Eure Gastgeschenke

Dieses Thema im Forum 'Kaffee-Klatsch' wurde von Samy gestartet, 14 Oktober 2009.

  1. Samy

    Samy
    Expand Collapse
    Guter Ansprechpartner

    Registriert:
    14 Oktober 2009
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Sachsen- Anhalt
    ich lese nun überall das gastgeschenke zur tischdeko oder allgemein zum heiraten hinzugehören....was sind denn gastgeschenke?

    natürlich sollen meine gäste auch welche bekommen.
    aber was macht man da....???

    was habt ihr geschenkt oder werdet ihr schenken?
     
  2. Barbarinchen

    Barbarinchen
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    31 Mai 2008
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    2
    Wohnort:
    Hamburg
  3. Krissie

    Krissie
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    21 September 2009
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    2
    Wohnort:
    Flensburg
    Nach irgendeiner Tradition (hab ich vergessen) verschenkt man drei Mandeln in einem kleinen Beutel. Soll irgendwas symbolisieren.
    Wenn es bei uns Gastgeschenke gibt, wäre das sowas. Richtige Kleinigkeiten wird es für die Gäste nicht geben. Das ist etwas zu viel finde ich. Ist auch gerade erst im Kommen in unserem Kulturkreis. Empfinde das als überflüssig.
     
  4. Samy

    Samy
    Expand Collapse
    Guter Ansprechpartner

    Registriert:
    14 Oktober 2009
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Sachsen- Anhalt
    ok, also an ideen mangelt es hier ja nicht :)

    ich glaub ich entscheide mich entweder für die mandeln oder für bedruckte gläser....hum oder ist das zu wenig wenn ich eins von beidem nehme?
     
  5. Krissie

    Krissie
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    21 September 2009
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    2
    Wohnort:
    Flensburg
    Finde ich nicht. Es soll ja nur eine kleine aufmerksamkeit sein und nichts von Wert. Eben nur, wir haben an Euch gedacht.

    Habe hier mal den Text gefunden mit der Mandel-Tradition

    n Italien, Frankreich und vielen anderen Länder ist es längst Brauch bei besonderen Festen wie Hochzeit und Taufe, 5 Mandeln an die Gäste zu verschenken.
    Mandeln stehen auch als Symbol für das Leben. Denn das Leben kann süß aber genauso bitter wie eine Mandel eben auch sein. Genauso symbolisiert jede einzelne Hochzeitsmandel Wünsche, die an das Hochzeitspaar gerichtet wurden. Gesundheit, Wohlstand, Glück, Fruchtbarkeit und ein langes Leben sind die fünf Wünsche.

    Der Brauch, den Gästen zur Hochzeit oder Taufe gezuckerte Mandeln zu schenken, geht auf die Zeiten des Sonnenkönigs Ludwig XIV zurück. Die ursprüngliche Bonbonschachtel wurde einst an Höfen überreicht, meist in wertvollen Aufbewahrungsgefäßen aus Gold, Silber oder Kristall.

    Das "gewöhnliche" Volk behalf sich mit preiswerteren Umverpackungen und so schnitt man den restlichen Tüll des Brautkleides in Stücke und verpackte die Mandeln darin, reich verziert mit Schleifen und Blumen.
     
  6. Samy

    Samy
    Expand Collapse
    Guter Ansprechpartner

    Registriert:
    14 Oktober 2009
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Sachsen- Anhalt
    das ist ja wahnsinnig süß.....ich denke ich habe mich entschieden für die mandeln und einer kleinen erklärung in der verpackung (bastel ich selber oder kaufe kleine verpackungen dafür) vllt. das bedruckte sektglas noch mit dazu.
     
  7. Streifenhörnchen

    Streifenhörnchen
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    15 April 2009
    Beiträge:
    1.803
    Zustimmungen:
    1
    Bei uns gibt es keine Gastgeschenke, ich finde das überflüssig und habe keine Lust, für 80 Gäste noch soviel Geld dafür auszugeben. Wenn man das mit den Platzkarten verbinden kann, finde ich das schön, aber alles was drüber rausgeht, würde ja bestimmt pro Gast nochmal mindestens 1,50 - 2,00 € pro Gast, das sind ja dann im schlimmsten Fall schon wieder 160 €!!! Nee, dann soll lieber das Buffet ein kleines bisschen mehr kosten, ich finde, da haben die Gäste mehr von.
     
  8. Ramona

    Ramona
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    25 August 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    2
    Wohnort:
    Ehingen (Donau)
    Nö, bei uns waren es die kleinen Likörfläschen mit unserem eigenen Etikett. hat 0,71 € pro Person gekostet. Das war noch im Budget drin. :em2300:
     
  9. Sunshine

    Sunshine
    Expand Collapse
    Guest

    @ samy
    klar reicht auch eins von beidem. (ich hatte beides *g*)
     
  10. sandy the sheep

    sandy the sheep
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    7 Juni 2009
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Drebkau (bei Cottbus)
    @ Ramona, wo hast du das denn her gehabt?? Die Idee find ich nämlich total gut !!!
     
Entwurf gespeichert Draft deleted
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen im Hochzeitsforum Hochzeitsforum Datum
Vorstellungsthread - Fotos eurer Hochzeit - Hochzeitsfotograf in Berlin Ich bin neu im Hochzeitsforum... 24 Oktober 2017
Wie Du Eure Hochzeit noch spannender gestalten und peinliche Pannen vermeiden kannst Die Organisation 15 Juli 2017
Günstige Alternative zu teuren Druckerpatronen? Kaffee-Klatsch 20 März 2017
Wo kauft ihr eure Buecher? Kaffee-Klatsch 17 Oktober 2016
Wo kauft ihr eure Partyartikel? Kaffee-Klatsch 26 April 2016
Neue Funktion - Eure Meinung Hochzeitsforum-News 8 August 2015
Wie sehen/sahen eure Hochzeitstorten aus? Die Hochzeitsfeier 26 September 2014
Tipps und Ideen rund um das Paarshooting an eurem Hochzeitstag Hochzeitsfoto und Video 4 August 2014
Brautschuhe von IMPOORIA für eure Brautkleider in Kürze auch online erhältlich. Hochzeitsforum-Kleinanzeigen 27 Juli 2014
Ich brauche dringend eure Hilfe!! Die Organisation 24 Juli 2014

Die Seite empfehlen