Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Einwegkameras

Krümelkeks

verliebt, verlobt, verheiratet...
Registriert
6 Oktober 2012
Beiträge
634
Zustimmungen
24
#1
Halli Hallo,

ich habe eben Einwegkameras gekauft. Diese möchten wir gerne auf die Tische legen. Wir möchten eine To do Liste dazu legen was fotografiert werden soll :), damit wir am Ende nicht 270
0/ 8 /15 Fotos haben.
Hätten gerne auf den Tischen unterschiedliche To do Listen und dafür brauche ich euch :)
Habt ihr ein paar lustige,schöne und kreative Ideen was unsere Gäste fotografieren könnten????

Über Vorschläge würde ich mich freuen!!!
 

MelanieXe

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
10 Januar 2011
Beiträge
678
Zustimmungen
19
#2
Hallo Krümelkeks,
war jetzt auf einer Hochzeit, wo auch so Listen und Einwegkameras ausgelegen haben. Was mir da noch einfällt:
- der Mann mit der größten Nase
- die Frau mit den längsten Haaren
- der Mann mit den kürzesten Haaren
- der größte Mann und die kleinste Frau auf einem Foto
- die Frau mit dem längsten Kleid

Viele Grüße
Melanie

P.S.: Vielleicht kann man ja auch einfach hier sammeln und alle helfen mit. So hat man dann später eine schöne Sammlung für das Thema.
 

scoottery

Ganz gerne hier
Registriert
11 Februar 2012
Beiträge
64
Zustimmungen
11
#3
Ich war neulich auf einer Hochzeit, bei der es eine Foto-Ecke gab. Dort stand allerdings eine richtige Kamera mit Fernauslöser - natürlich wäre das auch mit Einwegkameras möglich. Dort lagen dann einige Requisiten aus, mit denen man Fotos machen konnte (Perücken, Hüte, Luftballons, Luftschlangen, große Bilderrahmen zum durchsehen...). Ich habe die daraus entstandenen Fotos bereits gesehen und sie sind wirklich herrlich! Gruppen-, Paar- und einige wenige Einzelfotos sind entstanden und sie sind alle sehr kreativ, ungewöhnlich und interessant geworden. Natürlich nicht toll, wenn man NUR solche Fotos hat, aber als witzige Ergänzung unter Umständen ganz lustig.
 

Krümelkeks

verliebt, verlobt, verheiratet...
Registriert
6 Oktober 2012
Beiträge
634
Zustimmungen
24
#4
Schon mal Herzlichen Dank für die Ideen...

Melanie die Idee mit dem Sammeln ist eine gute Idee, sobald ich nen bisschen mehr Zeit habe, ( Mein Schatz feiert heute seinen Geburtstag nach und es muss noch einiges erledigt werden :) ) werde ich meine Liste hier rein kopieren.

Bin aber noch immer dankbar für weitere Ideen.:)
 
Registriert
7 Dezember 2012
Beiträge
10
Zustimmungen
1
#5
Lass doch Gäste fotografieren. Jeder Tisch/Person eine andere Aufgaben.
z.B. "fotografiere bitte alle..."
... Gäste mit Brille
... Frauen mit Hochsteckfrisur
... Kinder
... Männer über 1,90
... Frauen über 60
... Freunde der Braut
... Studienfreunde des Ehemanns
usw
 
Registriert
3 März 2013
Beiträge
18
Zustimmungen
2
#6
Ich fand die idee mit den Einwegkameras ja auch toll... nur im laufe meiner Recherchen habe ich mehrere Punkte gesehen die gegen diese idee sprechen.
Die Dinger machen einfach keine guten Bilder. Nicht das man nachher viele kameras verteilt, viel geld für die Entwicklung bezahlt und dann sind die Bilder nicht brauchbar.

Aber die idee mit der Kamera und dem Selbstauslöser finde ich super. Nur man braucht ja gewisse Accessoires. Nur so karnevals kram soll es ja auch nicht werden.
 

Ninos

Die Vorfreude ist die schönste Freude ;)
Registriert
18 Februar 2013
Beiträge
11
Zustimmungen
1
#7
Mir ist der gleiche Gedanke beim Lesen deines Beitrages gekommen, wie xmel83x - die Einwegkameras liefern meistens sehr schlechte Bilder. Ich glaube kaum, dass ihr euch später an solchen Bildern erfreuen werdet. Obwohl ich die Idee an sich richtig toll finde. Aber an jedem Tisch einen normale Kamera hinzustellen ist nun mal was für Leute mit diesen Managergehältern aus den Nachrichten :D
Die Kamera mit Selbstauslöser habe ich auch schon mal gesehen und fand die Bilder schön - so lebendig und ausdrucksstark! :)
 
Registriert
3 März 2013
Beiträge
18
Zustimmungen
2
#8
Ich find halt die Idee ganz nett mit den Einwegkameras aber ich befürchte das man nachher enttäuscht ist. Vor allem wenn man was anderes an Bildern gewohnt ist. Aber da ich die idee so nett finde habe ich überlegt wirklich nur ein paar zu verteilen.
Ich hatte zum Beispiel die Idee die Kameras an die Kinder zu geben. Die haben dann jeweils eine Aufgabe und dann würde man so maximal 5 Kameras haben. Da kann man den Kindern die Aufgaben stellen, die sind beschäftigt und haben Spaß.
 

Rebecca

Ganz gerne hier
Registriert
31 Dezember 2012
Beiträge
90
Zustimmungen
4
#10
Statt den Einwegkameras haben wir uns für ein Photo booth entschieden, bin ja mal gespannt wie das wird.