Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

"Fertige Musik" für die musikalische Umrahmung der Feier?

Registriert
4 August 2009
Beiträge
1
Zustimmungen
0
#1
Hallo,
eine sehr gute Bekannte von mir heiratet bald und hat mich um die Organisation der Musik gebeten. Beim Durchsuchen meiner Musik wurde mir jedoch klar, dass ich da kaum etwas "hochzeitstaugliches" finde! Langsam macht sich in mir daher ein bisschen Panik breit, da sie sich voll auf mich verlässt und ich sie auch nicht enttäuschen möchte.
Daher meine Frage: Kann man solche Musik auch "fertig" erwerben, oder (noch besser):
Wäre jemand bereit seine (vorsortierte) Hochzeitsmusik / Playlisten zu brennen und mir zu schicken?

Würde mich riesig über eine Antwort freuen! Danke schon im voraus!
 

Ramona

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
25 August 2007
Beiträge
3.951
Zustimmungen
2
#2
Was ist den "hochzeitstauglich"? Ich denke doch alles was gefällt. Also bei uns lief zum Teil auch Rammstein etc. und dann wieder "Cowboy und Indianer". Eben damit für alle was da ist.
Wir hatten einen DJ von daher kann ich dir leider keine Playlist anbieten.
 

Barbarinchen

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Mai 2008
Beiträge
1.826
Zustimmungen
2
#3
Da kann ich Ramona eigentlich nur zustimmen, tauglich ist alles was gefällt, und da hat man dann das nächste Problem, was gefällt denn?
Ich hätte z.B. arge Probleme mit der von Ramona erwähnten Musik... Bei uns wird z.B. vor allem 60er-90er vom DJ aufgelegt (hoffentlich). Wenn ich mich recht erinnere war hier aber auch mal jemand, bei denen nur Punk auf der Hochzeit laufen sollte...
 

sandy the sheep

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
7 Juni 2009
Beiträge
1.179
Zustimmungen
0
#4
-lach mich weg- ich bin so eher in die Gothic Richtung unterwegs, aber das könnte ich keinem an meiner Hochzeit vorspielen, außer ich will das ganze schöne Buffet für mich alleine :em2300:

Bei uns wird 80ger Jahre Mukke laufen, bischen Rock und Schlager und vor allem eins: Cotten eye Joe :em2300:
Das is immer der Moment wo alle aufspringen und abgehen wie Zunder. Ist gar net meine Richtung normal, aber auf einer solchen Veranstaltung kommt sogar der Ententanz voll zur geltung.

Ich kann dir nur empfehlen geh bei deinen Verwandten oder Ihrer Familie vorbei und leih dir von denen einfach ein Paar CDs. Dann kannst du auf jeden Fall sicher sein, dass für jeden was dabei ist. Aber 80ger und so kommen immer gut.
Und wenn du dir total unsicher bist, frag die Braut. Ich würde, wenn ich schon jemanden damit beauftrage, immer ein offenes Ohr für Fragen haben. Und sie weiß wohl am besten was ihr gefällt.
 

Julia2106

Hochzeitsforum-Experte
Registriert
17 Mai 2009
Beiträge
599
Zustimmungen
4
#5
Wo ich grad Ententanz lese- der muss bei uns sicher auch laufen. Meine Oma liebt den und tanzt auf jeder Feier dazu ;) Mal sehen was die Familie meines FReundes dazu sagt - die sind etwas ... anders :)
 

sandy the sheep

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
7 Juni 2009
Beiträge
1.179
Zustimmungen
0
#6
Ist doch schön wenn verschiedene "kulturen" aufeinander treffen. Vielleicht lassen sich ja die die Leute von deiner Oma anstecken. Auf solchen Feiern geht das ganz schnell :em2300:
 

Julia2106

Hochzeitsforum-Experte
Registriert
17 Mai 2009
Beiträge
599
Zustimmungen
4
#7
Na mal sehen ob das so schön ist. Wir werden unser Bestes tun, damit sie sich verstehen. Aber ich kann mir auch nicht vorstellen, wie die Eltern vom Freund den Ententanz tanzen :smilie3d_0006:
 

Nitsrek

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
29 Oktober 2008
Beiträge
2.982
Zustimmungen
0
#8
Frag sie doch mal, ob sie dir nicht noch ein paar Anregungen oder Beispiele geben kann. Ist ja schon keine leichte Aufgabe, die Gäste sollen sich ja auch amüsieren
 

Angel

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
11 Dezember 2008
Beiträge
830
Zustimmungen
0
#9
Unser DJ hatte einen kompletten Rechner voller Musik dabei. Bei uns lief wirklich fast alles. Unsere Gäste wurden auch gebeten Musikwünsche beim DJ abzugeben und die meisten konnte er wohl auch erfüllen.