Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Einmarsch in die Kirche

Registriert
14 Januar 2009
Beiträge
3
Zustimmungen
0
#1
Hallo Ihr Glücklichen

war hier schon lang nicht mehr drin, irgendwie viel Stress und auch andere Dinge.Aber die Vorbereitungen für unsere Hochzeit sind im Gange :)))

Habe aber mal eine Frage, wie läuft man zusammen in die Kirche rein??? Nimmt man sich an die Hand oder untergehakt...oder wie noch??? Habe echt keine Ahnung, doch nicht so tanzstundenmäßig, oder?

Wär schön, wenn mir da mal jemand von Euch was sagen könnte.....

Gruß Dornröschen:em2300:
 

Nitsrek

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
29 Oktober 2008
Beiträge
2.982
Zustimmungen
0
#2
mhm das liegt doch an dir...ich weiß, dass ich am Arm von meinem Papa reinlaufen will....mit dem tu ich nicht Händchen halten ;)
 
S

Sunshine

Guest
#4
hm, ...
also händchen halten passt glaub ich nicht so recht.
Auf Anhieb würde ich jetzt sagen:
Du hältst den Brautstrauß und ihr geht einfach "nur" nebeneinander her (natürlich möglichst synchron)

Vielleicht könnt ihr ja mal ein paar sachen ausprobieren und von Trauzeugen oder Familie beurteilen lassen, was gut aussieht
 

Nitsrek

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
29 Oktober 2008
Beiträge
2.982
Zustimmungen
0
#5
*G* synchron gehen würde ich doof finden....das müsste man ja vorher üben, und da würde ich mir (und sicher auch mein Freund sich) sehr blöd vorkommen ;)
 
S

Sunshine

Guest
#6
naja, gut ich meinte mit synchron gehen eigentlich nur:
einigermaßen im Gleichschritt (klingt ja wie bei der Bundeswehr *G*) gehen. so wie es halt beim Händchenhalten meistens automatisch passiert, dass man einigermaßen gleich läuft
 

Jeay84

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
13 Oktober 2008
Beiträge
744
Zustimmungen
0
#7
hmmm...ich werde auch bei meinem Papa eingehakt in die Kirche gehen.
Aber ich habe mal meine Mama gefragt, sie ist mit meinem Papa also ihrem Mann
auch untergehakt damals in die Kirche gelaufen.
So nebeneinander her laufen finde ich glaube ich komisch und Händchenhalten auch.....
 

Nitsrek

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
29 Oktober 2008
Beiträge
2.982
Zustimmungen
0
#8
ja ich find, wenn man ohne irgendeine Berührung nach vorne läuft schaut das so aus wie "ich kenn den gar nicht neben mir und ignorier den jetzt bis vorne am Altar", weil man schaut sich ja beim Laufen auch nicht die ganze Zeit an ;)
 

baby00

Wohnt hier...
Registriert
13 Oktober 2008
Beiträge
213
Zustimmungen
0
#9
Ach je, darüber habe ich mir noch gar keine Gedanken gemacht, seitdem unser Pastor sagte, daß mein Papa mich nicht vor den Altar bringen darf. Da war eigentlich klar, daß ich mich bei ihm einhake.
Werde das wohl auch noch mal mit dem Pastor absprechen müssen, damit er nicht schon wieder etwas auszusetzen hat, was wir uns vielleicht überlegen.
Ich möchte schon bei meinem Schatz eingehakt sein, wenn ich länger nachdenke. Nebeneinander herlaufen finde ich auch zu distanziert.