Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Erfahrung mit Hochzeitsplanern

Registriert
22 Oktober 2006
Beiträge
8
Zustimmungen
0
#1
:idea: hallo ihr
-verheirateten
-verlobten
-geschiedenen
-mehrmals verheirateten
-brautjungfern
-Trauzeugen
-in wilder ehe lebenden
-ladenhütern
und allen anderen die leben
suche alle Meinungen, Erfahrungen, Tipps usw zum Thema
Hochzeitsplaner!
umso mehr desto besser
danke danke danke
Sven
 

Odie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
9 September 2006
Beiträge
1.921
Zustimmungen
0
#2
Hi Sven,

ich glaube nicht, dass hier sehr viele Aktive sind die Erfahrungen mit Hochzeitsplanern haben.

Ich heirate nächstes Jahr zum 2. Mal. Bei der ersten Hochzeit hatte ich das Geld noch nicht für professionelle Hilfe ( gab es die damals überhaupt schon :?: )
Dieses mal habe ich das Geld nicht mehr ... :wink:

Nee, mal im Ernst. Ich habe sogar eine Freundin, die als Eventmanagerin u.a. auch "Wedding-Planning " anbietet, aber ich möchte gerne meine Hochzeit selber planen ( natürlich mit meinem Schatz zusammen). Für mich gehört auch diese ganze "Vorarbeit" mit dazu.

Ich denke auch mit den nötigen Kleingeld in der Tasche würde ich alles selber planen wollen.

Grundsätzlich glaube ich aber, dass Hamburg ein relativ großes Potenzial für Hochzeitsplaner hat. Dort leben viele stark beruflich eingespannte ,gutverdienende Paare die sich gerne etwas Arbeit abnehmen lassen.

Ich wünsche dir viele für dich hilfreiche Antworten und viel Erfolg bei deiner Projektarbeit.

Gruß
 
Registriert
22 Oktober 2006
Beiträge
8
Zustimmungen
0
#3
:D
Hallo Odie,
vielen dank für deine Nachricht.
Ob es wirklich einen Markt für Hochzeitsplaner gibt, und die Nachfrage so ist, wie du vermutest, gilt es in unserer arbeit zu analysieren! hierfür erarbeiten wir grade einen Fragebogen. vielleicht hat deine freundin ja mal lust kontakt zu mir aufzunehmen. ich kann mir vorstellen das die Auswertung später auch für sie zum Nutzen sein kann.
dir erstmal einen sonnigen Tag.
Gruß Sven
 

peter

Administrator
Mitarbeiter
Admin
Registriert
22 April 2006
Beiträge
834
Zustimmungen
64
#4
Hallo Sven,
dass es einen Markt für Hochzeitsplaner gibt beweist die Tatsache, dass einige derer bereits sehr erfolgreich darin sind. In den USA sind Wedding-Planner bereits der Standard, während wir hier noch nicht ganz so weit sind. Ich denke, dass sich viele Leute noch davor scheuen und eine Investition in einen Hochzeitsplaner als überflüssig sehen. Viele Paare haben auch einfach die Motivation "es selbst durchzuziehen". Ich habe in diesem Forum bereits des öfteren meine Meinung zum Thema Hochzeitsplaner geäußert und halte es nach wie vor für eine sinnvolle Investition.

Gründe gibt es einige. Abgesehen vom Zeitgewinn haben (gute) Hochzeitsplaner natürlich auch Kontakte zu (guten) Dienstleistern, wie Fotografen, Hochzeitsfilmer, Konditoren etc. und können, aufgrund der Erfahrung, die "Guten" von den "Schlechten" unterscheiden. Unliebsame Überraschungen mit bestimmten Dienstleistern werden vermieden.
Hochzeitsplaner haben den Überblick über alle anfallenden Kosten und können das vorhandene Budget effizienter einsetzen.
Das hat nichts damit zu tun, dass ein "Amateur" nicht in der Lage wäre eins und eins zusammenzuzählen, sondern damit, dass ein Hochzeitsplaner das Angebot eines Dienstleisters unter anderen Gesichtspunkten bewertet.

Leider gibt es auch viele Schwarze Schafe "auf dem Markt". Eine wichtige Vorraussetzung für einen guten Hochzeitsplaner ist Folgende:
Erfahrung! Darauf sollte man achten, wenn man einen Planer beauftragt.

Für mich (Nein, ich bin kein Hochzeitsplaner) ergeben sich durch das Beauftragen eines Hochzeitsplaners viele Vorteile, aber es sollte dennoch jedem selbst überlassen sein.

Liebe Grüße,
Peter
 

Serpil

Ansprechpartner
Registriert
22 April 2006
Beiträge
35
Zustimmungen
0
#5
Ich denke, ein Hochzeitsplaner ist nicht unbedingt notwendig (für mich zumindest). Es kommt aber vielleicht auch auf die Größe und den Umfang der Feierlichkeiten an und wie man berufstätig ist.

Grüße,
Serpil
 

Hochzeitsplaner

Experten-Anwärter(in)
Registriert
29 Mai 2006
Beiträge
307
Zustimmungen
0
#6
Hallo Sven,

das hört sich sehr interessant an, was Du da machst. Eventuell können wir einmal in Kontakt treten.
In den USA ist es in der Tat ein eigener Markt und es gibt sogar spezielle Messen nur für Hochzeitsplaner.
 

Siana

Ganz gerne hier
Registriert
21 Mai 2006
Beiträge
98
Zustimmungen
0
#7
Wo ist denn eigentlich Sven geblieben, mich würde seine Studie sehr interessieren...
Wäre schön, wenn Du dich meldest Sven,
Siana
 
Registriert
22 Oktober 2006
Beiträge
8
Zustimmungen
0
#8
Hi, da bin ich wieder.
schön das sich jemand für meine Studie interessiert. komm grade nicht so richtig voran, viel arbeit, Studium und dann halt noch meine Arbeit über Hochzeitsplaner.
aber wir erstellen grade zwei fragebögen. einen für Hochteitsplanern und einen für alle anderen die das Thema in irgend einer Weise betrifft.
wenn er denn endlich mal fertig wird melde ich mich auf jeden fall.
bis dahin Sonnige Grüße von
Sven