Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Falsches Brautkleid

Conny80

Ganz gerne hier
Registriert
23 Juli 2009
Beiträge
68
Zustimmungen
15
#1
Ich war schon 2 mal bei der Anprobe und das Kleid ist ja an sich hübsch aber irgendwie wunderte ich mich über einen abgesetztes Oberteil. In meiner Erinnerung hatte ich gerade so ein Teil nicht haben wollen. Nun schau ich grade nochmal die Fotos an und AHHHHHHH die schneidern an einem falschen Kleid rum. Ich hatte ein gaaaaanz anderes bestellt. Gut dass ich die Fotos habe.
Mein Traumkleid sah anders aus. Beide sind schön ohne Frage aber das kann doch nicht sein dass man mir da ein anderes gibt als bestellt. Ich bin nun total durch den Wind. Wieso habe ich das nicht vor dem Schneidertermin bemerkt? Kann doch nicht wahr sein. Bin total fertig nun. Am Montag habe ich Termin und soll die Fotos mitbringen. Mensch, das macht mich nun fertig. Soll ich das falsche Kleid nun behalten oder auf mein altes Traumkleid bestehen? Ich weiß es nicht, ich mag einfach nur noch heulen. Sowas ist doch grausam.
 

Oramin

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 März 2009
Beiträge
3.180
Zustimmungen
17
#2
Oh je. Sachen gibt's, die gibt es gar nicht.
Ich würde den Montag abwarten. Wenn die sagen, dass Dein Traumkleid in der Kürze der Zeit noch lieferbar ist und fertig wird, würde auf das Kleid hindrängen.
Wenn das nicht mehr klappt und Du Dich mit dem anderen Kleid anfreunden kannst, würde ich das Kleid nehmen und auf einen fetten Nachlass pochen.
 
M

Masine

Guest
#3
Das ist heftig. Wenn es zeitlich zu machen ist, würde ich auf das Kleid bestehen, das du von Anfang an wolltest. Du kannst ja nix dafür, wenn die was Falsches bestellen. Aber dass du das erst jetzt gemerkt hast ... komsich. Das sind die Brauthormone.
 

Barbarinchen

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Mai 2008
Beiträge
1.826
Zustimmungen
2
#4
Man nimmt als Braut aber auch nicht so viel wahr... ich hab ja auch erst jetzt festgestellt, dass mein Kleid eine Schleppe hat... ;)
Ich würd auch mal den Montag abwarten, was die dazu sagen, warum das ein anderes Kleid ist und was man da noch machen kann - hoffentlich klärt sich das ganze noch so, dass Du Dich wohl fühlst!
 

Conny80

Ganz gerne hier
Registriert
23 Juli 2009
Beiträge
68
Zustimmungen
15
#5
Vor allem wenn ein Nachlass gewehrt wird, dann habe ich nichts davon weil meine Oma das Kleid bezahlt aber die würde mir den Nachlass dann nicht geben.
 
S

Sunshine

Guest
#6
ich seh das so wie meine vorrednerinnen.
Da du ja eh schon so ein komisches gefühl bei der anprobe hattest, ist es ja nicht wirklich DEIN Kleid.

Versuch einfach die Verkäuferin dazu zu bringen, dass sie dein Kleid besorgt, und dass sie auf jeden fall nen Rabatt gibt, denn das kann es ja wohl nicht sein, dass die das falsche kleid bestellen :smilie3d_0070: (auch wenns nur ein versehen war...)
 

ellifee

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
6 Oktober 2008
Beiträge
1.530
Zustimmungen
0
#7
jetzt warte mal den montag ab. hör dir mal an was die zu sagen haben und dann entscheide ob du DEIN kleid haben willst. falls es nicht mehr geht schau zu das du nen fetten rabatt raus schlagen kannst.
 

fifisuchard

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
23 September 2008
Beiträge
1.248
Zustimmungen
6
#8
Das ist ja ein Ding...
Warte bis Montag ab und schau was sie dir anzubieten haben.
Wenn der Laden gut ist kommen sie dir sicher entgegen.
 

Pfiff75

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Dezember 2008
Beiträge
2.218
Zustimmungen
1
#9
Ich schließ mich da mal an. Auf jeden Fall den Montag abwarten. Hoffentlich lässt sich da noch was machen und die bestehen nicht drauf, dass du das Kleid nimmst, da sie ja schon was dran gemacht haben. Drück dir ganz doll die Daumen, dass du DEIN Kleid doch noch bekommst!
 

Streifenhörnchen

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
15 April 2009
Beiträge
1.803
Zustimmungen
1
#10
Drauf bestehen, dass Du das Kleid nimmst, können sie ja eigentlich kaum, wenn Du an Hand von Fotos beweisen kannst, dass das Kleid ein anderes ist... ich würde denen am Montag ordentlich Dampf machen und auch nicht unbedingt nachfragen, ob sie das denn zeitlich schaffen, das andere Kleid zu bestellen, sondern es vielmehr von ihnen verlangen, dass bis zur Hochzeit DEIN Kleid da ist... ist ja echt unmöglich.
Wenn sie's nicht schaffen, sollen sie sich eben erkenntlich zeigen.

Vielleicht kannst Du ja statt eines Rabatts noch irgendwelche Accessoires versuchen rauszuschlagen? Oder Schuhe? Oder hast Du das alles schon, bzw. bezahlt auch das Deine Oma?

Ich drück Dir die Daumen und bin gespannt, wie's ausgeht!