal bedanken, für all die wunderbaren Forumseinträge, Tip´s und Raffinessen, Ideen und Ratschläge. Natürlich, habe ich sie nicht selbst bekommen, aber ich habe die letzten Wochen und Monate hier gesucht und gefunden. Nicht eine Frage die ich mir stellte, blieb eigentlich unbeantwortet. Es ist einfach klasse, das es so ein Forum gibt!
    Denn, wie Ihr vielleicht selbst wißt, birgt so eine geplante Hochzeit, eine Menge Fragen. Und so manche schlaflose Nacht. :lol:. Nun aber ist, denke ich soweit alles unter Dach und Fach, die Ringe, mein Traumkleid, die Gäste,die Location, Trauszeugen usw.
    Auch dank Euch hier. Ich denke, ich/wir hätten es nicht so wunderbar hinbekommen.

    Und nun muss ich gestehen, jetzt werde ich von Tag zu Tag hibbeliger(hessisches Wort für nervös :lol:)
    Aber auch dies habe ich hier erfahren, geht mir ja Gott sei Dank nicht alleine so. Denn mir wurde gerade heute bestätigt, ich würde mich wohl in einem Ausnahmezustand befinden, da man mich ja so nicht kenne.*kicher* Ich persönlich finde diesen "Zustand" sehr schön!

    Nun aber, bin ich fertig mit meinem Roman. Und dabei wollte ich doch einfach nur mal "DANKE" an alle sagen, die hier letzten Wochen und Monate so fleissig geschrieben haben und mir so unwissend sehr geholfen haben.

    Es grüßt Euch ganz herzlichst aus dem schönen Waldhessen

    Angi
     
  2. Yvonne

    Yvonne
    Expand Collapse
    Wohnt hier...

    Registriert:
    7 November 2006
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Münster
    Erstmal herzlich willkommen hier bei uns. Wir sind sehr gespannt auf tolle Fotos :wink:
     
  3. Angi1967

    Angi1967
    Expand Collapse
    Ganz gerne hier

    Registriert:
    18 Januar 2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Schenklengsfeld/Hessen
    Hallo Yvonne,

    dankeschön. Natürlich werde ich auch Bilder einstellen, sobald ich welche habe. Versprochen!
     
  4. Odie

    Odie
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    9 September 2006
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Angi,

    willkommen hier bei uns im Forum [smilie=hi ya!.gif]

    Schön, dass du soviele Anregungen von hier mitnehmen konntest.
    Wir haben im letzten jahr auch ausschließlich standesamtlich geheiratet und es war wunderschön. Das wird bei euch sicher auch so sein.

    Magst du uns erzählen wie ihr feiern wollt, was du z.B. anziehst, wieviele Gäste ihr haben werden und in welchem Rahmen die Feier ablaufen wird ? Wir sind hier sehr "wißbegierig" ;-) und Fotos lieben wir auch :)

    WEnn sich bei dir noch Fragen auftun, dann nur immer her damit, wir tun unser Bestes um sie zu beantworten

    LG
     
  5. Ramona

    Ramona
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    25 August 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    2
    Wohnort:
    Ehingen (Donau)
    Schön dass wir helfen konnten! Auch wir werden "nur" standesamtlich heiraten! Und bald ist es ja soweit!

    Ich kann das hibbelig sein voll verstehen! Bins auch, und bei uns ist sind es noch 6 Monate.

    :shock: Nur noch 6 Monate! Und noch so viel zu tun!

    Aber vielleicht kannst du uns jetzt helfen :lol:
     
  6. peter

    peter
    Expand Collapse
    Administrator
    Mitarbeiter Admin

    Registriert:
    22 April 2006
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    64
    Wohnort:
    Bad Homburg
    Hallo Angie,

    schön, dass Du dich hier im Forum angemeldet hast. Ich wünsche Dir schon jetzt eine tolle Hochzeit und hoffe, dass alles so klappt, wie ihr euch das vorgestellt habt.

    Liebe Grüße,
    Peter
     
  7. Angi1967

    Angi1967
    Expand Collapse
    Ganz gerne hier

    Registriert:
    18 Januar 2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Schenklengsfeld/Hessen
    Hallo Ihr Lieben,

    wow, dankeschön für die nette Begrüssung .

    Ich bin wirklich begeistert, daß es noch mehr Brautpaare gibt, die im Februar heiraten. Wir wurden nämlich ziemlich blöde angeschaut, wenn ich das mal so sagen darf. "Wie im Februar heiraten, also wie könnt ihr sowas machen, man heiratet doch von Mai bis September, weil das ist es doch schön warm." Wir wollten aber dann heiraten, wenn nicht alle heiraten, deswegen haben wir den Februar genommen. Ausserdem ist es genau der Tag, einen Monat vor unserem 8 Jahrestag. Ich hatte eigentlich den Jahrestag vorgeschlagen, als mein Schatz meinte, er möchte das nicht, denn so habe er noch einen Grund mehr, mir Blümchen zu schenken*schmilz* Und meines Erachtens, muss es ja nicht immer super warm sein, wenn man heiratet, oder? Wobei ich sagen muss, einen kurzen Augenblick, habe ich schon überlegt, weil im Sommer, hat man doch mehr Möglichkeiten.

    @ Odi
    Gerne berichte ich Euch von meinen Erfahrungen und wie alles werden soll. Also, fange ich mal an, in der Hoffnung, das wird nicht ein ganzer Roman. :lol: Und, ich bin hier nicht in der falschen Rubrik. Wenn ja, dann entschuldige ich mich schon im voraus dafür, gelle!
    Als erstes schauten wir nach Ringen, was hier bei uns im ländlichen Teil von Hessen, garnicht so einfach ist. Wir haben sämtliche Juweliere im Umkreis von 100 km abgegrast und sind sogar nach Bad Homburg gefahren um uns Ringe anzuschauen. Ich kann Euch sagen, das war eine Erfahrung. Allerdings haben wir leider nichts gefunden, was uns denn zusagen würde. Also, habe ich einfach mal im I-net geschaut und siehe da, ich wurde fündig. Es waren genau die Ringe, so wie wir sie uns vorstellten. Also haben wir sie bestellt. Sogar noch günstiger, als wir eigentlich ausgeben wollten, denn für Ringe muss man ja schon einiges rechnen, sie sollen ja auch halten. Als die Ringe dann kamen und das riesig schnell, war ich einfach nur begeistert. Ich habe bei den ganzen Juwelieren, bei denen wir waren, nicht einmal das erlebt, wie bei dem Kontakt aus dem Internet. Ein super Service, tolle Ringe und sowas von nett, einfach klasse. Wir waren begeistert.
    Dann ging es darum, du lieber Himmel, was ziehe ich an? Ich kann Euch sagen, das war noch schlimmer, wie die Ringe. Denn ich muss gestehen, bin keine Braut, die die Maße 90-60-90 hat. Also, Termine gemacht, bei Brautmodengeschäften, war sogar in Frankfurt. Nicht nur das ich mir blöde Kommentare anhören musste, ich habe auch nichts gefunden, was mir gefiel, weil ich wollte nicht in weiß heiraten, ein Kleid sollte es aber schon sein. Also, nach 2 Wochen Brautkleid anprobieren, hatte ich gelinde gesagt, die Nase dicke. Also ich wieder mal im Forum gestöbert und dachte mir, ok du rufst erstmal deine Trauzeugin an, mal schauen was sie sagt. Sie hatte wohl schon mal im I-net geforstet und wurde auch fündig. Dort schaute ich nach und siehe da, ich fand mein Traumkleid. Noch niemals hatte ich etwas schöneres und vergleichbares gesehen. Es ist ein so genanntes Elbenkleid. Also nahm ich mit dem Inhaber der Seite Kontakt auf. Denn da war ich sehr mutig, es ist nicht einfach, wenn man ein Kleid haben möchte, was man eigentlich nur von Bildern kennt, noch nicht mal weiß ob es einem steht. Aber wieder hat mir auch da das Forum geholfen. Ich sprach mit der Dame die, die Kleider herstellt. Sie war einfach nur entzückend, sie half mir, wo es nur ging. Wir musste den Stoff umstellen, weil das doch zu luftig gewesen wäre, für Februar. Sie machte mir bezüglich auch meiner Bedenken Mut. Also, habe ich mir dort mein Traumkleid bestellt, in Bordeauxrot und Weiß,habe Maße hingesendet und eine Anzahlung geleistet. Und letzte Woche, schrieb sie mich an, das Kleid wäre fertig, es wäre wunderschön geworden. Also, ich den Restbetrag überwiesen und heute kam mein Kleid. Ich kann Euch sagen, ich hatte Pipi in den Augen als ich es anzog, es ist noch schöner als ich es mir vorgestellt habe. Meine 13 jährige Tochter, war das erste Mal in ihrem Leben sprachlos.* :D Und machte mir das schönste Kompliment, was ich je gehört habe, sie sagte; " Mami, du bist wunderschön und wenn Holger es an eurem Tag sieht, dann muss er bestimmt weinen." Es ist wirklich traumhaft. Ich versuche mal Bilder zu machen, ohne das mein zukünftiger Mann, etwas mitbekommt, denn da möchte ich die Tradition wahren und er darf es erst sehen, wenn unser Tag gekommen ist!
    Meinen Brautstrauß habe ich auch schon, samst Anstecker, für meinen Mann, meinen Sohn und meinen Vater, er ist der Trauzeuge meines zukünftigen Mannes. Ich weiß, das es einige Bräute gibt, die jetzt bestimmt mit einem Aufschrei den Kopf schütteln und sagen, oh oh, das geht ja gar nicht. Aber auch ich war skeptisch, da ich Bordeauxfarbene Rosen und weiße Callas wollte. Ich habe mich erkundigt, es ist wahnsinnig schwer diesen Strauß zu trocknen, denn ich muss ihn nicht schmeißen. Also, war ich auch hier mutig und habe eine Seite gefunden, die Brautsträuße herstellt, aber aus künstlichen Blumen. Und ich kann Euch sagen, ich habe es nicht bereut. Es passt alles super zusammen, der Strauß, die Anstecker und das Kleid. Ich werde ihn fotografieren und Bilder einstellen. Er sieht so klasse aus, das mein Sohn erschrocken ist, als er ihn sah und sagte, Mama, stell den sofort in die Vase, ich hoffe der lebt noch, wenn wir heiraten. Ich fand es witzig, wie sein Gesicht aussah, als ich ihn den Strauß anfassen lies. Er war genauso begeistert, wie ich!
    Ich schmeiße, keinen Strauß, weil ich keine ledigen Frauen unter meinen Gästen habe. Außer zwei, meine 13 jährige Tochter und die Freundin meines zukünftigen Neffen. Ich habe sie zu meinen Brautjungfern erwählt, es war der Wunsch meiner Tochter, sie bekommen, jeder einen frisch gebundenen kleinen Straus aus roten und weißen Rosen, alla Biedermeier mit Bändern.
    Wir haben 30 Gäste, weil wir gesagt haben, wir möchten nur die Familie sowie die engsten Freunde dabeihaben. Also, wird es klein aber fein. :D
    Unsere Hochzeitslocation, ist ein Traditionslokal aus dem Kreis. Da wir um 11:30 Uhr getraut werden, werden wir nach der Trauung, dort zum Mittagessen einkehren. Wir haben ein Buffet vorgesehen, so hat jeder etwas davon. Gegen Nachmittag wird es Kaffee geben, natürlich mit Hochzeitstorte. Bei uns halt schon am Nachmittag, weil wir um Mitternacht, nicht mehr in dem Restaurant sein werden. Nach dem Kaffee, werden wir es dort langsam ausklingen lassen und mit der Familie, dann zu uns nachhause fahren. Dort wird es ein leichtes Abendessen geben, was wir von einem Partyservice anliefern lassen.
    Puhh….ich hoffe ich habe nichts vergessen? Wenn doch, dann bitte einfach fragen! Ich erzähle doch so gerne davon.
    Wenn jemand wissen möchte, um wen es sich bei meinen Einkäufen handelt, kann sehr gerne nachfragen. Ich weiß jetzt nicht, ob ich sie hier namentlich erwähnen darf.

    Ich hoffe es hat ein wenig Spaß gemacht, meinen Roman zu lesen!

    @ Ramona
    Ich helfe dir sehr gerne, wenn Du das möchtest. Einfach nur fragen.

    Liebe Grüße
    Angi
    :D
     
  8. Odie

    Odie
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    9 September 2006
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Schleswig-Holstein
    Hi Angie,

    tolle ausführliche Antwort :)

    Hier darfst du auch die Anbieter nennen ohne gleich abgemahnt zu werden ;-) Peter sieht das glücklicherweise sehr locker und wir anderen finden bzw. fanden das sehr hilfreich...

    Ich freue mich schon auf Fotos, die Beschreibung von deinem Kleid hört sich sehr schön an, was für Ringe habt ihr euch denn ausgesucht ? Wir haben unsere Ringe auch damals bei einem Internet -Anbieter gekauft und sind immer noch sehr zufrieden mit unserer Wahl :)
    Meine Mädels hatte bei der Hochzeit auch kleine Sträuße die mein Mann wunderschön ausgesucht hat. In meiner Fotogalerie sind ganz viele Bilder falls du gucken magst. ( sie sind übrigens knapp 13 und 16 1/2, wie alt ist denn dein Sohn ? )

    So nun will ich nochmal eine Runde kniffeln gehen ;-) Mal sehen ob ich mich noch verbessern kann... :-D

    LG
     
  9. Angi1967

    Angi1967
    Expand Collapse
    Ganz gerne hier

    Registriert:
    18 Januar 2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Schenklengsfeld/Hessen
    Hallo Odie,

    dankeschön ist doch etwas lang geworden, aber kürzer ging es wirklich
    nicht! *lach*
    Das ist schön und dafür ein Danke an Peter. Denn es kann wirklich sehr hilfreich sein, wenn man weiß, wo man etwas bekommen kann. Ich gebe gerne Auskunft über die Seiten, wo ich meine Dinge alle gefunden und bestellt habe. Denn, ich habe wirklich super Erfahrungen übers Internet gemacht. Vorallem, mit meinem Juwelier. Denn ich habe vor lauter Aufregung, die Ringmaße falsch genommen, wir hatten so einen Multisizer,den hatten wir von einem ansässigen Juwelier. Da ist zwar ne Lupe dran, aber du brauchst noch eine, wenn du die Zahlen(Größe) bestimmen willst. Also, waren die ersten Ringe die wir bekamen, natürlich viel zu klein.*schäm* Ich also dort angrufen, der Mann, war so klasse, sagte wir sollen die Ringe zurückschicken, er macht uns ganz neue, mit neuer Gravur und allem drum und dran. Und schwupps, hatte ich neue Ringe. Einfach super!

    Wir haben Weiß und Gelbgoldringe, mein Ring hat einen Brilliant. Sie sind aus 585 Gold. Der obere Rand ist Gelbgold, der untere Weißgold, oder umgekehrt, je nachdem wie man sie ansteckt.
    Auch davon werde ich Bilder machen und einstellen. Bin schon gespannt, was Ihr so sagt.
    Und mein Kleid, ist wirklich traumhaft. Ich muss nur warten, bis mein Schatz, nächste Woche wieder arbeitet, dann werde ich es nochmals anziehen und werde meine Tochter oder meinen Sohn bitten ein Bild zu machen, denn er soll doch das Kleid nicht sehen. Und wenn das geklappt hat, dann stelle ich es hier ein.

    Hihi.....Odie, weißt du von wem ich die Idee habe, mit den Sträußen? Die ist von dir. Da du geschrieben hattest, das deine Mädels einen haben, dachte ich mir, das ist eine super Idee, zumal ich ja nur eine Person hätte, die den Strauß hätte fangen können. Und meine Tochter strotzt vor Stolz, daß sie einen bekommt. Ich werde mir Deine Bilder sehr gerne anschauen.
    Mein Sohn ist 16 Jahre und 4 Monate alt. Er besteht darauf, das ich die 4 Monate nenne. :lol: Wieso auch immer das so wichtig ist.

    Ich wünsche dir viel Erfolg und Glück beim Kniffeln. Ich denke, ich werde es auch mal versuchen. :)

    Liebe Grüße
    Angi
     
  10. Ramona

    Ramona
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    25 August 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    2
    Wohnort:
    Ehingen (Donau)
    Also das mit dem im Winter heiraten finde ich überhaupt nicht blöd!

    Wir waren auch am überlegen im Dezember zu heiraten. Am 13. um genau zu sein. Weil ich habe am 11. Geburtstag und mein Schatz am 12. Da würde er den 13. nicht so schnell vergessen :lol:
     
Entwurf gespeichert Draft deleted
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen im Hochzeitsforum Hochzeitsforum Datum
Nettes Flitterhotel gesucht Die Organisation 20 August 2009
Hallo, japanisches TV sucht Hochzeitspaar! Ich bin neu im Hochzeitsforum... 23 März 2017
Hallo in die Runde! :) Ich bin neu im Hochzeitsforum... 21 März 2017
Hallo zusammen :) Ich bin neu im Hochzeitsforum... 16 März 2017
Hallo :) Ich bin neu im Hochzeitsforum... 25 Januar 2017
Hallo, bin neu hier :-) Ich bin neu im Hochzeitsforum... 8 November 2016
Hallihallo! Ich bin neu im Hochzeitsforum... 1 November 2016
Hallöchen Ich bin neu im Hochzeitsforum... 30 August 2016
Hallo ihr Lieben Ich bin neu im Hochzeitsforum... 18 August 2016
Hallöle! Ich bin neu im Hochzeitsforum... 22 Juli 2016

Die Seite empfehlen