Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Einladungen verteilen

Einladungen verteilen


  • Total voters
    41

LLLLLucky

Ganz gerne hier
Registriert
10 November 2008
Beiträge
60
Zustimmungen
0
#1
Hallöchen,
wann verteilt ihr denn die Einladungen?
Und wie?
Wir haben vor Mitte Februar zu verteilen und dann alle die in unserer Umgebung wohnen (von 160 Gästen sind das immerhin 140, also ca. 85 von 96 Einladungen) kurz zu besuchen und die Einladung abzugeben... :em16:

Grüße LLLLLucky
 

fifisuchard

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
23 September 2008
Beiträge
1.248
Zustimmungen
6
#2
Hi LLLLLucky,

Wir werden die Einladungen höchstwahrscheinlich ca. 3 Monate vor der Hochzeit persönlich verteilen - soweit möglich. Der kleine Teil, der nicht so schnell erreichbar ist, bekommt die Einladungen per Post.

LG, fifisuchard
 
M

Masine

Guest
#3
Wir haben die Einladungen 5 monate vor der Hochzeit verteilt. An die, die in der Nähe wohnen persönlich, alle anderen per Post. Vor allem bei den Eltern fand ich die persönliche Zustellung wichitg.
 

Barbarinchen

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Mai 2008
Beiträge
1.826
Zustimmungen
2
#4
Oh ja, ein gutes Thema! Ich werde unsere Einladungen hoffentlich bis ca. 5 1/2 Monate vorher fertig haben und dann verteilen. Wahrscheinlich wird der Großteil per Post rausgehen, da wir unsere Verwandtschaft (obwohl nicht all zu weit entfernt wohnend) sehr selten sehn... Die, die zur Trauung eingeladen werden, denen möchte ich sie, soweit möglich (meine Patentante wohnt zu weit weg...), persönlich geben.
Hab mich aber auch extra für ein gut verschickbares Format und Design gewählt.
 

Wölkchen23

Wohnt hier...
Registriert
31 Dezember 2008
Beiträge
287
Zustimmungen
0
#5
wir werden die einladungen vermutlich zum größten teil per post verschicken müssen. fast alle müssen von weiter weg anreisen, die meisten verwandten meines schatzes (außer seine eltern) ja sogar aus schweden.

wobei ich natürlich unseren eltern die einladungen auch gern persönlich übergeben würde - mal sehen, wie wir das hinkriegen.
 

Yvi

Experten-Anwärter(in)
Registriert
14 September 2008
Beiträge
312
Zustimmungen
0
#6
Wir haben alle verschickt, ausser 2.....find da jetzt auch nix schlimmes dran.
Und natürlich waren wir damit recht spät drann....nur 2 Monate vorher.
 

setama

Experten-Anwärter(in)
Registriert
21 Januar 2009
Beiträge
329
Zustimmungen
0
#7
Wir haben die meisten Einladungen persönlich verteilt. Nur die wo weiter weg wohnen haben sie mit der Post erhalten.

Verteilt haben wir sie ungefähr 4 Monate vorher.

Jetzt zur kirchlichen Hochzeit gibts nur mündliche Einladungen.
 

Maschulya

Guter Ansprechpartner
Registriert
22 Januar 2009
Beiträge
132
Zustimmungen
0
#8
Einladung frühzeitig machen ist am Besten

Wir haben die Einladungen Ende Dezember - Anfang Januar versendet (bis Mai sind es dann noch 5 Monate). Ich finde es ist sehr wichtig die Einladungen frühzeitig zu senden, da die meisten momentan den Jahresurlaub planen und da können sie unser Fest mit in ihre Urlaubsplanung nehmen. Zusätzlich haben wir die Einladungen allen (Außer Oma und Opa) per Mail versendet, was eine sehr schöne Freude bei allen bereitet hat (da man das im Outlook im Kalender leichter absichern kann und rechtzeitig daran erinnert wird). Und wir haben uns gefreut, da wir mehrere hunderte von Euro gespart haben und auf stundenlage Basteleien stehe ich nicht so ... :) ich kann ja mal so eine Einladung Euch hier reinstellen. Kann nur weiterempfehlen :em2300:!!!
Das positive Feedback der Einladungen spiegelt sich momentan in unserem Gästebuch wieder.
 

Lunaumbra

Experten-Anwärter(in)
Registriert
3 Juni 2008
Beiträge
372
Zustimmungen
6
#9
Ok, da bin ich doch a bissl zu Altmodisch, eine Email wäre nichts für mich gewesen aber es ist ja gut so, dass Geschmäcker verschieden sind.
Also wir haben unsere Einladungen auch selber gebastelt, aber viiiiiel einfacher als ihr hier teilweise ;) Wir werden sie jetzt bis Ende Januar verschicken, nur Eltern, Geschwister und Großeltern bekommen sie persönlich überreicht. Unser Freundeskreis freut sich wenn er mal was anderes im Briefkasten hat als Rechnungen und Werbung :em3400:
Die Frist für Rückantworten haben wir auf Ende Februar gesetzt, ich denke 1 Monat reicht dicke um zu wissen ob man an dem Tag kann! Bei der Einladung die ich damals von Freunden bekommen habe war die Frist 4 Monate nachdem die Einladung ankam. Das finde ich dann doch etwas happig, so schwer kanns ja nicht sein einmal im Terminkalender nachzuschauen ;)
Außerdem wissen mündlich eigentlich alle Bescheid oder waren schon auf unserer Homepage.
 

Maschulya

Guter Ansprechpartner
Registriert
22 Januar 2009
Beiträge
132
Zustimmungen
0
#10
...Ok, da bin ich doch a bissl zu Altmodisch, eine Email wäre nichts für mich gewesen aber es ist ja gut so, dass Geschmäcker verschieden sind. ..
...Außerdem wissen mündlich eigentlich alle Bescheid oder waren schon auf unserer Homepage.
Hallo liebe Lunaumbra, könntest Du mir Deine Website nennen? Ich würde mich gerne durchklicken :)