Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Farbe Kleid und Deko

Triplexyell

Ganz gerne hier
Registriert
21 Januar 2010
Beiträge
73
Zustimmungen
0
#1
ich habe ein problem!
und zwar war ich nun die woche in einigen brautmodengeschäften auf kleidersuche (dazu später mal mehr) und habe nun ein kleid gefunden, welches mir sooooo wahnsinnig gut gefällt. ABER es ist ivory und nicht weiss. ich wollte eigentlich ein weißes kleid, doch egal wo ich hier war (catherina, starp - also schon recht große geschäfte), gab es kaum rein weiße kleider und wenn gefielen sie mir einfach nicht. macht dann ja nun auch keinen sinn.
mein problem ist aber nun, dass ich eigentlich alles in weiß-rot geplant hatte, also einladungskarten, tischdeko, brautstrauß (rote rosen + weiße callas) und die deko muss/soll doch aufs kleid abgestimmt sein, oder???
ein weiß-roter brautstrauß zu einem ivory kleid sieht doch nicht aus, oder?
abgesehen davon sieht ivory ja jeder auch als anderen ton an, wenn ich mal so im netz gucke, da dürfte es ja auch schwer werden schuhe usw. in wirklich dem selben ton zu finden, oder was meint ihr?
also das mit der deko wurmt mich wirklich.
denn dann hätte ich ja nur die wahl alles in beige-rot zu gestallten und das gefällt mir gerade nicht so. vielleicht aber auch, weil ich mich jetzt so darauf versteifen will.
was meint ihr denn?
was würdet ihr machen?
trotz ivory kleid weiß rot gestallten oder eben alles umschmeißen und in beigetönen dekorieren?
klar, könnte jetzt vllt. noch woanders nach einem kleid schauen fahren, aber es war DAS kleid. der schnitt und wie ich mich darin gefühlt habe, es war unglaublich. wenn die farbe nicht wäre *wirklich verzweifel*
hoffe ihr könnt mir da einen rat geben!
 

Oramin

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 März 2009
Beiträge
3.180
Zustimmungen
17
#2
Warum nicht weiß-rot. So tragisch finde ich es nicht. Außerdem sind doch weiße Blumen selten reinweiß. Und wieviele Bräute gibt es, bei denen es andersherum ist? Weißes Kleid und irgendwie beigefarbene Sträuße?
Bei den Schuhen etc. würde ich mir auch keinen Kopf machen. Mein Gott, wenn die nicht ganz genau passen, fällt das doch keinem auf. Hauptsache nicht knallweiß....
 

Calla

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
18 Januar 2010
Beiträge
8.436
Zustimmungen
10
#3
Öhm...meine Idee wäre jetzt einfach bei der nächste Anprobe (oder halt früher) ein Weißes Blatt papier ans Kleid halten um zu sehen wie groß der Farbunterschied wirklich ist! Weil ich weiß jetzt auch nicht wo der direkte unterschied zwischen Weiß und Ivory ist!!
 

sandy the sheep

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
7 Juni 2009
Beiträge
1.179
Zustimmungen
0
#4
Mein Kleid wird auch Ivory mit bordaux roten Röschen. Finde bei weiß wäre der Farbcontrast zu extrem.

Wenn nicht frag doch mal bei
Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.
ob sie dir dieses Kleid in weiß machen. Ich wette da sparst dann sogar noch Geld.

Machst bei der nächsten Anprobe möglichst viele Bilder und schickst sie Ewelina. Ich wette die macht das.
 

Triplexyell

Ganz gerne hier
Registriert
21 Januar 2010
Beiträge
73
Zustimmungen
0
#5
wie? die schneidern dann genau DAS kleid nur in einer anderen farbe nach???
aber das würde dann sicher auch wieder dauern, und sooo viel zeit hab ich ja nimmer.
bin mir einfach echt unsicher mit der/den farben. denke auch, dass weiss und ivory zuuu unterschiedlich wären. gerade weil die verkäuferin meinte, dass mein zukünftiger dann am besten auch ein hemd in ivory nimmt, weil weiss dann nicht so aussehe. hab da aber nicht geschalltet, dass mit der deko fiel mir dann erst zuhause wieder ein.
 

sandy the sheep

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
7 Juni 2009
Beiträge
1.179
Zustimmungen
0
#6
Wenn du es eilig hast macht sie das in ca 4 wochen

ich würd einfach mal fragen, das kostet ja nix. Einfach Email schreiben, die Ewelina antwortet auch schnell.

Mein Mann hat ein Bordaux farbenes Hemd an. Weiß passt da echt net. Ivory ist ne kreuzung aus Creme, weiss und champagner....Das passt dann echt net.

Frag einfach. Schreib ihr heute noch ne Email, normal hast du morgen ne Antwort....

und ja genau das Kleid nur in weiß. Ich habe mein Kleid auch bei ihr machen lassen und das ist aus meinem kopf entsprungen, also ohne vorlage.
 

Streifenhörnchen

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
15 April 2009
Beiträge
1.803
Zustimmungen
1
#7
Ich würde auf jeden Fall das Kleid nehmen, wenn es DAS Kleid war. eine Lösung gibt's ja so oder so nicht, wenn Du schreibst, dass die reinweißen Kleider Dir alle nicht gefielen - dann würde ja nur ein anderen in ivory in Frage kommen.

Mit der Deko, da würde ich mir überhaupt keinen Kopf machen. Die Tischdecken sind doch z.B. auch meistens weiß, allein dadurch hast Du immer schon einen Unterschied.

Außerdem trägt glaube ich so gut wie keine Braut mehr ein wirklich reinweißes Kleid, aber ganz viele haben weiße Blumen im Strauß mit drin. Mir ist das noch nirgends störend aufgefallen.

Also ich würde sagen: Alles gar kein Problem :em3200:
 

stine_85

Guter Ansprechpartner
Registriert
6 April 2009
Beiträge
172
Zustimmungen
0
#8
ich schließ mich da Streifenhörnchen an. Wenn es DAS kleid ist, solltest du es unbedingt nehmen, nachher beräust du es noch, nur weil du wegen der Deko Abstriche gemacht hast.
Und ich denke nicht, dass deine Gäste darauf schauen werden, ob die Deko zum Kleid passt oder nicht. Außerdem sind die weißen BLumen auch nicht immer gleich weiß und ich finde wenn es nicht ganz der gleiche Ton ist, sieht es etwas entspannter aus.
Ich an deiner Stelle würde die weiß/rote Deko nehmen, besonders wenn du dir schon alles so weit ausgedacht hast...
 
S

Sunshine

Guest
#9
ich seh da eigentlich auch kein problem bei weiß-roter deko und ivory farbenem kleid.

du kannst ja beim brautstrauß die weißen blumen mehr in die mitte machen lassen und die roten mehr an den rand, dann fällt das wahrscheinlich keinem auf.

Außerdem muss ja nicht alles der selbe weiß-ton sein. ein bisschen verschiedene farbschattierungen machen das ganze doch noch schöner
 

Oramin

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 März 2009
Beiträge
3.180
Zustimmungen
17
#10
Wenn Dir ivory besser steht, wird Dir diese Farbe immer besser stehen. Auch wenn Du irgendwo her Dein Traumkleid in reinweiß bekommst, wirst Du nie so strahlen wie in ivory. Punkt um.

Außerdem kann ich mir fast nicht vorstellen, dass Kleiderfreuden so unseriös wäre und ein Kleid eines anderen Herstellers eins zu eins kopieren würde.

Dein Traumkleid bleibt dein Traumkleid. Ich finde es vermessen, das Brautkleid nach den Dekofarben auszurichten...