Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Feier im Zelt - Eure Erfahrungen bitte

Registriert
14 Oktober 2010
Beiträge
7
Zustimmungen
0
#1
Hallo zusammen,:0520:

bei der Planung unserer Feier und der Suche nach einer geeigneten Location schlug meine zukünftige Schwiegermutter vor, dass wir doch mal darüber nachdenken könnten, dass wir bei uns auf dem Hof ein Partyzelt aufstellen und das Essen/die Getränke, die Bedienung über einen befreundeten Caterer kommen lassen.

Grundsätzlich finde ich die Idee nicht schlecht, da wir so die Möglichkeit haben die ganze Sache sehr individuell zu gestalten. Allerdings würde ich jetzt gerne mal wissen, ob es hier jemand gibt, der schon im Zelt gefeiert hat und wie er es selber fand. Und was ihn/sie überhaupt dazu bewogen hat, die Feier im Zelt zu machen.

Nebenbei bin ich aber natürlich auf der Suche nach eine schönen Location in und um Hannover und habe auch schon zb vom Hotel Hennies ein Rückmeldung, dass die noch die Möglichkeit haben uns unterzubringen. :)

Bin gespannt auf eure Erfahrungen in Sachen Zelt.

Beste Grüße
Leonie :D
 

ArdnaS

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
1 Oktober 2010
Beiträge
4.099
Zustimmungen
0
#2
Zum Zelt kann ich nichts sagen, aber mein Bruder hat im
Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.
gefeiert. War eine sehr schöne Location. Der Haken war die lärmempfindliche Nachbarin, aber im Mai werdet ihr ja wahrscheinlich kein 38 Grad haben.

Ciao Sandra
 
Registriert
14 Oktober 2010
Beiträge
7
Zustimmungen
0
#3
Hi Sandra,

danke für den Tipp. Musste dein Bruder dann die Fenster schließen lassen oder wie habe ich den Wink mit der Nachbarin zu verstehen?

Wie war denn das Essen und die Bedienung?

Gruß
Leonie
 

ArdnaS

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
1 Oktober 2010
Beiträge
4.099
Zustimmungen
0
#4
ja, die Fenster mussten leider geschlossen bleiben. Wir haben dann zwischendurch die Musik immer wieder leiser gestellt und durchgelüftet, sonst wäre es wäre es nicht zu ertragen gewesen. Aber es war auch der heißeste Tag im Juli. Die Dame stand auch punkt 22:00 mit Grabesmine auf der Matte und hat insg. 3 mal die Polizei gerufen, aber bei geschlossenen Fenstern haben die nichts gemacht und wir konnten die ganze Nacht feiern. Es war auch kein Problem, dass immer welche zum Abkühlen draußen gestanden und sich in normaler Lautstärke unterhalten haben.

Die Bedienung war sehr nett und dass Essen war gut, es gab ein Buffet mit deutscher Küche und um Mitternacht die Hochzeitstorte (wobei ich nicht weiß, ob die von da war)

Was auf der Internetseite nicht zu erkennen ist, ist dass um den Gutshof ein schöner Park mit einem See ist. Dort haben sie dann auch gleich die Hochzeitsfotos erstellen lassen und mussten deshalb nicht lange weg.

Ciao Sandra
 
R

Ruethli88

Guest
#6
hallo leonie,

die cousine von meinem verlobten hat 2008 im hotel hennies (in der tenne) geheiratet. und ich muss sagen das war wirklich super schön! 1. war der service sehr gut, 2. war die location echt schön und 3. war es klasse, dass man direkt nebenan übernachten konnte. und ich fand die zimmer für das was sie geboten haben, wirklich gar nicht teuer.

also, so mein eindurck vom hotel hennies :)

liebe grüße
 
Registriert
14 Oktober 2010
Beiträge
7
Zustimmungen
0
#7
hallo ruethli,

vielen dank für die infos. es ist gut, dass man bezüglich der "top location" nochmal eine bestätigung von außen bekommt. hennies steht bei uns zur zeit an platz eins der gewünschten location. habe auch noch andere restaurants angefragt, allerdings sind die von der zeitdauer der pauschale teileweise echt nicht der knüller...

beste grüße
leonie
 

Planerin2010

Experten-Anwärter(in)
Registriert
30 Oktober 2009
Beiträge
347
Zustimmungen
0
#8
Naja ein Zelt ist wohl etwas ganz anderes als eine Feier in einem Schloss oder in einem Restaurant.
Kommt immer darauf an, welche Vorstellungen ihr habt, aber bei 40-50 Leuten würde ich wohl noch kein Zelt nehmen von der Größe her und naja es ist meiner Meinung nach nicht soo festlich und bei schlechten Wetter etwas ungemütlich (z.B. bei Gewitter und kaltem Wind). In der Sommerhitze dagegen heizt es sich schnell auf und tropft bei zuviel Schweiß etc. das ist auch nicht so schön..
Das sind meine Erfahrungen bei größeren Zelten.
Und die Gefahr ist groß, dass man eben die Sonne geißen will und nicht im Zelt sitzen.
 

Cloudy

Wohnt hier...
Registriert
14 September 2010
Beiträge
255
Zustimmungen
0
#10
Also -mein Cousin hat damals im Zelt im eigenen Garten gefeiert. Das waren aber auch richtig tolle, hübsche Zelte mit so einem spitzen Dach und einem ordentlichen, betanzbaren Boden usw. Dazu kam dann ein Cateringservice der alles übernommen hat und deshalb war es auch festlicher als eine normale Zeltparty. Mir hat es super gut gefallen, aber wie oben schon gesagt wurde ist es natürlich alles Geschmacksache...