Für jede Figur gibt es das perfekte Kleid

Dieses Thema im Forum 'Brautkleid & Co' wurde von Kleiderfreuden gestartet, 31 Dezember 2009.

  1. Kleiderfreuden

    Kleiderfreuden
    Expand Collapse
    Ansprechpartner

    Registriert:
    31 Dezember 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    3
    Jede Frau, egal ob jung oder alt, möchte schön aussehen. Ganz besonders gilt dies für festliche Anlässe zu denen man eingeladen wird und erst recht an Tagen an denen man sogar selbst die Hauptrolle spielt. Ganz klar, dass Sie an Ihrem Hochzeitstag die Schönste sein möchten!
    Oftmals denkt man, daß festliche Mode einen perfekten Körper verlangt. Aber stimmt das? Nein! Das Gute ist nämlich, daß es für jeden Typ und für jede Figur ein passendes Kleid gibt. Tief ausgeschnitten, mit Beinschlitz, oder Figurbetont? In der heutigen Zeit jagen wir vermeintlichen Schönheitsidealen nach und schämen uns jeden "Makels". Bedenken Sie dabei immer, dass niemand perfekt ist, und dass Perfektion auf Dauer auch ziemlich eintönig werden kann. Gerade das Individuelle und Unverwechselbare ist interessant und schön. Sie sollten keinen Laufstegschönheiten nacheifern sondern besser Ihre eigene und besondere Schönheit entdecken und hervorheben. Sie müssen lediglich lernen welcher Stil und Schnitt Ihnen am besten steht. Hier erfahren Sie in welchem Kleid Sie ganz bestimmt eine tolle Figur machen werden.
    Manche Kundin möchte Ihre kleinen oder grösseren Problemzonen verstecken und eine andere wiederum besondere Partien Ihres Körpers gern hervorheben. Viele Frauen sind sich jedoch unsicher wie sie das am besten anstellen sollen. Wichtig ist, dass Sie zunächst einordnen zu welchem Figurtyp Sie gehören. Schauen Sie im Spiegel wie Ihr Körper gebaut ist. Am besten machen Sie das in Unterwäsche. Betrachten Sie sich. Haben Sie eher einen kleinen oder großen Busen, wie ausgeprägt ist Ihre Tailie und wie breit oder schmal ist die Hüfte? Haben Sie kurze oder lange Beine, wie breit sind Ihre Schultern, ist Ihr Oberkörper im Verhältniss zum Unterkörper kurz oder lang? Zu welchen Modellen man greifen und von welchen man lieber die Finger lassen sollte ist in erster Linie eine Frage der Proportionen. Betrachten Sie sich und finden heraus welche möglicherweise unschöne Seite Sie kaschieren möchten und welche schöne Seite Sie unterstreichen möchten.
    Sehen Sie hier wie es richtig geht:

    BREITE HÜFTEN, GROSSER PO UND SCHMALER OBERKÖRPER-
    Die Pyramide

    Hier eignen sich ideal gerade geschnittene oder glockenförmige Röcke. Auch ein Kleid in A- Linie ist wunderbar geeignet. Vermeiden Sie auf jeden Fall Plisseestoffe. Die Falten wirken wie 10 Kg mehr auf Ihren Hüften. Sie sollten darauf achten, dass der Rock nicht zu eng anliegt. Ausserdem sollten Sie zu Kleidern aus weichfallenden Stoffen greifen. Diese machen eine schlanke Siluette. Von Kleidern aus steifen Stoffen, wie z.B. Taft, raten wir Ihnen eher ab.
    Den Oberkörper können Sie dagegen gern mit Raffungen oder Drapierungen in Szene setzen.
    Beispiel aus unserem Angebot

    WEIBLICHE RUNDUNGEN UND SCHMALE TAILIE -
    Die Sanduhr

    Sie haben viel Oberweite und eine relativ Breite Hüfte oder kräftige Beine. Ihre Tailie ist dagegen sehr schmal.
    Ideal sind schmale aber nicht enganliegende Schnitte. Absolut verboten ist Stretch! Toll passen tailierte Modlle mit V- Ausschnitt. Diese machen eine schlanke Siluette und betonen den Busen.
    Ein Beispiel aus unserem Angebot

    SPORTILICHE SILUETTE, SCHWACH AUSGEPRÄGTE HÜFTEN, KLEINER BUSEN-
    Die H- Form

    Stehen Sie zu Ihrem sportlichen Typ und tragen keine Sptizen, Voilants oder Stickereien.
    Dagegen gut geeignet sind schlichte Modelle in der A- Form. Sie können wunderbar auch bodenlange Kleider tragen. Vermeiden Sie hierbei runde Halsausschnitte oder Herzförmige Dekolletes, diese lassen Ihren Busen noch flacher wirken. Setzten Sie weibliche Akzente mit schönen Accessoires wie Taschen, Gürtel oder hohe Schuhe.
    Bespiel aus unserem Shop

    ZIERLICH UND SCHMAL VON OBEN BIS UNTEN -
    Die Liane

    Tragen Sie keine hautengen Modelle, damit betonen Sie die nicht vorhandenden weiblichen Rundungen.
    Toll wirken Plisse, Krinoline, Voilants und Faltenröcke, die bei jeder Bewegung schwingen. Auch groe Muster oder kurze Kleider sind ideal.
    Sie sollten jedoch darauf achten, dass Sie mind. 1,60 m groß sind damit die Muster Sie am Ende nicht zu gedrungen wirken lassen.
    Wählen Sie gern auch schimmernde und glänzende Stoffe wie Satin! Die passen super zu Ihrem Typ!
    Bespiel aus unserem Shop

    SCHMALER UNTERKÖRPER, ÜPPIGER OBERKÖRPER, GROSSER BUSEN, SCHLANKE BEINE-
    Umgekehrte Pyramide

    Vermieden werden sollten Kleider die an Tailie und Oberkörper eng anliegen. Tiefe V- Ausschnitte lassen den Oberkörper schlanker wirken. Schlichtheit ist die oberste Devise. Vergessen Sie auffällige Oberteile, tragen Sie Kleider, die die Aufmerksamkeit auf die untere Hälfte Ihres Körpers lenken. Kurze Kleider sind super, oder Kleider mit Beinschlitzen die einen Blick auf die Knöchel oder die Waden freigeben.
    Sehen Sie hier ein Beispiel.

    BREITE SCHULTERN
    Zum Kaschieren breiter Schultern eignen sich ganz wunderbar Kleider mit Neckholer oder auch Stehkragen. Sie unterbrechen, wie auch gekreuzte Träger, die Rückenfläche. Eher ungeeignet sind bei breiten Schultern Bustierkleider.
    Sehen Sie hier ein Beispiel.

    SCHMALE SCHULTERN
    Für diesen Figurtyp sind Bustierkleider wiederum sehr gut geeignet.

    KURZE BEINE
    Für kleine Frauen mit eher kurzen Beinen sind kurze Kleider und Röcke perfekt. Am besten geeignet sind Modelle die kurz unter dem Knie enden. Das zaubert eine schlanke Wade. Tragen Sie dazu filligrane Schuhe mit Absatz.
    Ein Beispiel aus unserem Angebot

    LANGE BEINE
    Lange Beine sind ein Geschenk und dürfen deshalb nicht versteckt werden. Wenn Sie jedoch Ihre Grösse etwas kaschieren möchten um nicht schlacksig zu wirken, eignen sich wunderbar Ballerinas oder Flip Flops zum Bodenlangen Kleid. Schön sind Kleider aus luftigen Materialien, die Ihre Beine umspielen. Flache Schuhe sind für die große Frau wie High Heels für die kleine Frau.
    Große und schlanke Typen können auch sehr schön Plisseestoffe und Falten tragen. Wenn Sie große Füße haben tragen Sie Schuhe mit einer runden Spitze.
    Beispiel aus unserem Angebot

    GROSSE FRAUEN
    Tailierte Kleider sind für Sie perfekt. Auf keinen Fall Modelle im Empirestil. Dieser verlängert Ihre Beine und verkürzt den Oberkörper.
    Sehen Sie hier ein Beispiel

    KLEINE FRAUEN
    Vermeiden Sie auf keinen Fall Zweiteiler und schulterfreie Kleider. Diese lassen Sie oft noch kleiner wirken.
    Greifen Sie lieber zu Kleidern mit Neckholder. Diese verlängern optisch Ihren Körper und sind immer ein super Hingucker.
    Beispielkleid aus unserem Shop

    KLEINER BUSEN
    Sehr schön sind hier Kleider im Empierestil. Sie heben die Brust hervor und lassen sie auch grösser wirken. Egal ob kurz oder lang.
    Klicken Sie hier für ein Beispiel

    GROßER BUSEN
    Tief angestzte Kleider und hier auch wieder der Neckholder. Auf keinen Fall Empirekleider. Damit sehen Sie im schlimmsten Fall wie ein Ballon aus.
    Beispiel aus unserem Angebot

    Wir laden Sie herzlich zum Stöbern auf unserer Seite ein. Sie finden bei uns eine große Auswahl an Kleidern für jeden Typ. Und das Beste: Auf Wunsch schneidern wir Ihr Kleid nach Ihren persönlichen Maßen. Damit wirklich alles genau passt und gut sitzt. Über uns
     
    • Guter Beitrag Guter Beitrag x 2
  2. Nitsrek

    Nitsrek
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    29 Oktober 2008
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Herzogenaurach
    Ich weiß zwar, dass es hierbei um Werbung geht, aber ich finde die Tipps trotzdem nicht schlecht :) Danke
     
  3. sandy the sheep

    sandy the sheep
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    7 Juni 2009
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Drebkau (bei Cottbus)
    Bei mir würde sich jeder Ausstatter wohl die Zähne ausbeißen.

    Breites Kreuz, kleiner Busen, etwas breitere Hüften dafür nur 1,60m groß.

    :em2300: Das wird schwer ich sags euch
     
  4. Adelheid80

    Adelheid80
    Expand Collapse
    Guter Ansprechpartner

    Registriert:
    20 Juli 2009
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Raabs/Thaya Umgebung
    Danke für die Tipps!!

    Lg, Heidi
     
  5. Glöckchen79

    Glöckchen79
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    19 Oktober 2009
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1
    Wohnort:
    Bayern/Franken
    :D Kenne ich..*soifz* Bin zwar net so gebaut wie Du, aber trotzdem.
     
  6. sandy the sheep

    sandy the sheep
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    7 Juni 2009
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Drebkau (bei Cottbus)
    Hehe, aber sie halten Ihr Versprechen.

    Lass mir ja eines machen von Kleiderfreuden und so weit wie sich das anhören tut wird das ein ganz wundervolles Kleid.

    Auch für kleinbusige Zwerge wie mit einem breiten Kreuz wie mich :To funny:
     
Entwurf gespeichert Draft deleted
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen im Hochzeitsforum Hochzeitsforum Datum
Sofortbildkamera für die Hochzeit ? Hochzeitsfoto und Video 18 Oktober 2017
Noten für Kirchenheft zu Heilig ist Gott der Herr Die Trauung 24 August 2017
Heiratswillige Paare für neue TV-Sendung gesucht! Hochzeitsforum-News 18 Juli 2017
Brautpaare für neue TV Sendung gesucht! Hochzeitsforum-News 30 März 2017
Individueller Haarschmuck für die perfekte Frisur Ich bin neu im Hochzeitsforum... 7 Dezember 2016
Bobby cars für Hochzeitsfeier Die Organisation 11 November 2016
Welche Blumen für eine Winterhochzeit? Blumen und Hochzeitsdeko 23 Mai 2016
Outfit für Hochzeitsgäste Kaffee-Klatsch 4 Mai 2016
BIETE: Sängerin (auch im Trio buchbar) für Hochzeit etc. in OÖ NÖ SBG Die Hochzeitsfeier 6 April 2016
BIETE: Sängerin (auch im Trio buchbar) für Hochzeit etc. in OÖ NÖ SBG Die Organisation 6 April 2016

Die Seite empfehlen