Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Fühlt ihr euch jetzt ander?

Krissie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 September 2009
Beiträge
917
Zustimmungen
2
#1
Fühlt ihr euch jetzt anders?

Ich weiß, dass wir das Thema schon mal irgendwo hatten, aber jetzt passt es ja so gut hier rein.

Ich hab immer gehört, dass man sich anders fühlt nach der Hochzeit, aber irgendwie fühl ich, es ist wie immer.

Wie geht´s euch damit?

LG
 

jule3011

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
26 April 2010
Beiträge
1.391
Zustimmungen
0
#2
Die Frage wird so oft gestellt und die habe ich mir vor der Hochzeit auch immer gestellt!
Ich fühle mich nicht anders als vorher! Wir haben uns genauso lieb wie vorher:) am Klingelschild steht jetzt nur noch ein Name :) Und wenn ich etwas erzähle kann ich "mein Mann" sagen- das gefällt mir :) Aber sonst hat sich nix geändert...
 

jule3011

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
26 April 2010
Beiträge
1.391
Zustimmungen
0
#4
Das hat Schatzi direkt gemacht. Neuen Pass habe ich auch schon! Hatte das alles vorbereitet und konnte es nach der Hochzeit direkt abschicken und bin jetzt mit Behörden etc. fast fertig :)
 

Krissie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 September 2009
Beiträge
917
Zustimmungen
2
#7
nö, aber die hatten den künstlernamen abgeschafft und da sind künstler sturm gelaufen. Wer kennt Peter Hansen, wenn er doch eigntlich Bodo der Clown ist?
Und jetzt führen sie es an Nov wieder ein.
 
Registriert
15 April 2009
Beiträge
1.803
Zustimmungen
1
#8
Ich war nach der standesamtlichen ganz tierisch stolz auf meinen neuen Namen (habe mich auch kein einziges Mal vertan, weder beim Unterschreiben noch beim Melden am Telefon o.ä. !!!).
Und ansonsten finde ich's insofern schon ein bisschen anders, dass es einfach soooo viel Sicherheit gibt, dass mein Mann "Ja" zu mir gesagt hat und dass man so sorgenfrei in die Zukunft blicken kann! Ist schon ein gutes Gefühl, zu wissen, dass wir immer zusammen bleiben wollen und füreinander da sind und dass man fast gar nichts so Schlimmes machen kann, als dass mein Mann mich nicht mehr lieb hätte. Wusste ich zwar eigentlich auch vorher schon, aber ich würde schon sagen, dass sich das Gefühl durch die Hochzeit weiter gefestigt hat.
 

Oramin

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 März 2009
Beiträge
3.180
Zustimmungen
17
#9
So wirklich anders ist es nicht. Aber irgendwie weiß ich schon noch mehr, wohin ich gehöre. Und das gibt Sicherheit.

Ich fand es schon schwierig, mich an den neuen Namen zu gewöhnen. Jetzt ist es aber so, dass Sachen, die auf meinen alten Namen lauten, irgendwie anachronistisch wirken.

Anfangs habe ich auch vermieden von "mein Mann" zu sprechen. Das klang in meinen Ohren so komisch, fast ein bißchen spießig. Alles Gewöhnungssache.