Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Eine Kiste guten Weins...

thea

Hochzeitsforum-Experte
Registriert
2 Januar 2007
Beiträge
502
Zustimmungen
0
#1
Hallo, ihr Monster!
:D
Der Artikel aus der Berliner Morgenpost erinnerte mmich an die Mail einer bekannten, die im Februar geheiratet hat und von uns eine Einladung zur Kirche und zum Stehempfang erhalten hat. Sie meinte, die Vorbereitung und Organisation sei bei ihnen gar nicht so stressig gewesen, wie immer alle prophezeit hätten. Sie hätten von ihren Eltern eine Kiste guten Weins geschenkt bekommen und den bei allen Diskussionen und Entscheidungen getrunken... :D
Vielleicht eine Alternative zur Mutation in ein Monster?
;-)
Aber der Artikel ist schon super, muss ich sagen - teilweise erkenne ich uns auch wieder!
 

Steph

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
12 Januar 2007
Beiträge
1.192
Zustimmungen
0
#2
hihi das ist eine tolle Idee. Kann ich das auch mit Sekt machen (bin nicht so ein großer Weinfan, dann doch lieber das Blubberwasser ;) )

Aber handfeste Diskussionen, bei denen er nicht mehr zu Wort kam, gab es bis jetzt noch nicht - bin ja auch noch recht entspannt und bis zu den 8 Monaten vor der Hochzeit ist ja auch noch so viel Zeit....
 

Engelchen203

Experten-Anwärter(in)
Registriert
5 April 2007
Beiträge
357
Zustimmungen
0
#3
Ich finde die idee super. Und ich weiß nun auch was ich mir als nächstes wünschen werde. Wobei ich dabei, so denke ich, nicht zum Monster werde sondern meine Mama. Vielleicht sollte ich ihr eine Kiste schenken. dreh)
 

Kerstin

Wohnt hier...
Registriert
20 Januar 2007
Beiträge
267
Zustimmungen
1
#4
Wir haben schon soviel Alkohol zur standesamtlichen Hochzeit bekommen. Da weiß ich jetzt, wie wir den sinnvoll verwenden :wink: Der reicht auf jeden Fall bis September...

LG,
Kerstin :)
 

monet-x3

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
4 Februar 2007
Beiträge
938
Zustimmungen
0
#5
Manche Probleme lösen sich halt wie von selbst... [smilie=to funny.gif]

Lg,
Maika